Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Wakanda
Beiträge: 975
Registriert: 11.08.2011 16:44

Nightwish - Human. :II: Nature. (10.04.2020)

Beitrag von Wakanda » 29.10.2019 20:26

Um das ganze mal in einem Thread zusammenzufassen:

Nightwish haben in diversen Interviews und News bekanntgegeben, dass 2020 ein neues Album erscheinen wird. Vermutlich im Frühjahr.
Das wäre das erste Studioalbum seit 5 Jahren, da 2015 Endless Forms Most Beautiful mit Sängerin Floor Jansen am Mikrofon in den Handel kam.

Schlagzeuger und Gründungsmitglied Jukka Nevalainen ist nun offiziell von seinem Kumpel und zwischenzeitlichem Schlagzeuger Kai Hahto ersetzt worden.

Seit Frühjahr 2018 war die Band mit ihrem Best of-Album und Best of-Tour beschäftigt. Ein Konzertmitschnitt aus Buenos Aires erscheint als Decades - Live am 06.12.

Zudem haben Nightwish die ersten Tourdaten zum neuen Album bekanntgegeben:

20.11.2020 – Leipzig, Arena
21.11.2020 – Düsseldorf, ISS Dome
28.11.2020 – Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
04.12.2020 – München, Olympiahalle
09.12.2020 – Bamberg, Brose Arena
10.12.2020 – Frankfurt, Festhalle
14.12.2020 – Berlin, Max-Schmeling-Halle


..ich bin sehr gespannt, was da auf uns wartet...
Zuletzt geändert von Wakanda am 18.01.2020 14:23, insgesamt 1-mal geändert.

TAFKAR
Beiträge: 3412
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Nightwish - tba (2020)

Beitrag von TAFKAR » 29.10.2019 22:25

Also jetzt schon Tickets für Konzerte in 13 Monaten verkaufen... ist das Rekord?
"Jeder von uns Angestellten fühlt sich als Künstler und Anarchist, als freie Seele, als geheimer Wahnsinniger, der weder Zwang kennt noch Norm (...), und keiner will begreifen, dass er schon lange zu denen gehört, von denen er nie einer hat sein wollen (...) und dass ihn gerade das Gefühl, anders zu sein, vollends Regel sein lässt." (Kehlmann)

Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12850
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Nightwish - tba (2020)

Beitrag von Glaurung » 30.10.2019 11:37

Teils auch schon ausverkauft. :o
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

Perry Rhodan
Beiträge: 12849
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Nightwish - tba (2020)

Beitrag von Perry Rhodan » 30.10.2019 14:11

TAFKAR hat geschrieben:
29.10.2019 22:25
Also jetzt schon Tickets für Konzerte in 13 Monaten verkaufen... ist das Rekord?
Leider passiert sowas immer häufiger....
"It's better to burn out than to fade away"

Benutzeravatar
Beidlman
Beiträge: 367
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In Rock

Re: Nightwish - tba (2020)

Beitrag von Beidlman » 30.10.2019 14:58

Diese ewigen Vorlaufzeiten nehmen immer mehr überhand.
In diesem Fall hab ich zähneknirschend zugeschlagen.
Ich war früher eigentlich kein beinharter Nightwish Fan. Das letzte Mal als sie in der Gegend waren, bin ich fast mehr aus Verlegenheit hingegangen, weil sonst nichts geboten war - und wurde weggeblasen.
Da war für mich klar, dass ich wieder dabei bin, wenn die Sause steigt.
Gimme the beat boys and free my soul
i wanna get lost in your rock `n roll
and drift away!

Wakanda
Beiträge: 975
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Nightwish - tba (2020)

Beitrag von Wakanda » 31.10.2019 12:41

ich war auf der letzten Tour in Hamburg und es war bei weitem keine so euphorische Stimmung wie das die letzten Male in Stuttgart der Fall war. Es wird bei mir wohl wieder Stuttgart werden...da ist ein Nightwish Gig immer eine emotionale Achterbahnfahrt. :pommes:

Perry Rhodan
Beiträge: 12849
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Nightwish - tba (2020)

Beitrag von Perry Rhodan » 31.10.2019 18:28

Wakanda hat geschrieben:
31.10.2019 12:41
ich war auf der letzten Tour in Hamburg und es war bei weitem keine so euphorische Stimmung wie das die letzten Male in Stuttgart der Fall war. Es wird bei mir wohl wieder Stuttgart werden...da ist ein Nightwish Gig immer eine emotionale Achterbahnfahrt. :pommes:
Die Hamburger sind irgendwie `zurückhaltender`?!
"It's better to burn out than to fade away"

Wakanda
Beiträge: 975
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Nightwish - tba (2020)

Beitrag von Wakanda » 31.10.2019 18:38

Perry Rhodan hat geschrieben:
31.10.2019 18:28
Wakanda hat geschrieben:
31.10.2019 12:41
ich war auf der letzten Tour in Hamburg und es war bei weitem keine so euphorische Stimmung wie das die letzten Male in Stuttgart der Fall war. Es wird bei mir wohl wieder Stuttgart werden...da ist ein Nightwish Gig immer eine emotionale Achterbahnfahrt. :pommes:
Die Hamburger sind irgendwie `zurückhaltender`?!
das könnte hinhauen, aber irgendwie auch uninteressierter... in stuttgart spielten NW vor 12000 leuten, in hamburg war die deutlich kleinere barclaycard arena nicht mal ausverkauft und viele sind auf den sitzplätzen einfach nur rumgesessen.
bis auf i want my tears back wurde quasi kein song vom publikum begeistert mitgesungen...so war es auch ein leichtes ein plektrum selbst noch einige reihen von der bühne entfertn zu fangen :D

Benutzeravatar
Henry169
Beiträge: 663
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In a world of my own making

Re: Nightwish - tba (2020)

Beitrag von Henry169 » 01.11.2019 06:34

Wakanda hat geschrieben:
29.10.2019 20:26
Nightwish haben in diversen Interviews und News bekanntgegeben, dass 2020 ein neues Album erscheinen wird. Vermutlich im Frühjahr.
Das Album kommt definitiv im Frühjahr 2020 und die Aufnahmen sind abgeschlossen.
Quelle: https://www.blabbermouth.net/news/night ... or-jansen/

Perry Rhodan
Beiträge: 12849
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Nightwish - tba (2020)

Beitrag von Perry Rhodan » 02.11.2019 09:17

Henry169 hat geschrieben:
01.11.2019 06:34
Wakanda hat geschrieben:
29.10.2019 20:26
Nightwish haben in diversen Interviews und News bekanntgegeben, dass 2020 ein neues Album erscheinen wird. Vermutlich im Frühjahr.
Das Album kommt definitiv im Frühjahr 2020 und die Aufnahmen sind abgeschlossen.
Quelle: https://www.blabbermouth.net/news/night ... or-jansen/
Dann bin ich ja mal gespannt, ob sich z.B. Floor Jansen mehr einbringen kann.
Auch auf die musikalische Grundausrichtung bin ich gespannt, weiterhin dieses Orchesterdings, oder
vielleicht wieder etwas reduzierter/basischer. Mal abwarten...
"It's better to burn out than to fade away"

Wakanda
Beiträge: 975
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Nightwish - tba (2020)

Beitrag von Wakanda » 09.11.2019 21:16

Henry169 hat geschrieben:
01.11.2019 06:34
Wakanda hat geschrieben:
29.10.2019 20:26
Nightwish haben in diversen Interviews und News bekanntgegeben, dass 2020 ein neues Album erscheinen wird. Vermutlich im Frühjahr.
Das Album kommt definitiv im Frühjahr 2020 und die Aufnahmen sind abgeschlossen.
Quelle: https://www.blabbermouth.net/news/night ... or-jansen/
es geht voran...aber noch gibt es einiges zu schrauben...mal abwarten auf wann das neue album dann final angekündigt wird.
https://www.facebook.com/mikamastering/ ... =3&theater

musikalisch würde ich mir wünschen, wieder mehr von der melancholie der wishmasster und der magie der once zu haben. Floor kann schließlich alles zum ausdruck bringen, da darf tuomas dann gerne mal wieder etwas mehr experimentieren.

Schnabelrock
Beiträge: 10444
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Nightwish - tba (2020)

Beitrag von Schnabelrock » 09.11.2019 21:27

Wakanda[/quote hat geschrieben: final angekündigt
Ja, final angekündigt. Wobei das etwas lame ist, wer ein bisschen was auf sich hält, kündigt schon an, etwas anzukündigen :)
Hamstern? Plündern!

Wakanda
Beiträge: 975
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Nightwish - tba (2020)

Beitrag von Wakanda » 24.11.2019 17:33

es gibt nun schon das zweite Livevideo...diesmal mit Slaying the dreamer:
Was Floor da für ein Outfit anhat...

Engelskrieger74
Beiträge: 368
Registriert: 13.01.2014 21:35

Re: Nightwish - tba (2020)

Beitrag von Engelskrieger74 » 24.11.2019 19:20

Fetter Sound!

Immer wenn ich die gesehen habe, war die Gitarre leiser....

Perry Rhodan
Beiträge: 12849
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Nightwish - tba (2020)

Beitrag von Perry Rhodan » 24.11.2019 19:27

"Wuchtbrumme" :)
"It's better to burn out than to fade away"

Antworten