Mercyful Fate Reunion

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7988
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Mercyful Fate Reunion

Beitrag von Porcupine » 05.11.2019 07:38

Fuck.
Rest in Peace!
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Mercyful Fate Reunion

Beitrag von GoTellSomebody » 05.11.2019 08:37

Bis auf den Namen ist mir von ihm nichts bekannt.
R.I.P.

Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8371
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Mercyful Fate Reunion

Beitrag von Feindin » 05.11.2019 08:39

:(
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.

Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8388
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Mercyful Fate Reunion

Beitrag von BlackMassReverend » 05.11.2019 08:54

Das klang neulich in der Pressemeldung alles noch gar nicht so schlimm und überrascht mich daher völlig.

Neben Harris und Butler DER Basser im "normalen" Metalbereich.

R.I.P.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13751
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Mercyful Fate Reunion

Beitrag von Apparition » 05.11.2019 09:00

GoTellSomebody hat geschrieben:
05.11.2019 08:37
Bis auf den Namen ist mir von ihm nichts bekannt.
R.I.P.
Obwohl ich vom Basspiel im Prinzip keinerlei Ahnung habe, finde ich seins auf Melissa und vor allem Don't Break the Oath sehr geil. Rasant aber groovig, würde ich sagen.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Mercyful Fate Reunion

Beitrag von GoTellSomebody » 05.11.2019 09:03

Apparition hat geschrieben:
05.11.2019 09:00
GoTellSomebody hat geschrieben:
05.11.2019 08:37
Bis auf den Namen ist mir von ihm nichts bekannt.
R.I.P.
Obwohl ich vom Basspiel im Prinzip keinerlei Ahnung habe, finde ich seins auf Melissa und vor allem Don't Break the Oath sehr geil. Rasant aber groovig, würde ich sagen.
Okay, danke, dann werde ich mal versuchen, diese Bildungslücke zu schließen.

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13751
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Mercyful Fate Reunion

Beitrag von Apparition » 05.11.2019 09:06

GoTellSomebody hat geschrieben:
05.11.2019 09:03
Apparition hat geschrieben:
05.11.2019 09:00
GoTellSomebody hat geschrieben:
05.11.2019 08:37
Bis auf den Namen ist mir von ihm nichts bekannt.
R.I.P.
Obwohl ich vom Basspiel im Prinzip keinerlei Ahnung habe, finde ich seins auf Melissa und vor allem Don't Break the Oath sehr geil. Rasant aber groovig, würde ich sagen.
Okay, danke, dann werde ich mal versuchen, diese Bildungslücke zu schließen.
Ich würde wirklich jedem irgendwie ernsthaft an Musik interessierten Metalfan empfehlen, diese beiden Alben zu hören, Gesang hin oder her. Über den kann man mal 'ne dreiviertelstunde weghören. Man verpasst wirklich was.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Mercyful Fate Reunion

Beitrag von GoTellSomebody » 05.11.2019 09:11

Apparition hat geschrieben:
05.11.2019 09:06
GoTellSomebody hat geschrieben:
05.11.2019 09:03
Apparition hat geschrieben:
05.11.2019 09:00
GoTellSomebody hat geschrieben:
05.11.2019 08:37
Bis auf den Namen ist mir von ihm nichts bekannt.
R.I.P.
Obwohl ich vom Basspiel im Prinzip keinerlei Ahnung habe, finde ich seins auf Melissa und vor allem Don't Break the Oath sehr geil. Rasant aber groovig, würde ich sagen.
Okay, danke, dann werde ich mal versuchen, diese Bildungslücke zu schließen.
Ich würde wirklich jedem irgendwie ernsthaft an Musik interessierten Metalfan empfehlen, diese beiden Alben zu hören, Gesang hin oder her. Über den kann man mal 'ne dreiviertelstunde weghören. Man verpasst wirklich was.
Die Alben kenne ich, ich habe nur noch nie explizit auf das Bassspiel geachtet.

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24268
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Mercyful Fate Reunion

Beitrag von costaweidner » 05.11.2019 09:22

GoTellSomebody hat geschrieben:
05.11.2019 09:11
Die Alben kenne ich, ich habe nur noch nie explizit auf das Bassspiel geachtet.
Es lohnt sich wirklich. Klar, oberflächlich geht er vielleicht etwas gegen das Gitarrendoppel unter, aber ich habe da echt jedes Mal so viel Spaß dran, auf sein Bassspiel zu hören.

R.I.P., Timi.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 9321
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Mercyful Fate Reunion

Beitrag von Hyronimus » 05.11.2019 10:58

Vergesst "Fatal Portrait" und "Abigail" nicht!

*aufleg*

R.I.P. Timi! :heul:
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15974
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Mercyful Fate Reunion

Beitrag von PetePetePete » 05.11.2019 15:30

Scheiße, ey.
In Sachen Metal vermutlich mein absoluter Lieblingsbassist.
Memes and Psychrock. All else is for naught.

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete

Perry Rhodan
Beiträge: 12829
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Mercyful Fate Reunion

Beitrag von Perry Rhodan » 07.11.2019 18:34

R.I.P. Timi Hansen
"It's better to burn out than to fade away"

Benutzeravatar
Henry169
Beiträge: 663
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In a world of my own making

Re: Mercyful Fate Reunion

Beitrag von Henry169 » 03.05.2020 06:32

Vielleicht kommt irgendwann doch noch ein neues Mercyful Fate-Album:

https://www.blabbermouth.net/news/hank- ... ext-album/

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6458
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Mercyful Fate Reunion

Beitrag von 1984 » 03.05.2020 09:15

:o
Come on man, berserker!
BC | RYM

Antworten