Dragonforce - Extreme Power Metal Vö:27 Sept. 19

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6777
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Dragonforce - Extreme Power Metal Vö:27 Sept. 19

Beitrag von playloud308 » 01.08.2019 08:24

Tracklist:
1. Highway to Oblivion
2. Cosmic Power of the Infinite Shred Machine
3. The Last Dragonborn
4. Heart Demolition
5. Troopers of the Stars
6. Razorblade Meltdown
7. Strangers
8. In a Skyforged Dream
9. Remembrance Day
10. My Heart Will Go On

Erster Track:

Nix neues aber wieder sehr geil. :prost:

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 3934
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Dragonforce - Extreme Power Metal Vö:27 Sept. 19

Beitrag von TMW316 » 29.08.2019 11:41

Take it to the extreme! ;)
Ist das Album quasi "Turbo" von DF?
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Benutzeravatar
melodicrocker
Beiträge: 205
Registriert: 14.12.2014 10:05
Wohnort: Zierenberg

Re: Dragonforce - Extreme Power Metal Vö:27 Sept. 19

Beitrag von melodicrocker » 28.09.2019 08:17

WOW!!!Was für ein Wahnsinnsteil!!!wer hätte gedacht das Reaching,und vor allem Maximum nochmal zu toppen sind!!!ein musikalischer Megaorgasmus!!!

Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 3737
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Dragonforce - Extreme Power Metal Vö:27 Sept. 19

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin » 30.09.2019 11:54

Ich hab mir das Album vorhin angehört und war tatsächlich etwas gespannt, da ich die Band nach der Inhuman Rampage (der ich auch heute noch etwas abgewinnen kann) im Grunde komplett aus den Augen/Ohren verloren habe. Wie sich herausgestellt hat völlig zu recht.

Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1526
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Dragonforce - Extreme Power Metal Vö:27 Sept. 19

Beitrag von flyingpumpkin » 30.09.2019 12:22

Ghost_in_the_Ruin hat geschrieben:Wie sich herausgestellt hat völlig zu recht.
Leider richtig. Die Band hat auf den ersten drei Alben leider alles gesagt. Das ist zwar alles nett und gefällig aber in den seltensten Fällen noch wirklich mitreissend.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".

Benutzeravatar
Tailgunner
Beiträge: 5780
Registriert: 26.07.2010 19:01
Wohnort: Somewhere in Time

Re: Dragonforce - Extreme Power Metal Vö:27 Sept. 19

Beitrag von Tailgunner » 30.09.2019 12:31

Nö. Ich bin da bei Melodicrocker.
Tolles Ablum (die Verpackung ist aber n Witz!). Klar, more of the same, aber in verdammt gut.
Wobei ich DragonForce erst mit der "The Power within" bw. besser gesagt mit dem Video zu "Cry Thunder" richig kennen gelernt habe.
Und mit den ersten vier Alben tue ich mich etwas schwer, warum - keine Ahnung. Zu "fudel-dudelig", ab der The Power Within wurde es ja etwas songorientierter, auch was die Längen der Stücke angeht.
Now I am a 21st Century digital unicorn

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6777
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Dragonforce - Extreme Power Metal Vö:27 Sept. 19

Beitrag von playloud308 » 30.09.2019 19:53

Natürlich liegen Melodicrocker und Tailgunner richtig mit der Bewertung. Das Teil macht Spaß!

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 3934
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Dragonforce - Extreme Power Metal Vö:27 Sept. 19

Beitrag von TMW316 » 01.10.2019 16:57

Ich finde der Name ist irreführend. Extreme Power Metal war man bis zur Ultra Beatdown. Jetzt ist man irgendwie nicht mehr ganz so extrem. Da fand ich die letzte um einiges besser mit z.B. Judgment Day oder Midnight Madness. Aber vielleicht wächst das Album noch mit der Zeit.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Benutzeravatar
Schlumpf1974
Beiträge: 2111
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne / Ruhrpott

Re: Dragonforce - Extreme Power Metal Vö:27 Sept. 19

Beitrag von Schlumpf1974 » 01.10.2019 18:02

Tailgunner hat geschrieben:... (die Verpackung ist aber n Witz!) ...
Das ist aber noch nett ausgedrückt.
Das ist mein Leben, meine Welt, mein Traum, mein Wille, meine Pflicht
Ich will es wissen, alles andere interessiert mich nicht
Meine Flügel, mein Elixier, der Stoff, der mich am Leben hält
Ich bin glücklich und das ist alles was zählt

Benutzeravatar
Tailgunner
Beiträge: 5780
Registriert: 26.07.2010 19:01
Wohnort: Somewhere in Time

Re: Dragonforce - Extreme Power Metal Vö:27 Sept. 19

Beitrag von Tailgunner » 02.10.2019 09:34

Ich hatte erst gedacht, ich hab n Mängelexemplar erwischt, wo die Plastikhalterung für die CD schlicht fehlt...
Naja, kommt die Disc halt mit dem Booklet in ein Jewel Case und gut is.
Ärgern tut´s mich trotzdem etwas, aber schmälert die Musik nicht.
Das Album wächst und wächst. :pommes:
Now I am a 21st Century digital unicorn

Benutzeravatar
Schlumpf1974
Beiträge: 2111
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne / Ruhrpott

Re: Dragonforce - Extreme Power Metal Vö:27 Sept. 19

Beitrag von Schlumpf1974 » 02.10.2019 11:58

Tailgunner hat geschrieben:Ich hatte erst gedacht, ich hab n Mängelexemplar erwischt, wo die Plastikhalterung für die CD schlicht fehlt ...
So ähnlich habe ich im MM meines Vertrauens auch geguckt. Allerdings ist die CD dann auch im Regal stehen geblieben.
Das ist mein Leben, meine Welt, mein Traum, mein Wille, meine Pflicht
Ich will es wissen, alles andere interessiert mich nicht
Meine Flügel, mein Elixier, der Stoff, der mich am Leben hält
Ich bin glücklich und das ist alles was zählt

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 3934
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Dragonforce - Extreme Power Metal Vö:27 Sept. 19

Beitrag von TMW316 » 02.10.2019 12:07

Was meint ihr mit der Packung? Bei mir ist das ein ganz normaler Digipack... https://www.youtube.com/watch?v=mhZrPk9vf3M
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Benutzeravatar
Schlumpf1974
Beiträge: 2111
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne / Ruhrpott

Re: Dragonforce - Extreme Power Metal Vö:27 Sept. 19

Beitrag von Schlumpf1974 » 02.10.2019 12:29

TMW316 hat geschrieben:Was meint ihr mit der Packung? ...
Na ja, wie Tailgunner schon schrieb: Da ist kein Kunststoff-Tray drin.

Sprich: Die Hülle ist komplett aus Pappe und die CD steckt da irgendwie drin, Kratzer auf der CD vorprogrammiert.
TMW316 hat geschrieben:Bei mir ist das ein ganz normaler Digipack... https://www.youtube.com/watch?v=mhZrPk9vf3M
Das Video kenne ich auch und ich hatte auch ein DigiPak in dieser Form erwartet.
Das ist mein Leben, meine Welt, mein Traum, mein Wille, meine Pflicht
Ich will es wissen, alles andere interessiert mich nicht
Meine Flügel, mein Elixier, der Stoff, der mich am Leben hält
Ich bin glücklich und das ist alles was zählt

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 3934
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Dragonforce - Extreme Power Metal Vö:27 Sept. 19

Beitrag von TMW316 » 02.10.2019 15:01

So sieht das auch bei mir aus. Wenn ich mich nicht ganz stark irre. Muss ich nachher mal nachsehen. :)

Das mit dem nur Pappe als CD Hülle hab ich aber auch häufiger schon erlebt.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 3934
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Dragonforce - Extreme Power Metal Vö:27 Sept. 19

Beitrag von TMW316 » 02.10.2019 19:07

Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. ;) Ihr hattet recht, ist tatsächlich ein Pappschuber Digi. Hab das glaube ich mit der Opeth und Hammerfall verwechselt, die lagen bei mir daneben. Sehr komisch. Wobei die Hüllen den Vorteil haben, dass die Halterungen nicht abbrechen.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Antworten