Spirit Adrift - Divided by Darkness

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15395
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Spirit Adrift - Divided by Darkness

Beitrag von Apparition »

Ich hab das Album zwar noch nicht gehört, mach aber trotzdem schon mal einen Thread auf. *g*

Grund ist dieses Video zu "Angel & Abyss", das tollen, klassischen Doom und alten Metal gekonnt verbindet. Und weil die Beat Club-Optik so toll ist. :D
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
Traser
Beiträge: 7121
Registriert: 20.06.2009 17:56
Wohnort: Kick-Ass Offebach

Re: Spirit Adrift - Divided by Darkness

Beitrag von Traser »

Du meinst natürlich jenes hier: Der Kracher des Albums ist in meinen Ohren allerdings das Instrumental The Way Of Return: Auf jeden Fall reinhören, Divided By Darkness gehört mit zum Besten, was das erste halbe Jahr 2019 zu bieten hat!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15395
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Spirit Adrift - Divided by Darkness

Beitrag von Apparition »

Man spricht bei der Band ja gerne davon, dass sie Doom mit Metallica-Elementen machen. Dafür muss man zwar schon genau hinhören, aber eine eigene Klangfarbe haben die auf jeden Fall. Ob ich das wirklich brauche, weiss ich zugegebenermaßen noch nicht, aber es ist ja immer ein gutes Zeichen, wenn man erstmal hängenbleibt.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2743
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Spirit Adrift - Divided by Darkness

Beitrag von Nicnakk »

Läuft gerade das erste mal. Hat was...
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"
Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2743
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Spirit Adrift - Divided by Darkness

Beitrag von Nicnakk »

… mittlerweile bin ich ja schwerst begeistert von "Divided By Darkness". Hat sich zu einem absoluten Jahreshighlight für mich gemausert. Hmm, würde sogar sagen,daß es neben dem großartigen Scheibchen von OUR SURVIVAL DEPENDS ON US das Beste ist,was das Jahr hergegeben hat bisher.
Hier ist echt mal jeder Song ein Kracher, der Abwechslungsreichtum definitiv vorhanden,der Sound formidabel,das Artwork toll und das abschließende Instrumental der Hammer ! Ich hoffe,daß mehr Leute hier die Scheibe hören als über sie schreiben :pommes:
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 463
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: Spirit Adrift - Divided by Darkness

Beitrag von blakkadder »

Hab mittlerweile auch mehrfach reingehört....feines Gerät!
Sind auch gerade auf Tour...evtl. schaffe ich es nach Siegen ins Vortex :pommes:
Wie schnell hat man mal nix getrunken 🍺
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 463
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: Spirit Adrift - Divided by Darkness

Beitrag von blakkadder »

Auch live zu empfehlen...war gestern in Siegen. Spielen zwar nur ca. 45min, aber hauptsächlich von der aktuellen Scheibe. In Kombination mit Sanhedrin, die auch 45min. gespielt haben, ne lohnende Aktion. :pommes:
Wie schnell hat man mal nix getrunken 🍺
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11722
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Spirit Adrift - Divided by Darkness

Beitrag von OriginOfStorms »

In Osna vorgestern waren es 50 und 60 min. Gutes Package, in die Spirit Adrift muss ich mal rein hören.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
DreamingInRed
Beiträge: 1185
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bamberg

Re: Spirit Adrift - Divided by Darkness

Beitrag von DreamingInRed »

Am 16. Oktober erscheint das neue Album meiner liebsten, jungen HM-Band. Der Vorabtrack macht schon mächtig Laune: https://20buckspin.bandcamp.com/album/e ... n-eternity
Casus Et Natura In Nobis Dominantur.
https://www.discogs.com/de/user/andreas ... collection
Benutzeravatar
TragicIdol
Beiträge: 524
Registriert: 09.11.2013 23:37

Re: Spirit Adrift - Divided by Darkness

Beitrag von TragicIdol »

Noch weniger Doom und noch mehr klassischer Heavy Metal, aber denen steht das echt gut. Schöner Song. :)
Benutzeravatar
danzig
Beiträge: 86
Registriert: 28.10.2010 20:08

Re: Spirit Adrift - Divided by Darkness

Beitrag von danzig »

Album ist vorbestellt und kann nur wieder gut werden.
Auch die digitale Corona-EP mit 2 Covern und einem Akustik-Song ist nur zu empfehlen.

https://20buckspin.bandcamp.com/album/a ... s-redux-ep
BOW FOR THE KODEX
Benutzeravatar
DreamingInRed
Beiträge: 1185
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bamberg

Re: Spirit Adrift - Divided by Darkness

Beitrag von DreamingInRed »

TragicIdol hat geschrieben: 20.08.2020 19:04 Noch weniger Doom und noch mehr klassischer Heavy Metal, aber denen steht das echt gut. Schöner Song. :)
Ich würde es begrüße es, falls sie auf dem neuen Album die Doom-Anteile herunterschrauben und mehr die klassische Heavy Metal - Keule auspacken. :pommes:
Casus Et Natura In Nobis Dominantur.
https://www.discogs.com/de/user/andreas ... collection
Benutzeravatar
cpoetter
Beiträge: 146
Registriert: 21.08.2020 20:05

Re: Spirit Adrift - Divided by Darkness

Beitrag von cpoetter »

Der neue Song ist OK so für sich allein. Im Vergleich zu Divided by Darkness fällt er aber etwas ab, wobei das bei mir hauptsächlich als komplettes Album funktioniert hat und ein unerwartetes Highlight des letzten Jahres war. Also mal das komplette Album abwarten.
Benutzeravatar
DreamingInRed
Beiträge: 1185
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bamberg

Re: Spirit Adrift - Divided by Darkness

Beitrag von DreamingInRed »

Second Track:
Casus Et Natura In Nobis Dominantur.
https://www.discogs.com/de/user/andreas ... collection
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3252
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Spirit Adrift - Divided by Darkness

Beitrag von Axe To Fall »

Bis jetzt alles wieder super, Album wird stabil.
Antworten