BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 3964
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von acore » 04.12.2019 10:11

Ich wage die These, dass sich hier kaum einer mit dem Album beschäftigen würde, wenn es nur Twilight Orchestra heißen würde und jemand Unbekanntes singt. Also ich persönlich wäre ohne Blind Guardian Beteiligung komplett an dem Album vorbei gegangen.

Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1534
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von flyingpumpkin » 04.12.2019 10:44

acore hat geschrieben:
04.12.2019 10:11
Ich wage die These, dass sich hier kaum einer mit dem Album beschäftigen würde, wenn es nur Twilight Orchestra heißen würde und jemand Unbekanntes singt. Also ich persönlich wäre ohne Blind Guardian Beteiligung komplett an dem Album vorbei gegangen.
Das stimmt, Metalfans hätten sich damit nicht beschäftigt. Freunde von klassischer Musik und Filmscores würde ich jetzt schon zutrauen das sie darüber mal gestolpert wären.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".

Perry Rhodan
Beiträge: 12793
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von Perry Rhodan » 04.12.2019 16:00

Jedenfalls ist es nicht besonders erfolgreich, nach 3 Wochen schon ziemlich weit unten in den Charts!
"It's better to burn out than to fade away"

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 25776
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von Sambora » 04.12.2019 16:06

Wishmonster hat geschrieben:
15.11.2019 09:47
Als das Orchesteralbum vor ca. 80 Jahren das erste mal angekündigt wurde, konnte ich es kaum erwarten die CD endlich hören zu können. Jetzt wo das Teil endlich veröffentlicht wurde, habe ich noch keinen einzigen Ton davon gehört, und habe auch kein großes Verlangen das zu ändern. Irgendwie schade wie egal mir die Band mittlerweile geworden ist.

Ist schon irgendwie so. Ernsthaft, was soll der Schmarrn? Ich habe mir das Ding am VÖ-Tag in den Offline-Modus herunterladen? Wer möchte es hören?

Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1534
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von flyingpumpkin » 04.12.2019 16:27

Perry Rhodan hat geschrieben:
04.12.2019 16:00
Jedenfalls ist es nicht besonders erfolgreich, nach 3 Wochen schon ziemlich weit unten in den Charts!
Ist das nicht bei jeder Band aus dem Metalbereich so abgesehen natürlich von Metallica und Maiden? Die erste Woche meistens Top 10 oder sogar Top 5 und die Woche drauf irgendwo im Mittelfeld, nach drei Wochen nicht mal mehr in den Top 100.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".

Perry Rhodan
Beiträge: 12793
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von Perry Rhodan » 04.12.2019 16:38

flyingpumpkin hat geschrieben:
04.12.2019 16:27
Perry Rhodan hat geschrieben:
04.12.2019 16:00
Jedenfalls ist es nicht besonders erfolgreich, nach 3 Wochen schon ziemlich weit unten in den Charts!
Ist das nicht bei jeder Band aus dem Metalbereich so abgesehen natürlich von Metallica und Maiden? Die erste Woche meistens Top 10 oder sogar Top 5 und die Woche drauf irgendwo im Mittelfeld, nach drei Wochen nicht mal mehr in den Top 100.
Blind Guardian gehören zu den erfolgreichen Bands. Die "normalen" Alben von ihnen halten sich schon etwas länger in den Top 20 oder 30.

3 Wochen in den Charts : 7, 40, 78
Zuletzt geändert von Perry Rhodan am 04.12.2019 19:01, insgesamt 1-mal geändert.
"It's better to burn out than to fade away"

Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5246
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von schneezi » 04.12.2019 18:55

Perry Rhodan hat geschrieben:
04.12.2019 16:00
Jedenfalls ist es nicht besonders erfolgreich, nach 3 Wochen schon ziemlich weit unten in den Charts!
Lies: Das Album hat sein Potenzial ausgeschöpft.
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!

Perry Rhodan
Beiträge: 12793
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von Perry Rhodan » 04.12.2019 19:19

schneezi hat geschrieben:
04.12.2019 18:55
Perry Rhodan hat geschrieben:
04.12.2019 16:00
Jedenfalls ist es nicht besonders erfolgreich, nach 3 Wochen schon ziemlich weit unten in den Charts!
Lies: Das Album hat sein Potenzial ausgeschöpft.
Oder so, ja!
"It's better to burn out than to fade away"

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2939
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von borsti » 04.12.2019 22:38

flyingpumpkin hat geschrieben:
04.12.2019 10:44
acore hat geschrieben:
04.12.2019 10:11
Ich wage die These, dass sich hier kaum einer mit dem Album beschäftigen würde, wenn es nur Twilight Orchestra heißen würde und jemand Unbekanntes singt. Also ich persönlich wäre ohne Blind Guardian Beteiligung komplett an dem Album vorbei gegangen.
Das stimmt, Metalfans hätten sich damit nicht beschäftigt. Freunde von klassischer Musik und Filmscores würde ich jetzt schon zutrauen das sie darüber mal gestolpert wären.
Ich wäre ehrlich mal gespannt zu hören, wie es in diesen Kreisen aufgenommen wird.

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2939
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von borsti » 04.12.2019 22:41

Perry Rhodan hat geschrieben:
04.12.2019 16:00
Jedenfalls ist es nicht besonders erfolgreich, nach 3 Wochen schon ziemlich weit unten in den Charts!
Was sagt das aus? Hab keine Ahnung, was diese Charts heutzutage repräsentieren. Sie werden wahrscheinlich selbst nicht damit gerechnet haben, dass es eine Nummer 1 wird. Dazu ist das zu nischig.

Engelskrieger74
Beiträge: 367
Registriert: 13.01.2014 21:35

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von Engelskrieger74 » 04.12.2019 22:44

oger hat geschrieben:
04.12.2019 08:20
[...] das Ganze war mir zu überladen, den roten Faden hab ich nicht gefunden.

Nicht meine Tasse Tee bisher, so ein reines Orchester Album.
Das ganze hatte ich anfangs auch so gedacht.

Hör es noch 10x, dann wird es dir zu 99,9% super gefallen.

Irgenwann entdeckt man den roten FAden.

Und noch etwas später vermisst man auch keine Gitarren mehr und kann sich das gar nicht mehr mit Gitarren vorstellen.

Perry Rhodan
Beiträge: 12793
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von Perry Rhodan » 05.12.2019 06:11

borsti hat geschrieben:
04.12.2019 22:41
Perry Rhodan hat geschrieben:
04.12.2019 16:00
Jedenfalls ist es nicht besonders erfolgreich, nach 3 Wochen schon ziemlich weit unten in den Charts!
Was sagt das aus? Hab keine Ahnung, was diese Charts heutzutage repräsentieren. Sie werden wahrscheinlich selbst nicht damit gerechnet haben, dass es eine Nummer 1 wird. Dazu ist das zu nischig.
Was sagt das aus? Das war einfach mal so dahingeworfen. Ich finde das interessant, da kann sich jeder seinen Reim drauf machen!
"It's better to burn out than to fade away"

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27967
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von Thunderforce » 05.12.2019 08:19

borsti hat geschrieben:
04.12.2019 22:41
Perry Rhodan hat geschrieben:
04.12.2019 16:00
Jedenfalls ist es nicht besonders erfolgreich, nach 3 Wochen schon ziemlich weit unten in den Charts!
Was sagt das aus? Hab keine Ahnung, was diese Charts heutzutage repräsentieren. Sie werden wahrscheinlich selbst nicht damit gerechnet haben, dass es eine Nummer 1 wird. Dazu ist das zu nischig.
Es sagt uns dass die Blind Guardian-Fans und ggf. Leute, die es interessiert, sich das Ding zeitnah zum Release gekauft haben.
Nach 1-2 Wochen hatte es jeder, der es haben wollte und es verschwand wieder in der Versenkung, weil sich 99.5% der Bevölkerung nicht dafür interessieren und generell kein Schwein mehr CDs kauft (weswegen es vorher überhaupt auf die 1 gehen konnte).

Das ist doch immer so, wenn ne größere (aber nicht ganz große a la Metallica) Band ein neues Album rausbringt. :ka:
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27967
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von Thunderforce » 05.12.2019 08:20

flyingpumpkin hat geschrieben:
04.12.2019 16:27
Perry Rhodan hat geschrieben:
04.12.2019 16:00
Jedenfalls ist es nicht besonders erfolgreich, nach 3 Wochen schon ziemlich weit unten in den Charts!
Ist das nicht bei jeder Band aus dem Metalbereich so abgesehen natürlich von Metallica und Maiden? Die erste Woche meistens Top 10 oder sogar Top 5 und die Woche drauf irgendwo im Mittelfeld, nach drei Wochen nicht mal mehr in den Top 100.
Ah, da steht es ja schon *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Perry Rhodan
Beiträge: 12793
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von Perry Rhodan » 05.12.2019 08:34

Thunderforce hat geschrieben:
05.12.2019 08:19
borsti hat geschrieben:
04.12.2019 22:41
Perry Rhodan hat geschrieben:
04.12.2019 16:00
Jedenfalls ist es nicht besonders erfolgreich, nach 3 Wochen schon ziemlich weit unten in den Charts!
Was sagt das aus? Hab keine Ahnung, was diese Charts heutzutage repräsentieren. Sie werden wahrscheinlich selbst nicht damit gerechnet haben, dass es eine Nummer 1 wird. Dazu ist das zu nischig.
Es sagt uns dass die Blind Guardian-Fans und ggf. Leute, die es interessiert, sich das Ding zeitnah zum Release gekauft haben.
Nach 1-2 Wochen hatte es jeder, der es haben wollte und es verschwand wieder in der Versenkung, weil sich 99.5% der Bevölkerung nicht dafür interessieren und generell kein Schwein mehr CDs kauft (weswegen es vorher überhaupt auf die 1 gehen konnte).

Das ist doch immer so, wenn ne größere (aber nicht ganz große a la Metallica) Band ein neues Album rausbringt. :ka:
Auf die 1? Das Album war nicht auf 1 (und wird da wohl auch nicht hinkommen).
"It's better to burn out than to fade away"

Antworten