BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von Crypt0rchild »

Funktioniert erstaunlich gut. Also, besser, als ich es mir vorgestellt hatte und dass uns da keine Luftnummer erwartet, war nach 20 Jahren Herumgefuhrwerke auch klar.

Da freue ich mich nun ruhigen Gewissens über die vorbestellte Porno-Edition - bei der ich neulich übrigens ne Email von Nuclear Blast bekommen habe, in der sinngemäß stand: "Der Comic ist nicht mehr dabei, der Preis bleibt allerdings gleich, du musst dich um nichts kümmern."
lol Danke, wie nett.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3761
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von KingFear »

Faszinierend, wie offensichtlich das ein "regulärer" BG-Song ist, nur halt anders arrangiert. Ich hab ein bisschen gebraucht, mich reinzuhören, weil die Gitarren halt partout nicht einsetzen wollen. Der Chorus ist nicht ihr stärkster, aber BG haben ja traditionell kein so glückliches Händchen bei Vorabsingles. Ich bin weiterhin supergespannt auf den Rest. *hibbel*
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9108
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von Porcupine »

Da ist ein Chorus?
Ich hab den Song nur einmal gehört bisher und absolut keinen Griff dran bekommen. Hansi erzählt eine Geschichte und das Orchester spielt dazu. Klingt soundmäßig toll, aber ein etwas nachvollziehbareres Songwriting wäre nett.
Benutzeravatar
SchneiderHelge
Beiträge: 873
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegerland

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von SchneiderHelge »

Netter Filmsoundtrack mit nem Sänger, der seit Jahren versucht über seinen Fähigkeiten zu trällern.
Benutzeravatar
SMF
Beiträge: 3640
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von SMF »

Mich interessiert hier auch eher die reine Instrumental Version des Albums.
Vorab-Track mit Gesang ganz OK aber wenn ich im Kopf den Gesang ausblene wirds richtig grossartig.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!

SMFs Adventure Thread
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3761
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von KingFear »

Porcupine hat geschrieben:Da ist ein Chorus?
Ich hab den Song nur einmal gehört bisher und absolut keinen Griff dran bekommen. Hansi erzählt eine Geschichte und das Orchester spielt dazu. Klingt soundmäßig toll, aber ein etwas nachvollziehbareres Songwriting wäre nett.
:ka:
Die typischen BG-Hooks funktionieren auch hier. "Beyond The Red Mirror" musste ich auch mehr als einmal hören.
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4196
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von Shadowrunner92 »

SchneiderHelge hat geschrieben:Netter Filmsoundtrack mit nem Sänger, der seit Jahren versucht über seinen Fähigkeiten zu trällern.
Lese ich öfter, verstehe ich nie. :ka:
"Anything else that annoys you about Stacy?"
- "She makes me go to bed at, like, 8 in the afternoon."
Benutzeravatar
7th_Key
Beiträge: 77
Registriert: 12.10.2015 07:36

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von 7th_Key »

schneezi hat geschrieben:
7th_Key hat geschrieben:
KingFear hat geschrieben:Vielleicht habe ich was nicht richtig verstanden, aber ich erwarte überhaupt keine Metal-Instrumentierung beim Twilight Orchestra. Nur Orchester, Chöre und Hansi.
Das hätte dann aber mit Blind Guardian genau nix zu tun
Weil?
Zitat (https://de.wikipedia.org/wiki/Blind_Guardian): "Blind Guardian ist eine 1984 gegründete deutsche Metal-Band aus Krefeld und Meerbusch."

Die bisher bekannte Musik des in diesem Thread behandelten Projekts hat mit Metal genau nix zu tun. Nach dem Satz der Drittengleichheit kann das also genau nix mit Blind Guardian zu tun haben :ka:
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4500
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin »

Porcupine hat geschrieben:Da ist ein Chorus?
Ich hab den Song nur einmal gehört bisher und absolut keinen Griff dran bekommen. Hansi erzählt eine Geschichte und das Orchester spielt dazu. Klingt soundmäßig toll, aber ein etwas nachvollziehbareres Songwriting wäre nett.
So war auch mein erster Eindruck. Einen zweiten habe ich noch nicht, weil es mich überhaupt nicht bewogen hat, nochmal reinzuhören.
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3546
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von borsti »

7th_Key hat geschrieben:
schneezi hat geschrieben:
7th_Key hat geschrieben:
KingFear hat geschrieben:Vielleicht habe ich was nicht richtig verstanden, aber ich erwarte überhaupt keine Metal-Instrumentierung beim Twilight Orchestra. Nur Orchester, Chöre und Hansi.
Das hätte dann aber mit Blind Guardian genau nix zu tun
Weil?
Zitat (https://de.wikipedia.org/wiki/Blind_Guardian): "Blind Guardian ist eine 1984 gegründete deutsche Metal-Band aus Krefeld und Meerbusch."

Die bisher bekannte Musik des in diesem Thread behandelten Projekts hat mit Metal genau nix zu tun. Nach dem Satz der Drittengleichheit kann das also genau nix mit Blind Guardian zu tun haben :ka:
Da ist was dran. Ist doch im Prinzip ein Kürsch-Gesangssolo vor einem Orchester.
Perry Rhodan
Beiträge: 17779
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von Perry Rhodan »

Crypt0rchild hat geschrieben:Funktioniert erstaunlich gut. Also, besser, als ich es mir vorgestellt hatte und dass uns da keine Luftnummer erwartet, war nach 20 Jahren Herumgefuhrwerke auch klar.

Da freue ich mich nun ruhigen Gewissens über die vorbestellte Porno-Edition - bei der ich neulich übrigens ne Email von Nuclear Blast bekommen habe, in der sinngemäß stand: "Der Comic ist nicht mehr dabei, der Preis bleibt allerdings gleich, du musst dich um nichts kümmern."
lol Danke, wie nett.
"...und dass uns da keine Luftnummer erwartet, war nach 20 Jahren Herumgefuhrwerke auch klar."

Das ist für mich kein Qualitätsmerkmal.
Nach 20 Jahren ist der Sound vielleicht toll, aber jegliche Spontanität und Gefühl gekillt!
Hey hey, my my
Rock and roll can never die
There's more to the picture
Than meets the eye
Hey hey, my my.
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5446
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von schneezi »

7th_Key hat geschrieben:
schneezi hat geschrieben:
7th_Key hat geschrieben:
KingFear hat geschrieben:Vielleicht habe ich was nicht richtig verstanden, aber ich erwarte überhaupt keine Metal-Instrumentierung beim Twilight Orchestra. Nur Orchester, Chöre und Hansi.
Das hätte dann aber mit Blind Guardian genau nix zu tun
Weil?
Zitat (https://de.wikipedia.org/wiki/Blind_Guardian): "Blind Guardian ist eine 1984 gegründete deutsche Metal-Band aus Krefeld und Meerbusch."

Die bisher bekannte Musik des in diesem Thread behandelten Projekts hat mit Metal genau nix zu tun. Nach dem Satz der Drittengleichheit kann das also genau nix mit Blind Guardian zu tun haben :ka:
*Schläfen massier*
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4500
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin »

schneezi hat geschrieben:
7th_Key hat geschrieben:
schneezi hat geschrieben:
7th_Key hat geschrieben:
Das hätte dann aber mit Blind Guardian genau nix zu tun
Weil?
Zitat (https://de.wikipedia.org/wiki/Blind_Guardian): "Blind Guardian ist eine 1984 gegründete deutsche Metal-Band aus Krefeld und Meerbusch."

Die bisher bekannte Musik des in diesem Thread behandelten Projekts hat mit Metal genau nix zu tun. Nach dem Satz der Drittengleichheit kann das also genau nix mit Blind Guardian zu tun haben :ka:
*Schläfen massier*
Wieso? Wenn bei Wikipedia steht, dass Blind Guardian eine Metal-Band ist, dann haben die gefälligst nichts anderes zu machen!
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)
Benutzeravatar
7th_Key
Beiträge: 77
Registriert: 12.10.2015 07:36

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von 7th_Key »

Ghost_in_the_Ruin hat geschrieben:Wieso? Wenn bei Wikipedia steht, dass Blind Guardian eine Metal-Band ist, dann haben die gefälligst nichts anderes zu machen!
Warum so spitz? Es genügt doch zu wissen, dass Blind Guardian musikalisch nichts mit Blind Guardian's Twilight Orchestra zu tun haben. Liegt doch auf der Hand :prost:
Engelskrieger74
Beiträge: 413
Registriert: 13.01.2014 21:35

Re: BLIND GUARDIAN'S TWILIGHT ORCHESTRA - Legacy Of The Dark Lands - November 2019

Beitrag von Engelskrieger74 »

Beim ersten Hören dachte ich noch: "Okaaaaayyyy", ganz nett, aber nicht das Gelbe vom Ei.

Nach ca. 10 Durchläufen bin ich aber begeistert. Es ist wie immer zuletzt bei Blind Guardian: Man muss der Musik Zeit geben sich zu entwickeln und die Komplexität zu erfassen.

Ich freu mich aufs Album!
Antworten