Metal Church - "Damned If You Do" (07.12.18)

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12841
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Metal Church - "Damned If You Do" (07.12.18)

Beitrag von Glaurung » 08.12.2018 11:29

Gar nicht Mal so schlecht nach dem ersten Durchgang. Und natürlich tolle Drums von Mr. Tomtom.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13744
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Metal Church - "Damned If You Do" (07.12.18)

Beitrag von Apparition » 08.12.2018 13:09

Wahnsinn, Stet Howland groovt auf 2 Songs mehr als Jeff Plate in seinem ganzen Leben.

Bin erst bei Song 3 und sie haben mich schon wieder komplett. Keine Ahnung, ob das ohne Mike Howe auch so funktionieren würde, aber das MC-Feeling, das ich so liebe ist wieder da. Riffs, die sonst keiner schreibt, Groove, Metal, Rock, Gesang. Dieses Gesamtpaket holt mich einfach komplett ab.

EDIT: Und einen Song wie "Revolution Underway" kriegt man sonst von niemand auf der Welt. Mir egal, ob sie zweite Hälfte nichts kann, ich brauch das Album.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12841
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Metal Church - "Damned If You Do" (07.12.18)

Beitrag von Glaurung » 08.12.2018 14:33

Apparition hat geschrieben:Wahnsinn, Stet Howland groovt auf 2 Songs mehr als Jeff Plate in seinem ganzen Leben.

Bin erst bei Song 3 und sie haben mich schon wieder komplett. Keine Ahnung, ob das ohne Mike Howe auch so funktionieren würde, aber das MC-Feeling, das ich so liebe ist wieder da. Riffs, die sonst keiner schreibt, Groove, Metal, Rock, Gesang. Dieses Gesamtpaket holt mich einfach komplett ab.

EDIT: Und einen Song wie "Revolution Underway" kriegt man sonst von niemand auf der Welt. Mir egal, ob sie zweite Hälfte nichts kann, ich brauch das Album.
Isso.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Metal Church - "Damned If You Do" (07.12.18)

Beitrag von oger » 08.12.2018 20:02

Bis auf ein, zwei etwas einfallslosere Refrains hab ich mich während der ersten Umläufe auch ganz wohl gefühlt.

Hat auf jeden Fall auch die richtige Länge diesmal.

Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 5763
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Metal Church - "Damned If You Do" (07.12.18)

Beitrag von Wishmonster » 08.12.2018 20:20

Klingt nach 2 Durchläufen etwas besser als der Vorgänger. Kommt dann wohl doch auf die Einkaufsliste.

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 7875
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Metal Church - "Damned If You Do" (07.12.18)

Beitrag von Frank2 » 08.12.2018 20:47

Wishmonster hat geschrieben:Klingt nach 2 Durchläufen etwas besser als der Vorgänger. Kommt dann wohl doch auf die Einkaufsliste.
Dann bin ich mal mächtig auf Dein finales Urteil gespannt :wink:

Benutzeravatar
Henry169
Beiträge: 663
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In a world of my own making

Re: Metal Church - "Damned If You Do" (07.12.18)

Beitrag von Henry169 » 09.12.2018 06:47

"XI" finde ich weit besser als "Damned If You Do".
Heißt aber nicht, dass "Damned..." schwach ist.
In meinen Forums-Poll 2018 gehört sie definitiv. :)
Zuletzt geändert von Henry169 am 10.12.2018 09:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 2877
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Metal Church - "Damned If You Do" (07.12.18)

Beitrag von Flow » 09.12.2018 13:07

Vielleicht werde ich wirklich altersmilde, aber ich bin gerade in der Mitte des Albums und ich find's gut. War zwar irgendwie zu erwarten, wenn Apparition feiert, aber dass die Platte mich gleich beim ersten Durchlauf abholt, dann doch nicht. Cool.
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19105
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Metal Church - "Damned If You Do" (07.12.18)

Beitrag von GoTellSomebody » 09.12.2018 14:30

Hm, muss ich wohl doch mal reinhören.

Benutzeravatar
sharkpepe
Beiträge: 296
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Mülheim a.d.Ruhr

Re: Metal Church - "Damned If You Do" (07.12.18)

Beitrag von sharkpepe » 13.12.2018 08:50

Jetzt doch gekauft.
Gefühlt nicht halb so gut wie die Human Factor und Hanging in the Balance. Da fehlen fast komplett die Gänsehautmelodien.

Aaaaaber : trotzdem macht die Scheibe voll Spaß und ich will sie oft hören . Coole Riffs und Wahnsinnsgesang.
Sowas ist mir so auch noch nicht passiert. :D

Professor Longhair
Beiträge: 3673
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Metal Church - "Damned If You Do" (07.12.18)

Beitrag von Professor Longhair » 13.12.2018 09:43

Hmmm ich weiß nicht .... Ich kenne Metal Church seit den Anfängen und kann mit den neueren Alben einfach nicht mehr so viel anfangen. Schlecht ist "Damned if You do" sicher nicht, aber ob ich mir das Album denn doch zulege, entscheiden die nächsten Probedurchläufe.

Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2374
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: Metal Church - "Damned If You Do" (07.12.18)

Beitrag von Master_of_Insanity » 14.12.2018 04:05

Yep, sie gefällt! Sehr sogar!

Bei der XI waren nur die ersten 3 Tracks herausragend, der Rest fiel doch stark ab. Auf Damned if you do ist das Niveau ausgewogener, und die Songs sind eingängiger, kommen auf den Punkt und bleiben eher im Ohr. Revolution Underway ist ein Glanzstück, und selbst vermeintlichen Stinkern wie Rot away oder Monkey Finger kann ich noch was abgewinnen.

Einziger Kritikpunkt, den auch Boris Kaiser in seiner Kritik bemerkte: die zu dumpfe Produktion
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13744
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Metal Church - "Damned If You Do" (07.12.18)

Beitrag von Apparition » 17.12.2018 22:57

Master_of_Insanity hat geschrieben:Yep, sie gefällt! Sehr sogar!

Bei der XI waren nur die ersten 3 Tracks herausragend, der Rest fiel doch stark ab. Auf Damned if you do ist das Niveau ausgewogener, und die Songs sind eingängiger, kommen auf den Punkt und bleiben eher im Ohr. Revolution Underway ist ein Glanzstück, und selbst vermeintlichen Stinkern wie Rot away oder Monkey Finger kann ich noch was abgewinnen.

Einziger Kritikpunkt, den auch Boris Kaiser in seiner Kritik bemerkte: die zu dumpfe Produktion
Weil mir das Ding gerade frontal entgegenbollert: ich finde den Sound gar nicht schlecht. Ich höre alles und der Bass ist dick genug. Typischer MC-Sound eigentlich, mit den sehr mittigen und immer etwas rotzigen Gitarren und dem gut abgesetzten Bass. Auch sowas, was heute keiner mehr so produziert.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

DerGrobeWestfale
Beiträge: 621
Registriert: 03.06.2018 10:43
Wohnort: Paderborn!ERSTKLASSIG!

Re: Metal Church - "Damned If You Do" (07.12.18)

Beitrag von DerGrobeWestfale » 18.12.2018 14:58

Gehört und :pommes: Gefällt und wird auch öfter laufen. Die Produktion ist selbstmit meinen billigen Kopfhörern (AKG K 92)gehört,weder dumpf noch zu höhenlastig!
Ich bin nicht alt!Ich stehe unter Denkmalschutz!

Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 2877
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Metal Church - "Damned If You Do" (07.12.18)

Beitrag von Flow » 22.12.2018 12:59

Ich habe mir die Ami-Vinyl-Version von Rat Pak gekauft, die eine andere Tracklist hat ("chosen by Mike Howe" :heul: ) - da geht plötzlich auch "Monkey Finger" klar. Außerdem: das neue Eröffnungsdoppel "Damned If You Do" und "Into The Fold" ist qualitativ keinen fucking Deut schlechter als der geile Scheiß von BID, über THF bis HITB und bummst einfach alles um.

Klingt auch geil. Klassischer Metal Church-Sound. Ich weiß nicht, ob das bei den anderen Vinylausgaben anders ist, aber hier steht noch dabei, dass sie vom analogen Ausgangsmaterial für die Platte gemastert wurde.

Find's geil.
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me

Antworten