Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20837
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von GoTellSomebody »

NegatroN hat geschrieben: 26.10.2020 09:33 *lol* @ wie winzige pawlowsche Glöckchen in diesem Forum ausreichen.
Leider hat er sonst nichts beizutragen.
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 10127
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von Hyronimus »

NegatroN hat geschrieben: 26.10.2020 09:33 *lol* @ wie winzige pawlowsche Glöckchen in diesem Forum ausreichen.
Cryptos militantes Fanboytum ist eher chinesische Wasserfolter :?
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29946
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von Thunderforce »

Immerhin haben die Ghost-Affen Masken auf.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20837
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von GoTellSomebody »

Thunderforce hat geschrieben: 26.10.2020 10:28 Immerhin haben die Ghost-Affen Masken auf.
Super!
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23122
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von NegatroN »

Hyronimus hat geschrieben: 26.10.2020 09:58
NegatroN hat geschrieben: 26.10.2020 09:33 *lol* @ wie winzige pawlowsche Glöckchen in diesem Forum ausreichen.
Cryptos militantes Fanboytum ist eher chinesische Wasserfolter :?
Für mich fällt das eher unter Folklore. *lol*
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
danny212
Beiträge: 225
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von danny212 »

Hyronimus hat geschrieben: 26.10.2020 06:24
Crypt0rchild hat geschrieben: 25.10.2020 23:25 Heute den tollen Satz vernommen: "Ghost-Nichtmöger sind die Coronaleugner und Verschwörungsballerbirnen der Rockmusik."

Wie hart das stimmt :D
Ich habe ganz selten was Dümmeres gelesen. Das eine ist persönlicher Geschmack, das andere knalldoofes, asoziales Verhalten.
voll zustimm!
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7752
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von Rivers »

Disbeliefer hat geschrieben: 21.10.2020 18:26
Sambora hat geschrieben: 21.10.2020 15:43
Glaurung hat geschrieben: 21.10.2020 15:41
Sambora hat geschrieben: 21.10.2020 15:39 Forge hat auf rockhard.de erzählt, dass das Album vermutlich nicht veröffentlicht wird, bevor eine Tour möglich sein wird.
Ja ebend.
Nicht schön, aber halt vernünftig.
Weil ohne ein aktuelles Album nach der ganzen Miesere ja auch niemand auf ein Konzert gehen würde. Interessiert ja niemanden mehr, so ein unaktueller Krempel. Geh mich fott... :nerv:
Mal was anderes. Ich hätte gerne ein neues Album von Ghost in den Corona-Zeiten gehört und ich feiere z.B. Long Distance Calling, dass die das gemacht haben und mir die Zeit recht schön versüsst haben. Das ist ein wenig wie die Mäuschen in Leo Leonis Geschichte und in Zeiten größter Not ist ein wenig Kunst ja nicht schlecht. Aber gut...
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von Crypt0rchild »

NegatroN hat geschrieben: 26.10.2020 09:33 *lol* @ wie winzige pawlowsche Glöckchen in diesem Forum ausreichen.
:D
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11685
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von OriginOfStorms »

Crypt0rchild hat geschrieben: 27.10.2020 11:11
NegatroN hat geschrieben: 26.10.2020 09:33 *lol* @ wie winzige pawlowsche Glöckchen in diesem Forum ausreichen.
:D
Du magst dir ja ziemlich lässig dabei vorkommen. Im Endeffekt ist es aber nur das x- trilliardenste Kapitel von Trollerei in sozialen Medien. Man muss da natürlich nicht drauf reagieren, der Idiot in der Nummer bleibt aber trotzdem der Troll.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von Crypt0rchild »

Ich werde es mir zu Herzen nehmen.

Dass ihr euch GERADE beim Thema Ghost da so sehr ins Knie fickt und die Empörungswutbürger mimt, entbehrt nicht einer gewissen Komik, aber macht ihr mal.

Der zehntausendste Spruch von den immerimmerselben Leuten gegen die Band fällt dann wieder unter "Good Friendly Violent Fun lol", hm?

Fast für eine festgefahrene, piefige und vorhersehbare Bagage...
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8964
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von Porcupine »

Crypt0rchild hat geschrieben: 27.10.2020 11:32 Ich werde es mir zu Herzen nehmen.

Dass ihr euch GERADE beim Thema Ghost da so sehr ins Knie fickt und die Empörungswutbürger mimt, entbehrt nicht einer gewissen Komik, aber macht ihr mal.

Der zehntausendste Spruch von den immerimmerselben Leuten gegen die Band fällt dann wieder unter "Good Friendly Violent Fun lol", hm?

Fast für eine festgefahrene, piefige und vorhersehbare Bagage...
OK, das Gegenfeuer kam von mir (der zumindest ein Album der Band geil findet) und von Origin (der die Band generell super findet).
Und du stänkerst gegen angeblich beleidigte Ghost-Gegner.

Witzig. Not.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12627
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von Schnabelrock »

Auch ich finde Ghost absolut gute Gebrauchsmusik.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 9340
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von hellj »

*"Ghost-Leugner" in Sprachschatz aufnehm*
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27679
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von Sambora »

Ghostioten!
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
danny212
Beiträge: 225
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von danny212 »

lasst doch jedem seinen Geschmack. Ich mag Ghost überhaupt nicht und auch Manowar gar nicht, aber ich lasse die anderen es hören! da muss man es nicht gleich runtermachen.
Ich finde das Ghost die mit abstand überbewerteste Band ist aber wenn sie Leute gefällt ist doch toll! Dann freut sich jemand dran und Ghost verkauft Alben alle sind froh!
Und besser Ghost gut finden als irgendwelche Schlager Oder Psydo Deutsch Gansta Rapper!
Antworten