Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8992
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von BlackMassReverend »

hellj hat geschrieben: 04.03.2020 16:20BMR316...
Der ist ziemlich LOL. Schön.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 14986
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von Glaurung »

Loudwire zitiert Forge mit "neues Album erscheint diesen Winter". :sabber:
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Perry Rhodan
Beiträge: 19177
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von Perry Rhodan »

Glaurung hat geschrieben: 09.10.2020 11:13 Loudwire zitiert Forge mit "neues Album erscheint diesen Winter". :sabber:
:sabber:
No laughing in heaven
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7436
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von playloud308 »

Perry Rhodan hat geschrieben: 09.10.2020 12:07
Glaurung hat geschrieben: 09.10.2020 11:13 Loudwire zitiert Forge mit "neues Album erscheint diesen Winter". :sabber:
:sabber:
*faustmach*
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12592
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von OriginOfStorms »

Hoffentlich finden sie ein wenig zur Form zurück. Das letzte Album war zu wenig Idee und zu viel Bombast. Noch so eine Meat Loaf Platte bräuchte ich nicht.
Nach den Balladen und Instrumentals blieb nicht viel.
¡No pasarán!
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6259
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von ReplicaOfLife »

Glaurung hat geschrieben: 09.10.2020 11:13 Loudwire zitiert Forge mit "neues Album erscheint diesen Winter". :sabber:
Titel desselben wird übrigens "Postneckermann" sein.
Bastard's cryin', innit?
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 28143
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von Sambora »

ReplicaOfLife hat geschrieben: 09.10.2020 15:30
Glaurung hat geschrieben: 09.10.2020 11:13 Loudwire zitiert Forge mit "neues Album erscheint diesen Winter". :sabber:
Titel desselben wird übrigens "Postneckermann" sein.
Also bitte! :klatsch: :traenenlach:
Zweitimpfung - oder wie David-Lynch-Fans sagen: Twin Pieks
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von Crypt0rchild »

Siehste, da ist ja schon die Platte des Jahres - ob dieses oder nächstes.

Bitte wieder mindestens so, wie "Prequelle".
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Mindmachine
Beiträge: 223
Registriert: 20.08.2020 20:48
Wohnort: Sachsen-Anstalt

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von Mindmachine »

Glaurung hat geschrieben: 09.10.2020 11:13 Loudwire zitiert Forge mit "neues Album erscheint diesen Winter". :sabber:
Sicher erst im nächsten Jahr. Forge hat ja schon vorher immer mal klargemacht, dass er 2020 nicht mehr releasen will.
Wie kriegen die das hin, obwohl die immer was Neues machen, mich nie zu überraschen?
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5540
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von schneezi »

Muss man haben.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 16079
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von Apparition »

OriginOfStorms hat geschrieben: 09.10.2020 14:43 Hoffentlich finden sie ein wenig zur Form zurück. Das letzte Album war zu wenig Idee und zu viel Bombast. Noch so eine Meat Loaf Platte bräuchte ich nicht.
Nach den Balladen und Instrumentals blieb nicht viel.
Die beiden Songs, die sie letztes Jahr rausgebracht haben, klangen immerhin mal wieder nach Musik. Von daher bin ich vorsichtig optimistisch.
Ihr macht Euch das zu einfach. Ihr versucht hier immer, beide Seiten zu verstehen.
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von Crypt0rchild »

Diese unerträgliche Scheisselaberei jedesmal bei einem neuen Ghost-Album :traenenlach:
Gebt alles, Boys!

Wie krass sie euch mit dem Erfolg die öden Ärsche aufgerissen haben müssen *chefkoch-kuss mach*
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28601
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von costaweidner »

Crypt0rchild hat geschrieben: 09.10.2020 22:12 Diese unerträgliche Scheisselaberei jedesmal bei einem neuen Ghost-Album :traenenlach:
Gebt alles, Boys!

Wie krass sie euch mit dem Erfolg die öden Ärsche aufgerissen haben müssen *chefkoch-kuss mach*
Was für ein Schmarrn schon wieder. :D
Heb dir deine alberne Häme doch wenigstens für Leute wie mich auf, die die Band konstant scheiße fanden, nicht für Leute, die das letzte Album nicht so gierig aufgesogen haben wie du, aber Ghost eigentlich mögen.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 3428
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von Flow »

costaweidner hat geschrieben: 09.10.2020 22:15
Crypt0rchild hat geschrieben: 09.10.2020 22:12 Diese unerträgliche Scheisselaberei jedesmal bei einem neuen Ghost-Album :traenenlach:
Gebt alles, Boys!

Wie krass sie euch mit dem Erfolg die öden Ärsche aufgerissen haben müssen *chefkoch-kuss mach*
Heb dir deine alberne Häme doch wenigstens für Leute auf, die die Band konstant scheiße fanden
Sie haben geläutet?

*g*
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28601
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Ghost - Prequelle (01.06.2018)

Beitrag von costaweidner »

Flow hat geschrieben: 09.10.2020 22:19
costaweidner hat geschrieben: 09.10.2020 22:15
Crypt0rchild hat geschrieben: 09.10.2020 22:12 Diese unerträgliche Scheisselaberei jedesmal bei einem neuen Ghost-Album :traenenlach:
Gebt alles, Boys!

Wie krass sie euch mit dem Erfolg die öden Ärsche aufgerissen haben müssen *chefkoch-kuss mach*
Heb dir deine alberne Häme doch wenigstens für Leute auf, die die Band konstant scheiße fanden
Sie haben geläutet?

*g*
Unter anderem ja auch für mich selbst, ja. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Antworten