Therion - Leviathan (22.01.2021)

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Professor Longhair
Beiträge: 3846
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Therion - Beloved Antichrist (26.01.18)

Beitrag von Professor Longhair »

Hmm, ich bin schwach geworden bei 14,90Euro in MEINEM Media-Markt, und hab`sie mitgenommen !
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2602
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Black Hill Sanitarium

Re: Therion - Beloved Antichrist (26.01.18)

Beitrag von Master_of_Insanity »

Laut FB Meldung sind sie auf Platz 25 der deutschen Charts eingestiegen, ihre höchste Platzierung ever. Was auch immer das bedeuten mag :ka:
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5426
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Therion - Beloved Antichrist (26.01.18)

Beitrag von schneezi »

Master_of_Insanity hat geschrieben:Laut FB Meldung sind sie auf Platz 25 der deutschen Charts eingestiegen, ihre höchste Platzierung ever. Was auch immer das bedeuten mag :ka:
Das bedeutet, dass alle vorangegangenen Scheiben niedrigere Platzierungen hatten.
Professor Longhair
Beiträge: 3846
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Therion - Beloved Antichrist (26.01.18)

Beitrag von Professor Longhair »

Also - als Metal-Album ist "Beloved Antichrist" unbrauchbar .... als Metal-Oper, die sie ja sein soll , kann ich mir das schon vorstellen ! Ich bin selbst sehr eng der Schauspielerei verbunden und habe mir zu vielen Songs gerade Bilder, Ausdrucksformen und Bewegungen vorgestellt, die auf der Bühne mit geilen Lichteffekten sicher ganz nett kommen würden. Von daher gesehen ist das Werk von THERION vielleicht gar nicht so uninteressant - vielleicht werde ich selbst einmal versuchen , diese Metal-Oper auf der Bühne in Bildern umzusetzen, würde mich sehr reizen.
Benutzeravatar
silentforce
Beiträge: 589
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Am Zipfel von Bayern nach Hessen
Kontaktdaten:

Re: Therion - Beloved Antichrist (26.01.18)

Beitrag von silentforce »

schneezi hat geschrieben:
Master_of_Insanity hat geschrieben:Laut FB Meldung sind sie auf Platz 25 der deutschen Charts eingestiegen, ihre höchste Platzierung ever. Was auch immer das bedeuten mag
Das bedeutet, dass alle vorangegangenen Scheiben niedrigere Platzierungen hatten.
:traenenlach: :traenenlach: :traenenlach:
Hier geht's zu meiner Sammlung!

Music was my first love ........... and it will be my last!
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Therion - Beloved Antichrist (26.01.18)

Beitrag von Dimebag666 »

schneezi hat geschrieben:
Master_of_Insanity hat geschrieben:Laut FB Meldung sind sie auf Platz 25 der deutschen Charts eingestiegen, ihre höchste Platzierung ever. Was auch immer das bedeuten mag :ka:
Das bedeutet, dass alle vorangegangenen Scheiben niedrigere Platzierungen hatten.
*verneig*
Lobi
Beiträge: 1110
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Almanien

Re: Therion - Beloved Antichrist (26.01.18)

Beitrag von Lobi »

Neuer Song: https://www.youtube.com/watch?v=t1h0pdsC6wQ

Nicht meines. Ich mag zwar Theli noch sehr gerne, danach bin ich aber raus.
Schnabelrock hat geschrieben: 05.02.2021 22:11 Deine Beiträge hier sind dominiert von Hass auf alles und jeden und Minderwertigkeitskomplexen, die gute Gründe haben werden. Also steck dir deine Gutmenschensozialblödsinnheuchelei und das verquaste, geschwollene Gefasel in den Arsch.
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2602
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Black Hill Sanitarium

Re: Therion - Beloved Antichrist (26.01.18)

Beitrag von Master_of_Insanity »

OK, einen neuen Thread aufzumachen für das neueste Output von Therion lohnt dann wohl nicht mehr. Nur soviel, die neue Scheibe wird "Leviathan" heissen, und am 22.01.21 erscheinen.

Laut Christopher Johnsson auf FB soll es ein "Hit Album" werden. Er hat versucht Songs zu schreiben, die die Essenz von Therions's beliebtesten Songs rübertragen.

Ich bin mehr als skeptisch
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies
Benutzeravatar
ziagg
Beiträge: 158
Registriert: 30.01.2011 07:47

Re: Therion - Leviathan (22.01.2021)

Beitrag von ziagg »

Der neue Track klingt schon mal wie Material, dass damals selbst für "Crowning of Atlantis" aussortiert worden wäre. Meh.
NOW a warning?!?
Benutzeravatar
danny212
Beiträge: 225
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Therion - Leviathan (22.01.2021)

Beitrag von danny212 »

irgendwann ist mir die Band zu abstrakt und komisch gekommen
Fande das was auf den ersten Death is just the Beginng Sampler drauf war noch ganz gut!
Lobi
Beiträge: 1110
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Almanien

Re: Therion - Leviathan (22.01.2021)

Beitrag von Lobi »

Ich mag die ersten fünf Alben. Dann war Schluss. Bzw. ist noch immer, auch wenn ich heute progressive und auch nicht nur dort angesiedelt symphonische Musik mag. Theli fand ich damals schon großartig - und hatte damit eine Ausnahmestellung inne. Ich finde es tatsächlich auch zeitlos, da es noch immer bestens funktioniert. Mehr in dieser Ecke brauche ich nicht. Das Debüt bleibt mir das liebste Album von ihnen. Und auch die anderen drei dazwischen haben ihre Qualitäten. Lepra killoff fällt allerdings dann doch am weitesten ab und wirkt unausgegoren, aber nicht uncharmant. Reihenfolge: 1 2 5 3 4.
Schnabelrock hat geschrieben: 05.02.2021 22:11 Deine Beiträge hier sind dominiert von Hass auf alles und jeden und Minderwertigkeitskomplexen, die gute Gründe haben werden. Also steck dir deine Gutmenschensozialblödsinnheuchelei und das verquaste, geschwollene Gefasel in den Arsch.
Wakanda
Beiträge: 1098
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Therion - Leviathan (22.01.2021)

Beitrag von Wakanda »

Mit Therion bin ich nie richtig warm geworden. Rein von der Ausrichtung müsste es mir gefallen, aber dann höre ich doch lieber Tristania, Nightwish oder ab und zu Avantasia.
Benutzeravatar
Mondkerz
Beiträge: 3071
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nordhessen

Re: Therion - Leviathan (22.01.2021)

Beitrag von Mondkerz »

Was sind das denn für seltsame Vergleiche? Ok, die aktuellste die ich kenne ist die "Vovin", haben die sich seitdem wirklich so verändert, dass man sie mit Nightwish und Avantasia vergleichen kann?
Wakanda
Beiträge: 1098
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Therion - Leviathan (22.01.2021)

Beitrag von Wakanda »

Mondkerz hat geschrieben: 24.11.2020 11:40 Was sind das denn für seltsame Vergleiche? Ok, die aktuellste die ich kenne ist die "Vovin", haben die sich seitdem wirklich so verändert, dass man sie mit Nightwish und Avantasia vergleichen kann?
Wie gesagt, ich bin nicht teif in Therions Schaffen drin, sondern habe mir von den neueren Sachen immer mal wieder was reingezogen und dann festgestellt, dass in diesem ganzen theatralischen Opera-Gedöns mir andere Bands mehr zusagen. Warum da Avanasia und Nightwish nicht passen sollten, kann ich nicht nachvollziehen. Aber so hört jeder anders ;)
Wakanda
Beiträge: 1098
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Therion - Leviathan (22.01.2021)

Beitrag von Wakanda »

eine neuer Song sogar mit deutschem Titel ist draußen: Haut mich jetzt nicht vom Hocker, ist aber mit dem Video ganz kurzweilig anzuschauen. :pommes:
Antworten