Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
TheRiverDragon
Beiträge: 418
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freising

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von TheRiverDragon »

Alphex hat geschrieben: 27.07.2020 21:14
iron-markus hat geschrieben: 27.07.2020 19:17 Ob joey von Karl seiner Neigung und Handeln wusste?
Weiß dein Arbeitgeber, welche Pornos du so guckst?

iron-markus hat geschrieben: 27.07.2020 19:17 Wird der Skandal Auswirkungen auf die Karriere von manowar haben?
Ich bezweifle es sehr sehr sehr stark.
So ganz passt der Vergleich zwischen Manowar und iron-markus' Arbeitgeber nicht, da dieser vermutlich nie etwas mit Texten wie "Women, be my slave" und "Rape their woman as they cry " oder vergleichbarem zu tun gehabt hat.
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5424
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von schneezi »

iron-markus hat geschrieben: 27.07.2020 19:17 Ob joey von Karl seiner Neigung und Handeln wusste?

Wird der Skandal Auswirkungen auf die Karriere von manowar haben?
Werden die Fragestellungen besser wenn du sie in noch mehr Foren postest?
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Satanic Crusader
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2020 13:11

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Satanic Crusader »

borsti hat geschrieben: 26.07.2020 22:43
David Lee Hasselhoff hat geschrieben: 25.07.2020 11:35 Mindestens 25 Jahre Knast? Weia. Das scheint bei den Amis ja deutlich strammer gehandhabt zu werden als bei uns.
Schlimme Sache aber 25 Jahre Knast empfinde ich als völlig unverhältnismäßig - wer weiß, ob das geschilderte wirklich alles ist und was da vielleicht noch dahintersteckt. :ka:
Ja, 25 Jahre sind m.E. auch eher unverhältnismäßig. So als Vergleich, im Shithole-Bundesland NRW kann jemand ein Kind vergewaltigen und der Richter setzt ihn auf freiem Fuß, damit er gleich ein zweites vergewaltigen kann.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/ ... d3476.html
Perry Rhodan
Beiträge: 17080
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Perry Rhodan »

-
Zuletzt geändert von Perry Rhodan am 11.08.2020 02:39, insgesamt 1-mal geändert.
Hey hey, my my
Rock and roll can never die
There's more to the picture
Than meets the eye
Hey hey, my my.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12621
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Schnabelrock »

Satanic Crusader hat geschrieben: 09.08.2020 08:30 der Richter setzt ihn auf freiem Fuß, damit er gleich ein zweites vergewaltigen kann.
Kurze Verständnisfrage: Die Verknüpfung "damit" enthält ja den Vorwurf der Beihilfe nach § 27 StGB, Rechtsbeugung nach § 339 StGB und Strafvereitelung im Amt nach §§ 258, 258a StGB. Ist das nur unglücklich formuliert, ist es beweisbar oder (was ich vermute) deinerseits eine Sraftat nach §§ 185 - 187 StGB?
Ich bin ein Systemling!
Perry Rhodan
Beiträge: 17080
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Perry Rhodan »

-
Zuletzt geändert von Perry Rhodan am 11.08.2020 02:39, insgesamt 1-mal geändert.
Hey hey, my my
Rock and roll can never die
There's more to the picture
Than meets the eye
Hey hey, my my.
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 3797
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Alphex »

Schnabelrock hat geschrieben: 09.08.2020 11:10
Satanic Crusader hat geschrieben: 09.08.2020 08:30 der Richter setzt ihn auf freiem Fuß, damit er gleich ein zweites vergewaltigen kann.
Kurze Verständnisfrage: Die Verknüpfung "damit" enthält ja den Vorwurf der Beihilfe nach § 27 StGB, Rechtsbeugung nach § 339 StGB und Strafvereitelung im Amt nach §§ 258, 258a StGB. Ist das nur unglücklich formuliert, ist es beweisbar oder (was ich vermute) deinerseits eine Sraftat nach §§ 185 - 187 StGB?
Guck dir die restlichen Beiträge von dem User an. Der ist quasi der Wakanda des Kopp-Verlags. Nur "ich habe da neulich etwas gelesen, das fand ich richtig übel, guckt mal, wie seht ihr das?"-besorgte Bürger-Kacke und danach kein Wort mehr auf die Reaktionen hin.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
Sixx72
Beiträge: 200
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Angry Town

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Sixx72 »

Perry Rhodan hat geschrieben: 09.08.2020 08:37 Was bist du denn für eine hohle Birne?
...nicht nur das.
Wenn man sich seine vier Beiträge anschaut, muss man sich dazu noch fragen ob er in einem Rock Forum richtig unterwegs ist.
Ich bezweifel das eher. :ka:
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3475
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von borsti »

Auf den Beitrag geh ich jetzt auch nicht drauf ein. Hat offensichtlich keinen wirklichen Bezug zu dem, was ich zum Ausdruck bringen wollte und schon gar keinen zum Thema des Threads. Typische Troll-Taktik.
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5424
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von schneezi »

Comig soon: WORDS OF POWER - Joey DeMaio macht in Podcast.

Außerdem bietet er jetzt auch Career Consulting an.

http://joeydemaio.com/
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Dimebag666 »

schneezi hat geschrieben: 11.09.2020 14:35 Comig soon: WORDS OF POWER - Joey DeMaio macht in Podcast.

Außerdem bietet er jetzt auch Career Consulting an.

http://joeydemaio.com/
Der einführende Absatz haut einen direkt vom Hocker. :traenenlach:
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12621
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Schnabelrock »

Alles sehr Trump-Style. Inklusive Pleiten.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Mindmachine
Beiträge: 223
Registriert: 20.08.2020 20:48
Wohnort: Sachsen-Anstalt

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Mindmachine »

Pay!
Pay!
Pay the bills!
Wie kriegen die das hin, obwohl die immer was Neues machen, mich nie zu überraschen?
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12621
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Schnabelrock »

Mindmachine hat geschrieben: 11.09.2020 19:25 Pay!
Pay!
Pay the bills!
That´s always the final battle.
Ich bin ein Systemling!
iron-markus
Beiträge: 138
Registriert: 03.10.2018 19:05

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von iron-markus »

nach gestriger Diskussion mit jemanden:

Jetzt, in der Retroperspektive, muss und kann man sagen dass "Warriors..." dann doch nicht sooo schlimm war wie es diverse Metall Magazine gerne gehabt hätte.
Aber, es war schon ein "Teaser" für dass was auf uns zukommen wird.
Dabei liebe ich die alten MANOWAR Sachen. Des war noch Machotum und Chauvinismus
Antworten