Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 3797
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Alphex »

Sambora hat geschrieben: 08.06.2020 14:15Ja, jetzt weißt du es aber. Der Typ ist nie wieder tragbar für irgendeine Band. Normalerweise muss man auch jede Manowar-Veröffentlichung mit ihm in die Tonne treten.
Was ist mit The Who?

Und was hat Ross gemacht?
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27676
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Sambora »

Alphex hat geschrieben: 08.06.2020 21:09
Sambora hat geschrieben: 08.06.2020 14:15Ja, jetzt weißt du es aber. Der Typ ist nie wieder tragbar für irgendeine Band. Normalerweise muss man auch jede Manowar-Veröffentlichung mit ihm in die Tonne treten.
Was ist mit The Who?

Und was hat Ross gemacht?
Ernsthaft?

Der Typ ist ein Verschwörungstheoritker vom Feinsten. Könnte man aber auch rausbekommen, wenn man nur 1 Sekunde lang googelt.
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 3797
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Alphex »

Sambora hat geschrieben: 08.06.2020 21:53Ernsthaft?
Ja? Wieso nicht? Es gab bei Logan soweit ich weiß ja noch kein Urteil. Wegen Besitzes von Kinderpornographie verhaftet wurde Townshend auch: https://www.theguardian.com/uk/2003/jan ... protection
Der Typ ist ein Verschwörungstheoritker vom Feinsten. Könnte man aber auch rausbekommen, wenn man nur 1 Sekunde lang googelt.
Und nach was? "Ross the boss dinge die genervte forenmods an ihm auszusetzen haben 2020"? Ganz ruhig.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27676
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Sambora »

Alphex hat geschrieben: 08.06.2020 22:27
Sambora hat geschrieben: 08.06.2020 21:53Ernsthaft?
Ja? Wieso nicht? Es gab bei Logan soweit ich weiß ja noch kein Urteil. Wegen Besitzes von Kinderpornographie verhaftet wurde Townshend auch: https://www.theguardian.com/uk/2003/jan ... protection
Der Typ ist ein Verschwörungstheoritker vom Feinsten. Könnte man aber auch rausbekommen, wenn man nur 1 Sekunde lang googelt.
Und nach was? "Ross the boss dinge die genervte forenmods an ihm auszusetzen haben 2020"? Ganz ruhig.
Manchmal kotzt mich deine realistische Art einfach an. *g*

Natürlich hast du recht. Und ich halte besser die Schnauze in Zukunft.
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von BlackMassReverend »

costaweidner hat geschrieben: 08.06.2020 14:26
Sambora hat geschrieben: 08.06.2020 14:15 Normalerweise muss man auch jede Manowar-Veröffentlichung mit ihm in die Tonne treten.
Sprich: Als normaler Mensch muss man nichts unternehmen. *g*
Das ist sehr LOL..... :traenenlach:
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 3797
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Alphex »

HannibalLecter91 hat geschrieben: 24.07.2020 23:10 Karl Logan ist geständig:
https://www.blabbermouth.net/news/ex-ma ... hild-porn/
The arrest warrants say Karl was in possession of several videos which depicted girls between the ages of four and 12 years old engaged in a variety of sexual acts with unidentified men. Each video is described in graphic detail, including one scene where a girl age 10-12 "chokes and becomes visibly upset."
:|
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
David Lee Hasselhoff
Beiträge: 1869
Registriert: 08.01.2010 16:36
Wohnort: Birmingham
Kontaktdaten:

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von David Lee Hasselhoff »

Mindestens 25 Jahre Knast? Weia. Das scheint bei den Amis ja deutlich strammer gehandhabt zu werden als bei uns.
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3475
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von borsti »

David Lee Hasselhoff hat geschrieben: 25.07.2020 11:35 Mindestens 25 Jahre Knast? Weia. Das scheint bei den Amis ja deutlich strammer gehandhabt zu werden als bei uns.
Schlimme Sache aber 25 Jahre Knast empfinde ich als völlig unverhältnismäßig - wer weiß, ob das geschilderte wirklich alles ist und was da vielleicht noch dahintersteckt. :ka:
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 3797
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Alphex »

borsti hat geschrieben: 26.07.2020 22:43
David Lee Hasselhoff hat geschrieben: 25.07.2020 11:35 Mindestens 25 Jahre Knast? Weia. Das scheint bei den Amis ja deutlich strammer gehandhabt zu werden als bei uns.
Schlimme Sache aber 25 Jahre Knast empfinde ich als völlig unverhältnismäßig - wer weiß, ob das geschilderte wirklich alles ist und was da vielleicht noch dahintersteckt. :ka:
Inwiefern? 25 Jahre sind zu viel, oder zu wenig? Was sollte denn jeweils noch "dahinterstecken", was das Strafmaß erhöhen/verkürzen müsste?
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
Sixx72
Beiträge: 200
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Angry Town

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Sixx72 »

Wenn Logan wirklich 25 Jahre bekommt ist das für den Besitz schon heftig.
Allerdings ist das Vergehen schon widerlich und sollte hart bestraft werden, nur dann direkt fast bis zu seinem Lebensende?
Sein Leben ist nun eh vollkommen kaputt.
Von der großen Bühne und Luxus in eine enge Zelle....alleine das dürfte ihn innerlich zerreissen.
Aber egal...Logan ist genau im Arsch wie seine alte Kirmeskapelle.
Perry Rhodan
Beiträge: 17080
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Perry Rhodan »

25 Jahre ist schon bitter. Aber die Opfer haben lebenslänglich.
Hey hey, my my
Rock and roll can never die
There's more to the picture
Than meets the eye
Hey hey, my my.
iron-markus
Beiträge: 138
Registriert: 03.10.2018 19:05

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von iron-markus »

Ob joey von Karl seiner Neigung und Handeln wusste?

Wird der Skandal Auswirkungen auf die Karriere von manowar haben?
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 3797
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von Alphex »

iron-markus hat geschrieben: 27.07.2020 19:17 Ob joey von Karl seiner Neigung und Handeln wusste?
Weiß dein Arbeitgeber, welche Pornos du so guckst?

iron-markus hat geschrieben: 27.07.2020 19:17 Wird der Skandal Auswirkungen auf die Karriere von manowar haben?
Ich bezweifle es sehr sehr sehr stark.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3475
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Manowar The Final Battle - allerletzte Tour der 80er Power/True Metaller

Beitrag von borsti »

Perry Rhodan hat geschrieben: 27.07.2020 08:40 25 Jahre ist schon bitter. Aber die Opfer haben lebenslänglich.
Es soll bei solchen Strafmaßen ja eigentlich nicht darum gehen, dem Täter das schlimmstmögliche anzutun, denn dann müsste man ihn logischerweise hinrichten. Ziel ist ja eigentlich eine Resozialisierung, damit er irgendwann wieder ein funktionierendes Mitglied der Gesellschaft sein kann. Vor dem Hintergrund ist mir nicht ganz klar, wie 25 Jahre Knast helfen sollen. Klar soll das hart bestraft werden aber ob so eine Strafe am Ende irgendjemandem hilft, sei mal dahingestellt.

Wie gesagt, ich kenne aber die Details nicht. Blabbermouth ist jetzt nicht die Quelle, die ich normalerweise in solchen Fällen zu Rate ziehen würde.
Antworten