BLACK SABBATH - The End, Live - 17.11.17

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: BLACK SABBATH - The End, Live - 17.11.17

Beitrag von BlackMassReverend »

Ohne den Thread zerschießen zu wollen - das hier finde ich große Klasse (Anekdote von Vinnie Appice, wie er 2006 zu Heaven & Hell kam):

http://www.blabbermouth.net/news/vinny- ... tes-audio/

Ansonsten: Habe The End noch nicht gehört......aktuell aber auch eher wenig bis keine Lust aus Sabbath......Clufetos indes spielt nach dem, was ich bisher von früheren Aufnahme oder Ozzy-Solo hörte / gesehen habe, schlicht brillant und ist so dicht an Ward's Originalaufnahmen wie es geht. Allerdings mit einer extra-Portion Punch......super Trommler !
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Professor Longhair
Beiträge: 3852
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: BLACK SABBATH - The End, Live - 17.11.17

Beitrag von Professor Longhair »

Ja, das ist wohl richtig. Das Drum-Solo auf The End ist schlichtweg grandios ! Hätte ich nicht wirklich erwartet !
Benutzeravatar
Traser
Beiträge: 7121
Registriert: 20.06.2009 17:56
Wohnort: Kick-Ass Offebach

Re: BLACK SABBATH - The End, Live - 17.11.17

Beitrag von Traser »

Listen!

1. Past Lives
2. Live At Radio City Music Hall (Heaven And Hell)
3. The End
4. Live Evil
5. Reunion
6. Live At Last
7. Neon Nights (Heaven And Hell)
8. Live... Gathered In Their Masses
9. Cross Purposes Live
10. Bagdad (Bootleg)
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9293
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: BLACK SABBATH - The End, Live - 17.11.17

Beitrag von Frank2 »

Traser hat geschrieben:Listen!

1. Past Lives
2. Live At Radio City Music Hall (Heaven And Hell)
3. The End
4. Live Evil
5. Reunion
6. Live At Last
7. Neon Nights (Heaven And Hell)
8. Live... Gathered In Their Masses
9. Cross Purposes Live
10. Bagdad (Bootleg)
"Live at Last" auf 6 ?
Die finde ich nach wie vor fast unhörbar, grausame
Scheibe.
Für mich sogar eine der schlechtesten "offiziellen"
Livealben überhaupt :ka:
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7760
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: BLACK SABBATH - The End, Live - 17.11.17

Beitrag von Rivers »

Es gibt ab Februar eine Deluxe Edition von Vol.4 mit Outtakes. Steven Wilson mixt die Outtakes.

Ich weiß nicht, ob es das auch bei den anderen Alben gab. Vol 4 ist so ein Album, dass ich als erstes hatte aber ansonsten ziemlich unterging.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15378
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: BLACK SABBATH - The End, Live - 17.11.17

Beitrag von Apparition »

Rivers hat geschrieben: 18.12.2020 10:56 Es gibt ab Februar eine Deluxe Edition von Vol.4 mit Outtakes. Steven Wilson mixt die Outtakes.

Ich weiß nicht, ob es das auch bei den anderen Alben gab. Vol 4 ist so ein Album, dass ich als erstes hatte aber ansonsten ziemlich unterging.
Hm, Vol. 4 ist schon mein Lieblingsalbum mit Ozzy. Aber Outtakes sind halt meistens zu Recht Outtakes. Wenn da nicht wirklich was substanzielles drauf ist, lass ich das.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29978
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: BLACK SABBATH - The End, Live - 17.11.17

Beitrag von Thunderforce »

So wie ich es verstanden habe, mixt Steven auch das Album an sich, und auf Twitter war die Formulierung so, dass es evtl auch nicht nur um Vol 4 ging, sondern auch um andere Alben.

Wenns ne Einzel VÖ auf Platte gibt, kommt die ran. Den ganzen Bonuskrempel hör ich mir eh nicht an, oder nur einmal.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Maedhros
Beiträge: 2247
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: BLACK SABBATH - The End, Live - 17.11.17

Beitrag von Maedhros »

Bei einem kompletten Remix wär ich interessiert. In der Version, die ich habe (weiß grad auswendig nicht von wann die ist), klingt Cornucopia echt merkwürdig. Der Song klingt echt komplett anders als der Rest, als würde man zwischendurch ein anderes Album einlegen. Hab mich schon immer gefragt, ob das bei allen Veröffentlichungen so ist.
Die Steven Wilson Remixe, die ich so hab, sind jedenfalls alle super
"I hate Illinois Nazis"
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9293
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: BLACK SABBATH - The End, Live - 17.11.17

Beitrag von Frank2 »

Wenn ich das in der Produktbeschreibung richtig verstanden habe, handelt es
sich bei dem Originalalbum um ein Remaster, Wilson hat sich wohl nur die
Outtakes vorgenommen.

Wie auch immer:
So toll ich die Scheibe und die Arbeit von Wilson an ähnlichen Projekten
auch finde, den aufgerufenen Preis von 84,99€ (Amazon/CD Version )
halte ich für komplett überzogen.
Da lebe ich lieber mit den bisherigen Versionen.
Benutzeravatar
Maedhros
Beiträge: 2247
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: BLACK SABBATH - The End, Live - 17.11.17

Beitrag von Maedhros »

Ne, da bin ich auch raus. Buch brauch ich nicht und "Alternative Takes, False-Starts & Studio Dialogue" schon wirklich nicht
"I hate Illinois Nazis"
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9293
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: BLACK SABBATH - The End, Live - 17.11.17

Beitrag von Frank2 »

Maedhros hat geschrieben: 19.12.2020 16:13 Ne, da bin ich auch raus. Buch brauch ich nicht und "Alternative Takes, False-Starts & Studio Dialogue" schon wirklich nicht
Vor allen Dingen die Parts "Studio Dialogue" und "False Starts".
Was interessiert mich das drogenvernebelte Gequatsche der
Band oder irgendwelche Spielfehler ?.
Benutzeravatar
Maedhros
Beiträge: 2247
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: BLACK SABBATH - The End, Live - 17.11.17

Beitrag von Maedhros »

Frank2 hat geschrieben: 19.12.2020 16:39
Maedhros hat geschrieben: 19.12.2020 16:13 Ne, da bin ich auch raus. Buch brauch ich nicht und "Alternative Takes, False-Starts & Studio Dialogue" schon wirklich nicht
Vor allen Dingen die Parts "Studio Dialogue" und "False Starts".
Was interessiert mich das drogenvernebelte Gequatsche der
Band oder irgendwelche Spielfehler ?.
Vor allem geil, dass da auch Mix: Steven Wilson dabei steht. Namedropping in allen Ehren, aber für irgendwelche Spielfehler und Gelaber hätten sie sich auch jemand günstigeren holen können *g*
"I hate Illinois Nazis"
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9293
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: BLACK SABBATH - The End, Live - 17.11.17

Beitrag von Frank2 »

Maedhros hat geschrieben: 19.12.2020 18:43
Frank2 hat geschrieben: 19.12.2020 16:39
Maedhros hat geschrieben: 19.12.2020 16:13 Ne, da bin ich auch raus. Buch brauch ich nicht und "Alternative Takes, False-Starts & Studio Dialogue" schon wirklich nicht
Vor allen Dingen die Parts "Studio Dialogue" und "False Starts".
Was interessiert mich das drogenvernebelte Gequatsche der
Band oder irgendwelche Spielfehler ?.
Vor allem geil, dass da auch Mix: Steven Wilson dabei steht. Namedropping in allen Ehren, aber für irgendwelche Spielfehler und Gelaber hätten sie sich auch jemand günstigeren holen können *g*
Mich zum Beispiel :D
Benutzeravatar
Flossensauger
Beiträge: 399
Registriert: 21.08.2020 22:37

Re: BLACK SABBATH - The End, Live - 17.11.17

Beitrag von Flossensauger »

Es ging um günstig, nicht um billig.
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9293
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: BLACK SABBATH - The End, Live - 17.11.17

Beitrag von Frank2 »

Flossensauger hat geschrieben: 19.12.2020 21:37 Es ging um günstig, nicht um billig.
:prost:
Antworten