LUNAR SHADOW

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 7699
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: LUNAR SHADOW

Beitragvon JudasRising » 30.04.2017 00:29

Gentleman_Hank hat geschrieben:
JudasRising hat geschrieben:
Henry169 hat geschrieben:Is eigentlich unwichtig, aber woher kommen LUNAR SHADOW?
Bei Metallum.com steht nur Germany.
Und woanders hab ich auch nix gefunde.

Aus der Ecke Siegen/NRW, ganz genau weiß ich's auch nicht.

Und ja, sehr coole Band, für mich im Trad-Bereich bisher eine der Scheiben des Jahres!

+1

bisher so:

- Night Demon
- Satan's Hallow
- Lunar Shadow
- Blazon Stone
- Screamer

Wobei zumindest Nr.1 unantastbar ist und dieses Jahr wohl auch bleiben wird.

Weiter machen :prost:
BLASPHEMER!
Benutzeravatar
Henry169
Beiträge: 1326
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warendorf

Re: LUNAR SHADOW

Beitragvon Henry169 » 30.04.2017 07:17

JudasRising hat geschrieben:
Henry169 hat geschrieben:Is eigentlich unwichtig, aber woher kommen LUNAR SHADOW?
Bei Metallum.com steht nur Germany.
Und woanders hab ich auch nix gefunde.

Aus der Ecke Siegen/NRW, ganz genau weiß ich's auch nicht.


Ok, thanx
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 7024
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: LUNAR SHADOW

Beitragvon Wishmonster » 25.12.2017 00:32

Nachdem ich anfangs nur wenig mit Album anfangen konnte, hat sich meine Meinung mittlerweile komplett geändert. Für mich ist es das beste traditionelle Album des Jahres. Es überrascht mich immer noch, wie gewaltig die Platte bei mir mit starker Verzögerung gezündet hat. Alleine das Akustik Outro von Hadrian... rechtfertigt schon den Kauf. Nur den Vergleich mit AK kann ich nicht ganz nachvollziehen. Mir kommen da eher Dark Forest in den Sinn.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Porcupine und 4 Gäste