Avatarium - Hurricanes And Halos (26.05.17)

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Wakanda
Beiträge: 1000
Registriert: 11.08.2011 16:44

Avatarium - Hurricanes And Halos (26.05.17)

Beitragvon Wakanda » 22.02.2017 19:08

Juhu, ein neues Album:

Schwedens Doomlieblinge AVATARIUM sind zurück mit ihrem dritten Studioalbum und erneut verhexen Sängerin Jennie-Ann Smith und ihre Gentlemen alles, was in ihren Bann gerät. Der neue Longplayer »Hurricanes And Halos« wird am 26. Mai die Welt im Sturm erobern und acht düstere Hymnen enthalten.

Wieder verlassen AVATARIUM sich auf Schönheit und Düsternis, harte Gitarren und zerbrechliche Klänge, einzigartige weibliche Vocals und den mystischen Vintage Bluessound der Sechziger, ohne dabei je in altmodische Gefilde abzurutschen oder sich zu fern von dem Grundgefühl des Doom Metals fortzubewegen. Sechs der acht eingängigen Tracks stammen erneut aus der Feder von CANDLEMASS-Kopf Leif Edling, während Gitarrist Marcus Jidell und Stimmzauberin Jennie-Ann Smith diesmal ebenfalls am Songwriting beteiligt waren und aus »Hurricanes And Halos« gemeinsam einen grandiosen Nachfolger für »The Girl With The Raven Mask« schmiedeten - ein Album, das 2015 zahlreiche Soundchecks gewann und der Band außerdem den 'Up And Coming'-Award von Metal Hammer einbrachte.

Die neue Scheibe wurde von Marcus Jidell selbst produziert, während David Castillo (KATATONIA, BLOODBATH, OPETH) sie in den Ghost Ward Studios aufnahm und mixte. Für das Mastering war hingegen Jens Bogren (SOILWORK, SEPULTURA) zuständig und gemeinsam erschufen sie einen organischen, warmen Klang, der »Hurricanes And Halos« von der überzüchteten, elektronisch optimierten Masse abhebt.

"»Hurricanes And Halos« aufzunehmen war eine emotionale Achterbahnfahrt für mich und ich denke, das führte stark zu der reinen und unverfälschten Energie auf diesem Album. Ich bin sehr stolz auf das, was wir hier gemeinsam erschaffen haben!", erklärt Leadsängerin Jennie-Ann Smith und Gitarrenhexer Marcus Jidell fügt hinzu: "Es fühlt sich an, als hätten die letzten zwei Alben ebenso wie die EPs dazu geführt, dass wir genau hier herauskommen, wo wir nun mit diesem Album stehen. Es war eine natürliche Entwicklung - nicht nur musikalisch betrachtet, sondern auch vom emotionalen Standpunkt aus."

Quelle: Nuclear Blast
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 12140
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Avatarium - Hurricanes And Halos (26.05.17)

Beitragvon BlackMassReverend » 22.02.2017 19:24

Geil !!!
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9730
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Avatarium - Hurricanes And Halos (26.05.17)

Beitragvon Frank2 » 22.02.2017 19:32

Die ersten beiden Alben und die EP waren so ein Hammer,
das wird ein Blindkauf :pommes:
Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 3369
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: Avatarium - Hurricanes And Halos (26.05.17)

Beitragvon HannibalLecter91 » 22.02.2017 20:18

Freut mich zu hören. Obwohl ich mir wünschen würde dass er die ganze Energie die er in Avatarium und The Doomsday Kingdom steckt lieber in ein neues Candlemass Album stecken würde.
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9730
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Avatarium - Hurricanes And Halos (26.05.17)

Beitragvon Frank2 » 22.02.2017 20:49

Aus meiner Sicht passt das schon alles wunderbar :wink:
Professor Longhair
Beiträge: 3548
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Avatarium - Hurricanes And Halos (26.05.17)

Beitragvon Professor Longhair » 23.02.2017 13:24

Freude über Freude ! Wann endlich kommt der Mai ?
Engelskrieger74
Beiträge: 311
Registriert: 13.01.2014 21:35

Re: Avatarium - Hurricanes And Halos (26.05.17)

Beitragvon Engelskrieger74 » 24.03.2017 18:42

Geil, die erste Single ist jetzt u.a. bei Spotify. Kein anderes Album erwarte ich gerade mit mehr Vorfreude.

Dazu folgende NB-Meldung:

Avatarium are back to take the world by storm with their new album »Hurricanes And Halos« out on May 26th and will now deliver the first single 'Into The Fire / Into The Storm'. This new track comes along with a bitter taste reflecting the current state of the world, and guitar master Marcus Jidell states:
"We wanted to get a raw and energetic recording to back up the powerful and dramatic lyrics of this song. Strange political winds are blowing at this moment and the question is:
Is the world heading into the fire?"

You can now stream or order 'Into The Fire / Into The Storm':
http://nblast.de/AvatariumDigital

As a special gift to their fans, the band will perform a live premiere of this new song exclusively on their social media on Saturday, March 25th between 22.40 and 23.10 CET. Tune in on AVATARIUM's Facebook page at www.facebook.com/avatariumofficial to watch the first ever performance of this track live from a private party of the Swedish The Guitar Zombie podcast.
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 7861
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: Avatarium - Hurricanes And Halos (26.05.17)

Beitragvon Master_of_Insanity » 29.03.2017 18:13

YES!!! gefällt, sehr sogar, der Song ist super. Klingt sogar ein bisschen angepisst, was man von Avatarium gar nicht gewöhnt ist

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9730
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Avatarium - Hurricanes And Halos (26.05.17)

Beitragvon Frank2 » 29.03.2017 18:20

Na super, jetzt stehe ich da.
Keine Ahnung, ob ich den Song jetzt abspielen soll oder mich lieber
überraschen lasse.
First World Problems.....
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 12140
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Avatarium - Hurricanes And Halos (26.05.17)

Beitragvon BlackMassReverend » 30.03.2017 06:01

So, ich habe mir das Teil nun angehört und sage mal spontan: :hmpf:

Ist weder toll noch oll, weder Fisch noch Fleisch. Ein Stangenware-Opener, der an vergleichbare Großtaten wie Run Killer Run, All I Want oder The Girl With The Ravenmask in keiner weiser kratzen kann.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 6963
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Avatarium - Hurricanes And Halos (26.05.17)

Beitragvon Nicnakk » 30.03.2017 06:55

Das erste Album hab ich endlos abgefeiert und ich liebe es bis heute. Ohne Ausnahme nur Hammersongs. Gänsehautmelodien. "The Girl With The Raven Mask" hat mich dann, trotz der zweifellos großartigen Musik, aus irgendeinem Grund nicht mehr so wirklich gepackt, obwohl ich es immer wieder versucht hab. Wie gesagt, die Band hat da alles richtig gemacht und ich komm nicht drauf, was mir da fehlt... von daher weiß ich nicht, ob ich mir das Geld für ein neues Album spare.
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"
Benutzeravatar
SchneiderHelge
Beiträge: 3259
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegerland

Re: Avatarium - Hurricanes And Halos (26.05.17)

Beitragvon SchneiderHelge » 30.03.2017 13:24

Finde den Song gut aber nicht überragend. Typischer flotter Albumopener. Das wird schon ein tolles Album werden, dessen bin ich mir sehr sicher!
Professor Longhair
Beiträge: 3548
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Avatarium - Hurricanes And Halos (26.05.17)

Beitragvon Professor Longhair » 31.03.2017 09:14

Wir haben schon wahnsinnig hohe Erwartungen an AVATARIUM, oder ? Klar, mich haut dieser Song auch nicht gerade vom Hocker, aber schlecht isser auch nicht !
Einfach abwarten, was das Album noch so alles bereithält.
Wakanda
Beiträge: 1000
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: Avatarium - Hurricanes And Halos (26.05.17)

Beitragvon Wakanda » 09.04.2017 12:27

Professor Longhair hat geschrieben:Wir haben schon wahnsinnig hohe Erwartungen an AVATARIUM, oder ? Klar, mich haut dieser Song auch nicht gerade vom Hocker, aber schlecht isser auch nicht !
Einfach abwarten, was das Album noch so alles bereithält.


In der Tat, die Erwartungen sind hoch. Aber bei den starken Vorgängern bleibt auch nichts anderes übrig. Ich bin echt gespannt!
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 12140
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Avatarium - Hurricanes And Halos (26.05.17)

Beitragvon BlackMassReverend » 10.04.2017 05:42

Professor Longhair hat geschrieben:Klar, mich haut dieser Song auch nicht gerade vom Hocker, aber schlecht isser auch nicht !


jo. Genau so schrob ich das ja auch.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste