Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
hartmuthmann
Beiträge: 386
Registriert: 14.04.2019 07:40

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von hartmuthmann »

Glaurung hat geschrieben: 10.12.2020 15:35 Projektname schlicht SMITH/KOTZEN.
Und die restlichen Bandmitglieder?

Hier gibts ein kleines Maiden-Quiz, hab 18 von 22 richtig.

https://www.rockantenne.de/musik/tests/iron-maiden
Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2273
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Hampel2 »

hartmuthmann hat geschrieben: 10.12.2020 16:42 Hier gibts ein kleines Maiden-Quiz, hab 18 von 22 richtig.

https://www.rockantenne.de/musik/tests/iron-maiden
Ich auch. :pommes:
Manchmal sollte man vielleicht besser nachdenken...
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27680
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Sambora »

Hampel2 hat geschrieben: 10.12.2020 16:49
hartmuthmann hat geschrieben: 10.12.2020 16:42 Hier gibts ein kleines Maiden-Quiz, hab 18 von 22 richtig.

https://www.rockantenne.de/musik/tests/iron-maiden
Ich auch. :pommes:
Manchmal sollte man vielleicht besser nachdenken...
17/22

*ein wenig schäm*
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27901
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von costaweidner »

19/22. Großartigerweise vergeigt, wo die Inspiration für 'The Number of the Beast' und den Bandnamen herkam, aber das Flugzeugmodell richtig geraten. *lol*
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
hartmuthmann
Beiträge: 386
Registriert: 14.04.2019 07:40

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von hartmuthmann »

costaweidner hat geschrieben: 10.12.2020 17:08 19/22. Großartigerweise vergeigt, wo die Inspiration für 'The Number of the Beast' und den Bandnamen herkam, aber das Flugzeugmodell richtig geraten. *lol*
Bandnamen auch vergeigt aber das dürften eh nur die wenigsten wissen.
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von BlackMassReverend »

costaweidner hat geschrieben: 10.12.2020 17:08 19/22. Großartigerweise vergeigt, wo die Inspiration für 'The Number of the Beast' und den Bandnamen herkam, aber das Flugzeugmodell richtig geraten. *lol*
21/22 - beim ersten Einsatz der Synthesizer versagt *schäm*…..habe 7th Son genommen, aber da waren das erste mal echte Keyboards am Start.....
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20838
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von GoTellSomebody »

17/22

*nichtschäm*
Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 9341
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von hellj »

15! Als Außenstehender! *stolz sei*
Benutzeravatar
stormcloak
Beiträge: 141
Registriert: 28.02.2011 17:38

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von stormcloak »

18/22

Ich finde es eher lustig, was man über die Band so weiß. Harris' Lieblingsfußballclub ist z.B. völlig klar. Als wäre es irgendwie relevant. :D
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20838
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von GoTellSomebody »

stormcloak hat geschrieben: 11.12.2020 11:36 18/22

Ich finde es eher lustig, was man über die Band so weiß. Harris' Lieblingsfußballclub ist z.B. völlig klar. Als wäre es irgendwie relevant. :D
Es ist natürlich "hätte, hätte, Fahrradkette", aber wenn Herr Harris sich damals für eine Laufbahn als Profikicker entschieden hätte, würden wir heute vermutlich nicht über eine der größten Metalbands aller Zeiten reden.
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 3797
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Alphex »

Die Antwort auf "erstes Album mit Synthie?" ist doch falsch, das war lediglich ein Guitar-Synth auf dem. Hab dann spontan an der Stelle abgebrochen.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
David Lee Hasselhoff
Beiträge: 1869
Registriert: 08.01.2010 16:36
Wohnort: Birmingham
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von David Lee Hasselhoff »

Album Trooper... pffft! 21/22 - und ja, die Synthie-Frage ist Beschiss. Anzeige ist raus.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27680
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Sambora »

David Lee Hasselhoff hat geschrieben: 11.12.2020 15:30 Album Trooper... pffft! 21/22 - und ja, die Synthie-Frage ist Beschiss. Anzeige ist raus.
Und wieso ist jetzt ein Gitarrensynthesizer kein Synthesizer?
*Anzeige kritisch beäug*
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 3797
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Alphex »

Sambora hat geschrieben: 11.12.2020 15:33
David Lee Hasselhoff hat geschrieben: 11.12.2020 15:30 Album Trooper... pffft! 21/22 - und ja, die Synthie-Frage ist Beschiss. Anzeige ist raus.
Und wieso ist jetzt ein Gitarrensynthesizer kein Synthesizer?
*Anzeige kritisch beäug*
Weil damals großartig rumgetönt wurde, man verwende ja keine Keyboards und Synths, sondern nur GITARREN-Synths. Dachte, die Frage wäre Nerd as fuck, aber nope, war nur schlecht recherchiert.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
David Lee Hasselhoff
Beiträge: 1869
Registriert: 08.01.2010 16:36
Wohnort: Birmingham
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von David Lee Hasselhoff »

Glaurung hat geschrieben: 10.12.2020 15:35
Sambora hat geschrieben: 10.12.2020 14:45 War das hier schon? Adrian Smith und Ritchie Kotzen machen gemeinsame Sache.

Erste Single:

https://youtu.be/13MprqKfqGI
Zusammenarbeit war bekannt, Mucke gabs aber noch keine.

*aufgeregt anmach*

Projektname schlicht SMITH/KOTZEN.
Smith hin, Smith her, aber solange Kotzen nicht mit diesem ehemaligen Gitarristen von Marilyn Manson kollaboriert bin ich nur milde interessiert.
Antworten