Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20832
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von GoTellSomebody »

David Lee Hasselhoff hat geschrieben: 11.12.2020 17:26
Glaurung hat geschrieben: 10.12.2020 15:35
Sambora hat geschrieben: 10.12.2020 14:45 War das hier schon? Adrian Smith und Ritchie Kotzen machen gemeinsame Sache.

Erste Single:

https://youtu.be/13MprqKfqGI
Zusammenarbeit war bekannt, Mucke gabs aber noch keine.

*aufgeregt anmach*

Projektname schlicht SMITH/KOTZEN.
Smith hin, Smith her, aber solange Kotzen nicht mit diesem ehemaligen Gitarristen von Marilyn Manson kollaboriert bin ich nur milde interessiert.
Eigentlich braucht Richie Kotzen niemand anderen, vielleicht einen Drummer. Für mich einer der komplettesten Musiker überhaupt, seitdem ich ihn mal mit den Winery Dogs erleben durfte. Ja, Schnabel, ich muß mich endlich mal mit seinem Solozeug beschäftigen.
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Frank2 »

Aktueller Song Smith/Kotzen:
Gefällt mir, haut mich aber auch nicht aus den Socken.
Mal schauen.
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von BlackMassReverend »

Der Song von Smith / Kotzen ist mir völlig langweilig.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20832
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von GoTellSomebody »

Wenn Adrian Smith neue Shirts seiner alten Band auf den Markt bringt, ist das dann Urchindising? Frage für einen Freund.
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7749
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Rivers »

GoTellSomebody hat geschrieben: 14.12.2020 10:25 Wenn Adrian Smith neue Shirts seiner alten Band auf den Markt bringt, ist das dann Urchindising? Frage für einen Freund.
Ja, Urchindisingshirts.
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5424
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von schneezi »

GoTellSomebody hat geschrieben: 14.12.2020 10:25 Wenn Adrian Smith neue Shirts seiner alten Band auf den Markt bringt, ist das dann Urchindising? Frage für einen Freund.
*wimmer*
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27834
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von costaweidner »

GoTellSomebody hat geschrieben: 14.12.2020 10:25 Wenn Adrian Smith neue Shirts seiner alten Band auf den Markt bringt, ist das dann Urchindising? Frage für einen Freund.
*anerkennend applaudier*
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von BlackMassReverend »

Diese Frage konnte nur von GTS kommen *handgeklapper 'n wieher* :traenenlach:
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12621
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Schnabelrock »

GoTellSomebody hat geschrieben: 11.12.2020 17:38 Eigentlich braucht Richie Kotzen niemand anderen, vielleicht einen Drummer. Für mich einer der komplettesten Musiker überhaupt, seitdem ich ihn mal mit den Winery Dogs erleben durfte. Ja, Schnabel, ich muß mich endlich mal mit seinem Solozeug beschäftigen.
Das ist sogar noch besser, allerdings inzwischen so umfangreich, dass man einiges an nur mittelgutem Gestrüpp mit der Machete abhauen muss.
THE RETURN OF MOTHER HEAD´S ... ist essentiell.

Sehe ich das richtig, dass Adrian Smith die Hemden ASAP liefert?
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
tigerarmy
Beiträge: 2487
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von tigerarmy »

Schnabelrock hat geschrieben: 15.12.2020 12:23
GoTellSomebody hat geschrieben: 11.12.2020 17:38 Eigentlich braucht Richie Kotzen niemand anderen, vielleicht einen Drummer. Für mich einer der komplettesten Musiker überhaupt, seitdem ich ihn mal mit den Winery Dogs erleben durfte. Ja, Schnabel, ich muß mich endlich mal mit seinem Solozeug beschäftigen.
Das ist sogar noch besser, allerdings inzwischen so umfangreich, dass man einiges an nur mittelgutem Gestrüpp mit der Machete abhauen muss.
THE RETURN OF MOTHER HEAD´S ... ist essentiell.

Sehe ich das richtig, dass Adrian Smith die Hemden ASAP liefert?
:heul:
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20832
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von GoTellSomebody »

Schnabelrock hat geschrieben: 15.12.2020 12:23
GoTellSomebody hat geschrieben: 11.12.2020 17:38 Eigentlich braucht Richie Kotzen niemand anderen, vielleicht einen Drummer. Für mich einer der komplettesten Musiker überhaupt, seitdem ich ihn mal mit den Winery Dogs erleben durfte. Ja, Schnabel, ich muß mich endlich mal mit seinem Solozeug beschäftigen.
Das ist sogar noch besser, allerdings inzwischen so umfangreich, dass man einiges an nur mittelgutem Gestrüpp mit der Machete abhauen muss.
THE RETURN OF MOTHER HEAD´S ... ist essentiell.

Sehe ich das richtig, dass Adrian Smith die Hemden ASAP liefert?
Ich mag die Art wie Du denkst.
Benutzeravatar
hartmuthmann
Beiträge: 383
Registriert: 14.04.2019 07:40

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von hartmuthmann »

that Metal Show mit A. Smith: ..mit S. Harris:
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Frank2 »

hartmuthmann hat geschrieben: 22.12.2020 12:27 that Metal Show mit A. Smith: ..mit S. Harris:
Gestern auch beides geschaut.
Adrian ist weiterhin der absolute Obersympath.
Harris werde ich durch sein Genuschel wohl in diesem Leben
nie mehr richtig verstehen :D
Benutzeravatar
hartmuthmann
Beiträge: 383
Registriert: 14.04.2019 07:40

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von hartmuthmann »

Frank2 hat geschrieben: 22.12.2020 14:39 Gestern auch beides geschaut.
Adrian ist weiterhin der absolute Obersympath.
Harris werde ich durch sein Genuschel wohl in diesem Leben
nie mehr richtig verstehen :D
Wenn man genau hinhört versteht man Harris auch (einigermaßen).
Gibt übrigens auch eine Folge mit Buck Dharma...
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Frank2 »

hartmuthmann hat geschrieben: 22.12.2020 15:11
Frank2 hat geschrieben: 22.12.2020 14:39 Gestern auch beides geschaut.
Adrian ist weiterhin der absolute Obersympath.
Harris werde ich durch sein Genuschel wohl in diesem Leben
nie mehr richtig verstehen :D
Wenn man genau hinhört versteht man Harris auch (einigermaßen).
Gibt übrigens auch eine Folge mit Buck Dharma...
Da gehe ich doch gleich mal auf die Suche, Danke Dir :pommes:
Antworten