Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
Tailgunner
Beiträge: 5852
Registriert: 26.07.2010 19:01
Wohnort: Somewhere in Time

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Tailgunner »

"Neue" Maiden Releases aus dem Archiv werden mir wohl noch in's Altengeim geliefert :D
Now I am a 21st Century digital unicorn
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5396
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von schneezi »

BlackMassReverend hat geschrieben: 04.11.2020 15:46 Und bitte nicht vergessen: Somewhere On Tour mit ner ordentlichen Aufnahme.
Am besten als Bonus - Box zum neuen Studio-Album für 666 € veröffentlichen
Von 1986/87 gibt's halt nix. Alles was man videotechnisch hat wurde schon verbraten. Ich bezweifle auch, dass es Audiomitschnitte gibt.
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5396
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von schneezi »

"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
David Lee Hasselhoff
Beiträge: 1838
Registriert: 08.01.2010 16:36
Wohnort: Birmingham
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von David Lee Hasselhoff »

schneezi hat geschrieben: 11.11.2020 18:33 Es muss gespart werden!

https://i.ibb.co/MkX82sj/eddie-comparison.jpg
Alles für die Fans!

Auch Augenkrebs!
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8935
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von BlackMassReverend »

David Lee Hasselhoff hat geschrieben: 11.11.2020 21:27
schneezi hat geschrieben: 11.11.2020 18:33 Es muss gespart werden!

https://i.ibb.co/MkX82sj/eddie-comparison.jpg
Alles für die Fans!

Auch Augenkrebs!
Aber richtig Augenkrebs. Gemessen an dem Bombast, der sonst aufgefahren wird, ist das Cover aber ohnehin eine Beleidigung.
Hat Harris das wieder selbst "gephotoshopped".....oder ist das ein Überbleibsel der Dance Of Death - Coverentwurfkiste ?
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8935
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von BlackMassReverend »

Nach bislang zweimaliger Einfuhr kann ich nur konstatieren: Geil ! Live ! Cooler Sound ! Und ein McBrain in Topform.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Tailgunner
Beiträge: 5852
Registriert: 26.07.2010 19:01
Wohnort: Somewhere in Time

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Tailgunner »

So.
Und dazu ein paar coole Gitarrenparts, die es so nicht auf den Studioversionen gibt.
Bruce ist nicht immer 100%ig perfekt (z.B. am Anfang von Where Eagles Dare....) aber gerade das macht ja den Charme eines Live Albums aus.
Und: ich hab Sticker (beim Digi) und BMR nicht (bei der Deluxe - CD).
Now I am a 21st Century digital unicorn
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8935
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von BlackMassReverend »

Tailgunner hat geschrieben: 23.11.2020 08:08 So.
Und dazu ein paar coole Gitarrenparts, die es so nicht auf den Studioversionen gibt.
Bruce ist nicht immer 100%ig perfekt (z.B. am Anfang von Where Eagles Dare....) aber gerade das macht ja den Charme eines Live Albums aus.
Und: ich hab Sticker (beim Digi) und BMR nicht (bei der Deluxe - CD).
Stick 'em where the sun don't Shine *g*
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 13705
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Glaurung »

Joah. Geht, ne? McBrain in topform mit geilem Sound. Dickinson leider oft arg neben der Spur. Aber Respekt, dass sie das so gelassen haben. Live halt.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 4121
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von acore »

Der Background-Gesang im Chorus von "Run To The Hills" bereitet mir fast körperlich Schmerzen. Haben die da Leute aus dem Publikum auf die Bühne geholt oder sind das wirklich die anderen Bandmitglieder?
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 13705
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Glaurung »

acore hat geschrieben: 23.11.2020 11:09 Der Background-Gesang im Chorus von "Run To The Hills" bereitet mir fast körperlich Schmerzen. Haben die da Leute aus dem Publikum auf die Bühne geholt oder sind das wirklich die anderen Bandmitglieder?
Bildmaterial sagt Smith und Harris wie immer:

https://www.youtube.com/watch?v=2Qjn1sve69Y
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 4121
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von acore »

Glaurung hat geschrieben: 23.11.2020 12:08
acore hat geschrieben: 23.11.2020 11:09 Der Background-Gesang im Chorus von "Run To The Hills" bereitet mir fast körperlich Schmerzen. Haben die da Leute aus dem Publikum auf die Bühne geholt oder sind das wirklich die anderen Bandmitglieder?
Bildmaterial sagt Smith und Harris wie immer:

https://www.youtube.com/watch?v=2Qjn1sve69Y
:ka:

Stehe ich mit der Meinung alleine da, dass das peinlich klingt?
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 13705
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Glaurung »

acore hat geschrieben: 23.11.2020 14:40
Glaurung hat geschrieben: 23.11.2020 12:08
acore hat geschrieben: 23.11.2020 11:09 Der Background-Gesang im Chorus von "Run To The Hills" bereitet mir fast körperlich Schmerzen. Haben die da Leute aus dem Publikum auf die Bühne geholt oder sind das wirklich die anderen Bandmitglieder?
Bildmaterial sagt Smith und Harris wie immer:

https://www.youtube.com/watch?v=2Qjn1sve69Y
:ka:

Stehe ich mit der Meinung alleine da, dass das peinlich klingt?
Muss ich nachher mal richtig lauschen...
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
Lobi
Beiträge: 1023
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Pesthessen

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Lobi »

Glaurung hat geschrieben: 23.11.2020 08:23 Joah. Geht, ne? McBrain in topform mit geilem Sound. Dickinson leider oft arg neben der Spur. Aber Respekt, dass sie das so gelassen haben. Live halt.
Der schräge Gesang hat es mir total vermiest. Hab storniert. Vllt. mal als Nice Price oder so, aber nicht für 40€.
My job is making windows where there were once walls.
Benutzeravatar
David Lee Hasselhoff
Beiträge: 1838
Registriert: 08.01.2010 16:36
Wohnort: Birmingham
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von David Lee Hasselhoff »

McBrain klingt wirklich beeindruckend gut. Dickinson ist in die Liga von Paul Stanley und David Lee Roth aufgestiegen :/ Das stimmt mich schon etwas traurig.
Antworten