Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 8025
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Frank2 »

Gentleman_Hank hat geschrieben:
05.12.2019 12:57
BlackMassReverend hat geschrieben:
04.12.2019 07:01
Gentleman_Hank hat geschrieben:
02.12.2019 13:45
BlackMassReverend hat geschrieben:
02.12.2019 09:47
Finnich och ne saucoole Nummer. Muss für den Harris ein wahrgewordener Kindheits- oder Teenagertraum sein.
Und dann die Beschriftung "Die with your boots on" auf den Ärmeln :pommes:
Klasse Aktion
Mal ab davon, dass die grad ausverkauft sind: Wie teuer sollen die Dinger denn sein ?
65 EUR
Gemessen an den hiesigen Trikotpreisen finde ich das sogar noch sehr
moderat.
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von BlackMassReverend »

Gentleman_Hank hat geschrieben:
05.12.2019 12:57
BlackMassReverend hat geschrieben:
04.12.2019 07:01
Gentleman_Hank hat geschrieben:
02.12.2019 13:45
BlackMassReverend hat geschrieben:
02.12.2019 09:47
Finnich och ne saucoole Nummer. Muss für den Harris ein wahrgewordener Kindheits- oder Teenagertraum sein.
Und dann die Beschriftung "Die with your boots on" auf den Ärmeln :pommes:
Klasse Aktion
Mal ab davon, dass die grad ausverkauft sind: Wie teuer sollen die Dinger denn sein ?
65 EUR
Dane - im Angesicht der Preise für "reguläre" Trikots von Proficlubs ist das ziemlich ok.....
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5263
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von schneezi »

Adrian’s book ‘Monsters Of Rivers & Rock’ coming September

Here’s a little taster...

Adrian got hooked on fishing as a child growing up in East London, plundering ponds and bomb craters on the Hackney Marshes for newts and sticklebacks and catching perch from the Grand Union Canal whilst on outings with his father.

And then things began to get more exotic.

The young angling enthusiast grew up to become lead guitarist in one of the most successful rock bands in history, and started travelling the world playing to millions of fans. But once a fisherman, always a fisherman. The gear went with him, the fish got bigger, the adventures more extreme.

Welcome to the world of Adrian Smith, as he clocks in to his day job furthering the geographical boundaries of hard rock, and clocks off to explore far-flung rivers, seas, waterways, lakes and pools on his fearless quest for fishing nirvana. His first sturgeon was a whopping 100 pounder from Canada’s swirling Fraser River that nearly wiped him out mid-Maiden tour. And how about the close shave with a large shark off the Virgin Islands whilst wading waist-deep for bonefish? Not to mention an enviable list of specimen coarse fish from the UK.

Over to Adrian, to take you on his lifetime’s adventure as a rock pioneer on the final frontier of fishing.


‘Monsters Of River & Rock’ will be released on September 3rd in the UK and Ireland, with more countries to follow. We’re also working on some special editions of the book which we’ll let you know about in due course.

https://ironmaiden.com/news/article/adr ... -september

Wie hart ich da schon den Promotext abfeiere. Entweder wird das die total entspannt einschläfernde Langeweile oder aus irgendeinem Grund, den ich jetzt noch nicht sehe, wird das eine total spannende Lektüre.
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8421
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Feindin »

Literaturnobelpreis 2021: Der A-Dri-An und das Meer :prost:
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12955
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Glaurung »

Die nächste Pappbox mit den Digis kommt bald, und beinhaltet rasterte Versionen von "Live After Death" und "Rock In Rio".
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 8025
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Frank2 »

Glaurung hat geschrieben:
01.05.2020 21:28
Die nächste Pappbox mit den Digis kommt bald, und beinhaltet rasterte Versionen von "Live After Death" und "Rock In Rio".
Brauche ich nicht.
Die Originalversionen sind perfekt so wie sie sind.
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 163
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Mausepeter »

Ich fürche eher, dass aus "Live After Death" nix rauszuholen ist, da können sie remastern bis der Arzt kommt. Garbage in, garbage out.
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5263
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von schneezi »

Komisch, dass die da nur die zwei Scheiben machen.
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7050
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von playloud308 »

Frank2 hat geschrieben:
02.05.2020 13:11
Glaurung hat geschrieben:
01.05.2020 21:28
Die nächste Pappbox mit den Digis kommt bald, und beinhaltet rasterte Versionen von "Live After Death" und "Rock In Rio".
Brauche ich nicht.
Die Originalversionen sind perfekt so wie sie sind.
Ich brauche aber die Minifigur dazu.😀
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 163
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Mausepeter »

Mausepeter hat geschrieben:
02.05.2020 22:37
Ich fürche eher, dass aus "Live After Death" nix rauszuholen ist, da können sie remastern bis der Arzt kommt. Garbage in, garbage out.
Ach herrjeh, Live After Death mit "A Real Dead One" verwechselt :klatsch:
Wieso darf dieser Quatsch, den ich da geschrieben habe, ungestraft hier stehenbleiben?
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9329
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von MetalEschi »

Wir verzeihen dir den Fauxpas aufgrund deiner Klarstellung. *g*
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 163
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von Mausepeter »

Danke. Dann höre ich jetzt auf mit Schämen.
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von BlackMassReverend »

schneezi hat geschrieben:
02.05.2020 23:04
Komisch, dass die da nur die zwei Scheiben machen.
Das war meine erste Eingebung - gerade aus den unfertigen drei Live-Alben der FOTD - Ära hätte man ggf. auch mit nem Remix noch ordentllich was rausholen können. Schade
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5263
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von schneezi »

BlackMassReverend hat geschrieben:
04.05.2020 10:00
schneezi hat geschrieben:
02.05.2020 23:04
Komisch, dass die da nur die zwei Scheiben machen.
Das war meine erste Eingebung - gerade aus den unfertigen drei Live-Alben der FOTD - Ära hätte man ggf. auch mit nem Remix noch ordentllich was rausholen können. Schade
ach, ich mag die drei scheiben so wie sie sind. da bin ich irgendwie nostalgisch verklärt.
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Up The Irons - Der Iron Maiden-Thread

Beitrag von BlackMassReverend »

schneezi hat geschrieben:
04.05.2020 12:51
BlackMassReverend hat geschrieben:
04.05.2020 10:00
schneezi hat geschrieben:
02.05.2020 23:04
Komisch, dass die da nur die zwei Scheiben machen.
Das war meine erste Eingebung - gerade aus den unfertigen drei Live-Alben der FOTD - Ära hätte man ggf. auch mit nem Remix noch ordentllich was rausholen können. Schade
ach, ich mag die drei scheiben so wie sie sind. da bin ich irgendwie nostalgisch verklärt.
Ich mag die auch....sehr sogar. Trotzdem finde ich schade hier den Ball nicht zu verwandeln.
Die kamen damals in der Regel allesamt nicht gut weg.....und nun werden sie völlig unter den Teppich gekehrt.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Antworten