W.A.S.P. - Golgotha (August 2015)

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
Sebe
Beiträge: 1397
Registriert: 21.12.2014 16:03
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Kontaktdaten:

W.A.S.P. - Golgotha (August 2015)

Beitragvon Sebe » 25.03.2015 14:31

Scheinbar kommt die neue W.A.S.P.-Platte endlich diesen August raus:

Sleazeroxx.com hat geschrieben:"W.A.S.P. are excited to announce they have signed an exclusive recording contract with Napalm Records," states frontman and founder Blackie Lawless. "We chose Napalm for their personal belief and professional commitment to our career. We're looking forward to years of great success together starting with the release of our upcoming album Golgotha."
"It is a true honor to announce this signing today, a dream has come true," says Napalm Records vice president Thomas Caser. "With their impressive career and ability to create musical masterpieces, W.A.S.P have always been one of the most influential metal bands out there since the beginning of their career. We are thrilled about the upcoming album Golgotha which will be released this summer!"
'Golgotha' will continue down the path that 2007's 'Dominator' and 2009's 'Babylon' started on, both in production style and theme. Six years in the making, 'Golgotha' will undoubtedly lead the listeners on the emotionally epic undertaking that W.A.S.P. has become acclaimed for.


Ich muss gestehen, dass ich die letzten beiden Alben (noch) gar nicht kenne, weil nur schwer und teuer zu bekommen. Aber Dying for the World und die beiden Neon Gods-Alben waren schon ordentlich. Bin gespannt :)
Bite your tongue! Who taught you those words?!
Blaspheme! When you're under my roof, don't ever say "Rock and Roll"!

Last.fm | Platten | Facebook
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 11399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: W.A.S.P. - Golgotha (August 2015)

Beitragvon BlackMassReverend » 25.03.2015 14:34

Dominator und Babylon können einiges und wischen zumindest mit den beiden Neon God-Scheiben den Flur......Dying For The World ist in der Tat von ähnlichem Kaliber
Blitzkrieg Witchcraft
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 2638
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: W.A.S.P. - Golgotha (August 2015)

Beitragvon Alphex » 25.03.2015 17:29

Ich hab die Dominator, höre sie aber nie. Sollte ich da etwa auf einer Goldgrube sitzen?
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
Sixx72
Beiträge: 1295
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Angry Town
Kontaktdaten:

Re: W.A.S.P. - Golgotha (August 2015)

Beitragvon Sixx72 » 25.03.2015 17:42

Alphex hat geschrieben:Ich hab die Dominator, höre sie aber nie. Sollte ich da etwa auf einer Goldgrube sitzen?


Du hast die Dominator und hörst sie nicht?

In die Ecke mit dir und schämen...aber ganz ganz schnell! :gelbrot:

:)

Warum die Dominator und die Babylon nur kurz erhältlich waren, dass weiß bestimmt nicht mal Blacky selber :D
Benutzeravatar
victimizer666
Beiträge: 12073
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: W.A.S.P. - Golgotha (August 2015)

Beitragvon victimizer666 » 25.03.2015 20:10

Neue W.A.S.P. taugt immer - gern wieder etwas experimenteller als die Nummer-Sicher Scheibe Babylon.
BOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLT THROWEEEEEEEEEEEEEEEEEEER !!!!!
Benutzeravatar
silentforce
Beiträge: 1029
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Am Zipfel von Bayern nach Hessen
Kontaktdaten:

Re: W.A.S.P. - Golgotha (August 2015)

Beitragvon silentforce » 25.03.2015 20:20

Die "Neon God"-Scheiben waren für mich Schrott, aber "Dominator" und "Babylon" drehen sich bei mir regelmäßig. Dass die gar nicht mehr so leicht erhältlich sind hab ich gar nicht mitbekommen. Jedenfalls freue ich mich tierisch auf die neue Platte! :pommes:
Hier geht's zu meiner Sammlung!

Music was my first love ........... and it will be my last!
Benutzeravatar
Sebe
Beiträge: 1397
Registriert: 21.12.2014 16:03
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Kontaktdaten:

Re: W.A.S.P. - Golgotha (August 2015)

Beitragvon Sebe » 25.03.2015 21:55

Naja, war vllt war "nicht mehr leicht zu bekommen", etwas übertrieben. Man kann die problemlos bei Discogs oder im Amazon Marketplace bestellen. Sind aber etwas teurer als sonst.
Bite your tongue! Who taught you those words?!
Blaspheme! When you're under my roof, don't ever say "Rock and Roll"!

Last.fm | Platten | Facebook
Benutzeravatar
Burroughz
Beiträge: 5188
Registriert: 18.10.2008 08:41
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: W.A.S.P. - Golgotha (August 2015)

Beitragvon Burroughz » 25.03.2015 22:26

Sebe hat geschrieben:Naja, war vllt war "nicht mehr leicht zu bekommen", etwas übertrieben. Man kann die problemlos bei Discogs oder im Amazon Marketplace bestellen. Sind aber etwas teurer als sonst.
Sie an, nur 80 Euro. *eintüt*

scnr :D
ACHTUNG, ES PASSIERT WAS!
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 2638
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: W.A.S.P. - Golgotha (August 2015)

Beitragvon Alphex » 26.03.2015 00:43

Ich tausche die gegen deine Translating The Name.

Achso, WASP. Ja, ich weiß nicht. Bin ich wohl rausgewachsen, werde aber mal reinhören. Kaufen ist eher unwahrscheinlich.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
oregamo
Beiträge: 1180
Registriert: 25.11.2009 16:18
Wohnort: Zirndorf

Re: W.A.S.P. - Golgotha (August 2015)

Beitragvon oregamo » 26.03.2015 07:13

Neue Wasp?Pflichtkauf!Bin Fan seit der ersten Scheibe,habe auch alle!
Freu mich sehr aufs Album!
Benutzeravatar
ursusdd
Beiträge: 463
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Göttingen

Re: W.A.S.P. - Golgotha (August 2015)

Beitragvon ursusdd » 26.03.2015 09:00

BTW: Weiß eigentlich jemand, was aus der mal angekündigten "Crimson Idol"-DVD geworden ist?
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 11399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: W.A.S.P. - Golgotha (August 2015)

Beitragvon BlackMassReverend » 26.03.2015 09:09

Leider nein. Ewig angekündigt und dann im Sande verlaufen......vermutlich fand Blackie die eigenen Playbacks doof. :ka:
Blitzkrieg Witchcraft
Benutzeravatar
Sebe
Beiträge: 1397
Registriert: 21.12.2014 16:03
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Kontaktdaten:

Re: W.A.S.P. - Golgotha (August 2015)

Beitragvon Sebe » 26.03.2015 11:58

Alphex hat geschrieben:Ich tausche die gegen deine Translating The Name.

Haha, die hat es dir wohl angetan. :D Ist aber auch eines meiner absoluten Schmuckstücke. Die kriegst du aber bei Discogs immer mal wieder für 20€ im Schnitt.
Und dass die W.A.S.P.-Alben bei Amazon so teuer sind, wundert mich nicht. Bei Discogs gibt es die etwa für 22 bzw. 9€. Hoffe ja, dass die auch noch mal auf Vinyl erscheinen, da wurde in den letzten zwei Jahren ja recht viel nachgelegt.
Bite your tongue! Who taught you those words?!
Blaspheme! When you're under my roof, don't ever say "Rock and Roll"!

Last.fm | Platten | Facebook
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 2638
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: W.A.S.P. - Golgotha (August 2015)

Beitragvon Alphex » 26.03.2015 14:46

Naja, ich habe die halt nicht. :D

Amazon-Preise sagen ja nicht so viel aus, wenn das Zeug selten ist. Da kriegt man schon bei Ebay, was ja nun echt keine Nischenplatform ist, oft sehr viel günstigere Preise.

Dafür ist Marketplace bei relativ gebräuchlichem Zeug oft erstaunlich billig. Muss man halt immer alles abchecken.
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 51321
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: W.A.S.P. - Golgotha (August 2015)

Beitragvon playloud308 » 26.03.2015 16:00

Das ist schön. Wird gekauft!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste