Rage - Marcos Rodriguez steigt aus

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 2572
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: Rage - "Wings Of Rage" (10.01.2020)

Beitrag von HannibalLecter91 » 04.08.2019 17:47

Der Auftritt von Rage gestern bzw. heute Morgen beim Wacken war natürlich grandios. War halt schade, dass sie so spät gespielt haben. Da war das Publikum schon ziemlich geschrumpft. Und wohl auch etwas kürzer der Gig weil Saxon wohl überzogen haben. Biff hat sich zumindest während des Konzerts dafür bei Rage entschuldigt. Aber wenn die Jungs deswegen frustriert waren, haben sie es sich nicht anmerken lassen. Peavy war super bei Stimme und zusammen mit Marcos Begleitgesang hat sich das richtig gut angehört. Das Orchester war auch klasse. Was für eine Freude dieses geniale Album endlich mal komplett live zu hören (minus dem Stones Cover halt). Ich hoffe, das die Jungs den Gig in irgendeiner Form veröffentlichen. Vielleicht als Bonus DVD bei der Digipak Version der neuen Platte. So wie sie es damals den 2007er Orchestergig also Bonus bei der Digipak Version von "Carved In Stone" gemacht haben.

Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 2572
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: Rage - "Wings Of Rage" (10.01.2020)

Beitrag von HannibalLecter91 » 13.10.2019 06:32

Auf der Rage Facebook Seite gibbet nen Countdown der am Freitag abläuft. Dann wird wohl das neue Album offiziell angekündigt werden.

Perry Rhodan
Beiträge: 12804
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Rage - "Wings Of Rage" (10.01.2020)

Beitrag von Perry Rhodan » 13.10.2019 17:15

RAGE sind und waren immer gut, in/mit jeder Besetzung!
"It's better to burn out than to fade away"

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8640
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Rage - "Wings Of Rage" (10.01.2020)

Beitrag von Projecto » 14.10.2019 05:48

Gut ja, sehr gut eher seltener....

Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1534
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Rage - "Wings Of Rage" (10.01.2020)

Beitrag von flyingpumpkin » 14.10.2019 07:52

Ui, bin ich gespannt. Die letzte und The Devil Strikes Again laufen hier immer wieder mal.
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".

Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 2572
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: Rage - "Wings Of Rage" (10.01.2020)

Beitrag von HannibalLecter91 » 14.10.2019 11:22

Projecto hat geschrieben:Gut ja, sehr gut eher seltener....
Trapped, The Missing Link, Black In Mind, End Of All Days, XIII, Unity und Soundchaser würde ich alle bei sehr gut einordnen.

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8640
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Rage - "Wings Of Rage" (10.01.2020)

Beitrag von Projecto » 14.10.2019 11:39

HannibalLecter91 hat geschrieben:
Projecto hat geschrieben:Gut ja, sehr gut eher seltener....
Trapped, The Missing Link, Black In Mind, End Of All Days, XIII, Unity und Soundchaser würde ich alle bei sehr gut einordnen.
Im Anbetracht der Menge an Studioalben.....

Missing Link und black in mind

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4079
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Rage - "Wings Of Rage" (10.01.2020)

Beitrag von TMW316 » 14.10.2019 12:45

Gut waren alle, sehr gut: Trapped, Missing Link, Black in Mind, End of All Days, XIII, Ghosts, Welcome to the Other Side, Unity, Soundchaser, LMO, The Devil Strikes Again, Seasons of the Black und die Solitary Men (auch wenn man hier wie bei der LMO streiten kann, ob das jetzt Rage sind oder nicht). Kratzt an sehr gut: Strings to a Web.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 2572
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: Rage - "Wings Of Rage" (10.01.2020)

Beitrag von HannibalLecter91 » 14.10.2019 13:43

TMW316 hat geschrieben:Gut waren alle.
Da sind wir uns einig. Nen kompletten Totalausfall gibt es in der Diskografie nicht, außer der Avenger Platte vielleicht.

Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 2572
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: Rage - "Wings Of Rage" (10.01.2020)

Beitrag von HannibalLecter91 » 17.10.2019 20:20

Tracklist:
1. True (5:01)
2. Let Them Rest in Peace (4:30)
3. Chasing The Twilight Zone (4:30)
4. Tomorrow (5:02)
5. Wings Of Rage (4:30)
6. Shadow Over Deadland (The Twilight Transition) (0:35)
7. A Nameless Grave (5:59)
8. Don't Let Me Down (4:56)
9. Shine A Light (6:43)
10. HTTS 2.0 (3:28)
11. Blame It on The Truth (3:54)
12. For Those Who Wish To Die (5:28)
13. Shine A Light (Reprise) (5:09) - Vinyl Bonus

Das Video zum Song "Let Them Rest in Peace" erscheint Morgen. "A Namless Grace" und "Shine A Light" sind orchestriert. HTTS 2.0 ist ne neue Version von "Higher Than The Sky". Das Album wurde von der Band selbst produziert und von Gitarrist Marcos Rodriguez in dessen Soundchaser Studio in Burscheid gemischt und gemastert. Das Coverartwork stammt von Stan W. Decker. Das Album erscheint als Digipak, Doppel LP und einer Deluxe Box mit dem Digipak, exklusiver schwarz/blauer Doppel LP, Powerbank, Handtuch, Sticker, signierter Fotokarte, A1 Poster und einem Button für 62,99 €.

Quelle: Shop.Seasons-Of-Most.com, Napalm Records Shop

Perry Rhodan
Beiträge: 12804
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Rage - "Wings Of Rage" (10.01.2020)

Beitrag von Perry Rhodan » 18.10.2019 09:11

HannibalLecter91 hat geschrieben:
Projecto hat geschrieben:Gut ja, sehr gut eher seltener....
Trapped, The Missing Link, Black In Mind, End Of All Days, XIII, Unity und Soundchaser würde ich alle bei sehr gut einordnen.
Dem stimme ich zu!
Viele gute Alben und einige sehr gute Platten haben Peavy und Co. zu verzeichnen.
"It's better to burn out than to fade away"

Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 2572
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: Rage - "Wings Of Rage" (10.01.2020)

Beitrag von HannibalLecter91 » 18.10.2019 12:44


Benutzeravatar
Henry169
Beiträge: 663
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In a world of my own making

Re: Rage - "Wings Of Rage" (10.01.2020)

Beitrag von Henry169 » 20.10.2019 05:31

Der Song gefällt mir sehr gut.
Auch Peavys Gesang, der mal normal mal irgendwie rauer rüberkommt - variert.

Benutzeravatar
Henry169
Beiträge: 663
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In a world of my own making

Re: Rage - "Wings Of Rage" (10.01.2020)

Beitrag von Henry169 » 15.11.2019 15:59


Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 2572
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: Rage - "Wings Of Rage" (10.01.2020)

Beitrag von HannibalLecter91 » 18.11.2019 02:36

"Let Them Rest In Peace" finde ich recht stark. Bis auf den Shouting-Teil nach dem zweiten Refrain. "True" will bei mir aber nicht wirklich zünden. Diese Semi-Growls von Peavy gehen mir auf die nerven. Hoffentlich zieht sich das nicht durchs ganze Album. Aber sobald der Pre-chorus einsetzt sind das Rage wie ich sie liebe.

Antworten