Rage - neues Line-Up

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15359
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von Apparition »

Für Rage wahrscheinlich das beste was passieren konnte, weil wenn sie noch ein bisschen so weitergewurschtelt hätten, wäre eh in absehbarer zeit Schicht im Schacht gewesen. Bin mal gespannt, wie es jetzt weitergeht. Erstmal freu ich mich aber auf Refuge. :)
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8967
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von Porcupine »

HannibalLecter91 hat geschrieben:Und die Missing Link nicht?
Nee, die gefällt mir nicht.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15359
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von Apparition »

Porcupine hat geschrieben:
HannibalLecter91 hat geschrieben:Und die Missing Link nicht?
Nee, die gefällt mir nicht.
Ist natürlich die beste dieser Besetzung. *g*
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4310
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von TMW316 »

Also ICH hätte jetzt erwartet, dass Refuge einfach als Rage weitermachen, weil es ist ja im Prinzip die alte Rage Besetzung. :ka:
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 3802
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von Alphex »

TMW316 hat geschrieben:Ich wollte nur den angesprochenen Satz erläutern:
Keine Ahnung, ob bei Rage das klassische Line-Up einen speziellen Status hat
Gib mir nicht die Schuld dafür, dass du am Thema vorbei referierst :P
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 2628
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von HannibalLecter91 »

TMW316 hat geschrieben:Also ICH hätte jetzt erwartet, dass Refuge einfach als Rage weitermachen, weil es ist ja im Prinzip die alte Rage Besetzung. :ka:
Ich halte es auch nicht für Ausgeschlossen das sie mit Refuge noch ein Album machen. Erst war es nur ein one-time-only Ding der Nostalgie zu Liebe. Dann sollte es nur ein paar Gigs auf Festivals dieses Jahr geben. Im aktuellen Statement heißt es nun "festival summer of 2015 (and beyond)".

Aber natürlich muss Peavy jetzt erst mal Rage wieder auf die Beine bringen bevor er mit Refuge loslegen kann.
Benutzeravatar
Ihnacak
Beiträge: 153
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von Ihnacak »

TMW316 hat geschrieben:Also ICH hätte jetzt erwartet, dass Refuge einfach als Rage weitermachen, weil es ist ja im Prinzip die alte Rage Besetzung. :ka:
Warum sollte Peavey das tun ? Ich glaube schon, dass er einen höheren Anspruch hat, als ständig in der Vergangenheit zu leben. So kann er sich kreativ mit neuer Bestzung austoben und mit den alten Recken Spass an den alten Songs haben. Besser gehts doch kaum.
Benutzeravatar
magic_child
Beiträge: 403
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hessen

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von magic_child »

Ich glaube, für Peavey wäre es auch ein Problem, wenn Refuge jetzt zu Rage würden. Denn dann könnte er im Prinzip nur die ganz alten Sachen und ganz neue spielen und müsste 20 Jahre ignorieren. Ich denke, er braucht deshalb eine neue Besetzung, damit er mit dieser theoretisch alles spielen kann. Mit Refuge spielt er dann alles bis "The Missing Link", mit Rage alles ab "Black in Mind".

Theoretisch könnte aber Chris in allen Projekten spielen...
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4310
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von TMW316 »

Die holen einfach einen zweiten Gitarristen und dann können sie auch die Smolski Sachen spielen. ;)

Ich verstehe nur nicht, warum er mit Refuge tourt, dann sich von Smolski und Hilgers trennt nur um dann wieder andere Musiker für Rage selbst zu holen. Das macht irgendwie keinen Sinn.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
Ihnacak
Beiträge: 153
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von Ihnacak »

Das macht total Sinn. Bei allem Respekt, aber ich sehe die Refuge Besetzung musikalisch jetzt nicht unbedingt auf Top Niveau.
Vielleicht wollen die auch gar nicht den ganzen Zirkus wieder mitmachen und haben nur Bock auf ein paar Konzerte.
Rage ist Peavey und ich glaube er hat Victor viel freie Hand gegeben, damit dieser sich austoben kann und will das Ruder wieder
mehr an sich reissen und RAGE in die Gewässer führen, die er für richtig hält.
Letztendlich alles Spekulatius, aber alles wird schon seine Gründe haben. So what ?
Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 2628
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von HannibalLecter91 »

Wenn man sich so die promo Interviews zu den letzten paar Alben anhört dann wirkte er auf mich immer ganz froh darüber das Victor bei Rage den Bärenanteil der Arbeit übernommen hatte. Das hat Victor aber am Ende wohl nicht mehr gefallen. Hier ist ein Artikel vom Westfälischen Anzeiger die selbst nochmal bei Victor nachgefragt haben:
http://www.wa.de/nachrichten/kultur/nrw ... 06484.html
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von Dimebag666 »

Bandinfos im Westfälischen Anzeiger? Das würde ich mir von unseren Lokalblättern auch mal wünschen. *g*

Die Aussage, dass man sich gemeinsam entschieden hat, klingt mit einigen anderen Infos vorher aber auch wie eine Standardaussage zu einem Split.
Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 2628
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von HannibalLecter91 »

Ich fand halt gerade die Aussage des fehlenden Feedbacks sowie der Inspiration durch andere Bandmitglieder interessant. Ich hab eigentlich immer gedacht das Victor Bandleader und kreativer Kopf sein wollte und ihm das arrangement wie es in den letzten Jahren stattfand genau in den Plan gepasst hat. War wohl doch nicht so.
Benutzeravatar
Ihnacak
Beiträge: 153
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von Ihnacak »

Das macht total Sinn. Bei allem Respekt, aber ich sehe die Refuge Besetzung musikalisch jetzt nicht unbedingt auf Top Niveau.
Vielleicht wollen die auch gar nicht den ganzen Zirkus wieder mitmachen und haben nur Bock auf ein paar Konzerte.
Rage ist Peavey und ich glaube er hat Victor viel freie Hand gegeben, damit dieser sich austoben kann und will das Ruder wieder
mehr an sich reissen und RAGE in die Gewässer führen, die er für richtig hält.
Letztendlich alles Spekulatius, aber alles wird schon seine Gründe haben. So what ?
Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 2628
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von HannibalLecter91 »

Äh...Fehler in der Matrix? :kratz:
Antworten