Rage - neues Line-Up

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
Tailgunner
Beiträge: 5867
Registriert: 26.07.2010 19:01
Wohnort: Somewhere in Time

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von Tailgunner »

Das war (fast) absehbar.
Jede neue Rage-Besetzung hat was interessantes, einen anderen Aspekt in die Band gebracht.
Ich bin sehr gespannt, wie´s weiter geht und hätte auch nichts dagegen, wenn Refugee zu Rage "mutieren" würde.
Now I am a 21st Century digital unicorn
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20846
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von GoTellSomebody »

Wie? Doch keine Auflösung? Egal, wäre eh 30 Jahre zu spät.
Benutzeravatar
HannibalLecter91
Beiträge: 2628
Registriert: 08.08.2012 20:12
Wohnort: Sankt Erpelsburg

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von HannibalLecter91 »

So wie's ausschaut hat niemand Andre Hilgers von dem Split erzählt:
Just found out on facebook that rage quit!
These are bad & exciting news 4 me too , more details when i'm back @ home! Cheers
Quelle: Andre Hilgers Fratzenbuch

Komisch. Ich habe Rage eigentlich immer als sehr professionelle Band wahrgenommen.
Benutzeravatar
GenBully
Beiträge: 175
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bruchmühlbach-Miesau

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von GenBully »

Hm, schon komisch.
last.fm
"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von Dimebag666 »

HannibalLecter91 hat geschrieben:So wie's ausschaut hat niemand Andre Hilgers von dem Split erzählt:
Just found out on facebook that rage quit!
These are bad & exciting news 4 me too , more details when i'm back @ home! Cheers
Quelle: Andre Hilgers Fratzenbuch

Komisch. Ich habe Rage eigentlich immer als sehr professionelle Band wahrgenommen.
Er hat bestimmt nur die SMS nicht gelesen.
Benutzeravatar
Tailgunner
Beiträge: 5867
Registriert: 26.07.2010 19:01
Wohnort: Somewhere in Time

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von Tailgunner »

Dimebag666 hat geschrieben:
HannibalLecter91 hat geschrieben:So wie's ausschaut hat niemand Andre Hilgers von dem Split erzählt:
Just found out on facebook that rage quit!
These are bad & exciting news 4 me too , more details when i'm back @ home! Cheers
Quelle: Andre Hilgers Fratzenbuch

Komisch. Ich habe Rage eigentlich immer als sehr professionelle Band wahrgenommen.
Er hat bestimmt nur die SMS nicht gelesen.
Whatsapp. SMS ist sooo retro.
Now I am a 21st Century digital unicorn
TheRiverDragon
Beiträge: 418
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freising

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von TheRiverDragon »

"Wir haben uns in den letzten Jahren so weit auseinander entwickelt, dass wir uns mit der bisherigen Bandsituation nicht mehr identifizieren können. In diesem Zusammenhang werden wir uns auch von Drummer André Hilgers trennen.
Wer ist hier eigentlich mit "Wir" gemeint. Wenn sich Rage von Hilgers und Smolski trennt, bleibt doch nur noch einer übrig.
Hullu poro
Beiträge: 1517
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von Hullu poro »

Tailgunner hat geschrieben:
Dimebag666 hat geschrieben:
HannibalLecter91 hat geschrieben:So wie's ausschaut hat niemand Andre Hilgers von dem Split erzählt:
Just found out on facebook that rage quit!
These are bad & exciting news 4 me too , more details when i'm back @ home! Cheers
Quelle: Andre Hilgers Fratzenbuch

Komisch. Ich habe Rage eigentlich immer als sehr professionelle Band wahrgenommen.
Er hat bestimmt nur die SMS nicht gelesen.
Whatsapp. SMS ist sooo retro.
Immerhin nicht "eighties". :D
Mein Feenname ist Trinkerbell.
Benutzeravatar
Kotzewitsch
Beiträge: 1685
Registriert: 14.01.2010 14:28
Wohnort: Kiel

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von Kotzewitsch »

HannibalLecter91 hat geschrieben:So wie's ausschaut hat niemand Andre Hilgers von dem Split erzählt:
Just found out on facebook that rage quit!
These are bad & exciting news 4 me too , more details when i'm back @ home! Cheers
Quelle: Andre Hilgers Fratzenbuch

Komisch. Ich habe Rage eigentlich immer als sehr professionelle Band wahrgenommen.
Is doch alles klar... die sagen "In diesem Zusammenhang werden wir uns auch von Drummer André Hilgers trennen."... sie WERDEN - kommt also noch! Bestimmt ganz höflich! Quasi... Wie wenn die Freundin zuerst den Facebook-Beziehungsstatus ändert und dann erst anruft! :traenenlach:
Benutzeravatar
Iqui
Beiträge: 1318
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Förde
Kontaktdaten:

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von Iqui »

Ich bin gerade ein bisschen schockiert! Und ich als Rage "Uralt Fan" liebe zwar die alten Rage Alben und höre sie teilweise immer noch regelmässig, habe aber trotzdem auch die "neue" Besetzung in den letzten Jahren lieb gewonnen. Gerade Smolski hat ja auf den letzten paar Alben wirklich gute Rage!!! -Songs geschrieben. Für mich macht er auch mittlerweile einen Großteil dessen aus was Rage so definiert. Die alten Zeiten in Ehren, aber eine Retro Besetzung a la Refuge brauche ich nun wirklich nicht.
Bliebe nur zu hoffen, dass Peavy mit einem komplett neuen Line up weiter macht. Und dass dies an den Standard der letzten Alben anknüpfen könnte bliebe erst mal abzuwarten... ich wäre skeptisch...
Benutzeravatar
flyingpumpkin
Beiträge: 1537
Registriert: 11.04.2013 07:58

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von flyingpumpkin »

Ich bin da auch eher bei Iqui und auch ich bin echt geplättet das, dass jetzt so gekommen ist. Fand die letzten Ragescheiben schon ganz gut. Gerade "Carved In Stone" oder das "Lingua Mortis Orchestra" fand ich mal derbe geil. Smolski ist ein wahnsinns Gitarrist und meiner Meinung nach begnadeter Songwriter. Aber egal, soll er LMO weiterführen und diesmal mit gscheitem Sänger :D
https://www.youtube.com/watch?v=3iULDtpPGgo
Unser Lyric-Clip zu unserem Song "Never Walk Away".
Benutzeravatar
SchneiderHelge
Beiträge: 873
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegerland

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von SchneiderHelge »

Ich find´s gut. Die letzte Tour war so mau besucht, da haben die keinen Cent dran verdient.
Also ab jetzt wieder mit Efti und Manni! Hurra!
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20846
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von GoTellSomebody »

SchneiderHelge hat geschrieben:Ich find´s gut. Die letzte Tour war so mau besucht, da haben die keinen Cent dran verdient.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das Rage Doordeals machen.
Benutzeravatar
tigerarmy
Beiträge: 2498
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von tigerarmy »

GoTellSomebody hat geschrieben:
SchneiderHelge hat geschrieben:Ich find´s gut. Die letzte Tour war so mau besucht, da haben die keinen Cent dran verdient.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das Rage Doordeals machen.
das vielleicht nicht unbedingt, da aber viele Bands ihren Hauptumsatz mit Merch machen, fallen bei schlecht besuchten Konzerten natürlich auch massenweise potentielle Merch-Käufer weg... das dürfte sich dann schon bemerkbar machen.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20846
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Rage: Smolski und Hilgers sind draußen

Beitrag von GoTellSomebody »

tigerarmy hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:
SchneiderHelge hat geschrieben:Ich find´s gut. Die letzte Tour war so mau besucht, da haben die keinen Cent dran verdient.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das Rage Doordeals machen.
das vielleicht nicht unbedingt, da aber viele Bands ihren Hauptumsatz mit Merch machen, fallen bei schlecht besuchten Konzerten natürlich auch massenweise potentielle Merch-Käufer weg... das dürfte sich dann schon bemerkbar machen.
Das kann natürlich sein, aber ich schätze den Peavey ohne ihn zu kennen als so clever ein, dass Merch ein Zusatzgeschäft ist und er sich durch entsprechende Festgagen absichert, oder sagen wir mal so: ich an seiner Stelle würde es machen.
Antworten