Stahl ohne Scheiß - Neuentdeckungen traditioneller Bauart | Sammelthread

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16722
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: andere seite weser.
Kontaktdaten:

Re: Stahl ohne Scheiß - Neuentdeckungen traditioneller Bauart | Sammelthread

Beitrag von PetePetePete »

Void Vator aus LA sind irgendwo ziwschen Melodic-, Thrash-, Groove-, Powermetal und Hardrock. Sind vor ein paar Tagen in einem Blog, den ich las, und heute morgen auch noch in meinem YT-Feed aufgetaucht. Ich weiß jetzt nicht, ob ich das wirklich brauche, ich finds aber zumindest gut gemacht, ich bin jedoch 100pro sicher, dass sich hier jemand dafür finden wird.

https://voidvator.bandcamp.com/album/gr ... r-rising-3
Arzt zum Patienten: "Ihr Name bitte?" - "Mierow." - "Hinten ein W?" - "Nein, ich habs mit dem Herzen."

#aufwerdern
last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21481
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Stahl ohne Scheiß - Neuentdeckungen traditioneller Bauart | Sammelthread

Beitrag von GoTellSomebody »

PetePetePete hat geschrieben: 04.05.2021 10:55 Void Vator aus LA sind irgendwo ziwschen Melodic-, Thrash-, Groove-, Powermetal und Hardrock. Sind vor ein paar Tagen in einem Blog, den ich las, und heute morgen auch noch in meinem YT-Feed aufgetaucht. Ich weiß jetzt nicht, ob ich das wirklich brauche, ich finds aber zumindest gut gemacht, ich bin jedoch 100pro sicher, dass sich hier jemand dafür finden wird.

https://voidvator.bandcamp.com/album/gr ... r-rising-3
Eigentlich habe ich hier nur reingeguckt weil ich dachte, wenn Pete in diesem Thread was postet, muss das lustig sein, aber nach einer Minute: nee: das ist klasse! Danke für den Tipp!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15697
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Stahl ohne Scheiß - Neuentdeckungen traditioneller Bauart | Sammelthread

Beitrag von Apparition »

Play it like it's 1995!

Find ich allein deswegen schon cool, weil das anscheinend so ein lebendes Fossil von einer Metalplatte ist, noch unhipper geht's ja nicht. Hör ich auf jeden Fall ganz, das will ich vielleicht sogar haben.
Ihr macht Euch das zu einfach. Ihr versucht hier immer, beide Seiten zu verstehen.
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16722
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: andere seite weser.
Kontaktdaten:

Re: Stahl ohne Scheiß - Neuentdeckungen traditioneller Bauart | Sammelthread

Beitrag von PetePetePete »

SIehste, ich kenn doch meine Pappenheimer.
Arzt zum Patienten: "Ihr Name bitte?" - "Mierow." - "Hinten ein W?" - "Nein, ich habs mit dem Herzen."

#aufwerdern
last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15697
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Stahl ohne Scheiß - Neuentdeckungen traditioneller Bauart | Sammelthread

Beitrag von Apparition »

Sehr geiles Album, danke für den Tipp. Die brauch ich wohl.
Ihr macht Euch das zu einfach. Ihr versucht hier immer, beide Seiten zu verstehen.
Chris777
Beiträge: 2803
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Stahl ohne Scheiß - Neuentdeckungen traditioneller Bauart | Sammelthread

Beitrag von Chris777 »

Gefällt mir ausgesprochen gut.
Benutzeravatar
Bernd schläft noch
Beiträge: 47
Registriert: 25.12.2020 19:02

Re: Stahl ohne Scheiß - Neuentdeckungen traditioneller Bauart | Sammelthread

Beitrag von Bernd schläft noch »

Void Vator habe ich mir inzwischen auch gekauft. :D
Außerdem:
Witchseeker - Scene of the wild (BC). Traditioneller HM. Ist jetzt kein AOTY-Anwärter, aber irgendwie ganz nett.
Shadowkiller - Dark Awakening (2020) (BC). US Metal/Power Metal, vor allem im Mid-Tempo. Der ein oder andere Song ist vielleicht ein bisschen zu lang, aber ansonsten haben sie einen interessanten Sound. Ist von dem Typen von Ancient Empire.
Antworten