Lake Of Tears - Ominous

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15386
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Lake Of Tears - Ominous

Beitrag von Apparition »

Erstdurchlauf klingt auf jeden Fall mal gut. Schön rauh-verträumt.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11710
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Lake Of Tears - Ominous

Beitrag von OriginOfStorms »

Ohne mich da komplett vertieft zu haben, das Dreieck aus den Lyrics, der Einsamkeit im All ohne irgend etwas am Ziel, der Krankheit von Brennare und der akkustischen Umsetzung finde ich gelungen.

*satz noch mal les*
Ich hoffe, es wird halbwegs klar was ich meine.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29987
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Lake Of Tears - Ominous

Beitrag von Thunderforce »

Porcupine hat geschrieben: 19.02.2021 09:47
Thunderforce hat geschrieben: 19.02.2021 08:44 Hmm, das Vinyl hat jetzt schon eine Lieferzeit von 1-2 Monaten, selbst bei amazon.
Im DF Interview sagt Daniel auch, dass die Erstauflage sofort vergriffen war durch Vorbestellungen und sie nochmal eine AUflage nachgelegt haben, um die Nachfrage wenigstens halbwegs abzubilden. Krass.
Bei EMP ab Lager lieferbar.
In diesem Fall wäre aber wohl die CD besser, weil der Bonussong halt ziemlich geil ist.
Ah, danke. Mal gucken, nachher erstmal hören. Den Bonussong gibts immerhin bei Spotify, worauf es ja dann für den Alltag eh hinausläuft, da die Eierköppe ja offenbar mal wieder keinen Download Code dazugetan haben.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29987
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Lake Of Tears - Ominous

Beitrag von Thunderforce »

Boah ey. :)

Toll.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Mustl
Beiträge: 3429
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Straubing

Re: Lake Of Tears - Ominous

Beitrag von Mustl »

Aktueller Listenstand:

1. A Crimson Cosmos
2. Headstones
3. Forever Autumn
4. Ominous
5. The Neonai
6. Black Brick Road
7. Moons and Mushrooms
8. Greater Art
9. Illwill

Wobei ich Ominous tatsächlich auch eine Chance einräume, noch weiter nach oben zu kommen, was ich vorher für unmöglich hielt.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Lake Of Tears - Ominous

Beitrag von Tolpan »

Eure Reaktionen beruhigen mich dann doch, nach dem sehr bescheidenen Vorabtrack.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29987
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Lake Of Tears - Ominous

Beitrag von Thunderforce »

Tolpan hat geschrieben: 20.02.2021 10:03 Eure Reaktionen beruhigen mich dann doch, nach dem sehr bescheidenen Vorabtrack.
Der fällt schon aus dem Rahmen, aber auf der anderen Seite tut das eigentlich jeder Song so ein bisschen. Sehr spannende Platte jedenfalls.

Wie gehts Dir, Junge?
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7274
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Lake Of Tears - Ominous

Beitrag von playloud308 »

Die Platte ist echt gut.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8981
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Lake Of Tears - Ominous

Beitrag von Porcupine »

Gerade über die Anlage gestreamt und etwas konzentrierter zugehört. Ja, brauch ich wohl.
Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 9357
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Lake Of Tears - Ominous

Beitrag von hellj »

Interssante Platte!
Professor Longhair
Beiträge: 3858
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Lake Of Tears - Ominous

Beitrag von Professor Longhair »

Oh, das Album interessiert mich sehr, teste ich an !
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15386
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Lake Of Tears - Ominous

Beitrag von Apparition »

"Lost in a Moment", ey, ist der bekloppt? :o
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
Mustl
Beiträge: 3429
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Straubing

Re: Lake Of Tears - Ominous

Beitrag von Mustl »

Apparition hat geschrieben: 22.02.2021 09:43 ey, ist der bekloppt? :o
Das dachte ich eigentlich nur, als bei Cosmic sailor die Binauralen Beats kamen. *g*
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7274
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Lake Of Tears - Ominous

Beitrag von playloud308 »

Mustl hat geschrieben: 22.02.2021 21:35
Apparition hat geschrieben: 22.02.2021 09:43 ey, ist der bekloppt? :o
Das dachte ich eigentlich nur, als bei Cosmic sailor die Binauralen Beats kamen. *g*
Musste erstmal nachschauen, was binaural Beats sind.
Da ist mir das dann erst im Song aufgefallen. *LOL*

Bis jetzt die beste Plate 2021.
Benutzeravatar
Mustl
Beiträge: 3429
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Straubing

Re: Lake Of Tears - Ominous

Beitrag von Mustl »

playloud308 hat geschrieben: 23.02.2021 14:29 Bis jetzt die beste Plate 2021.
Da gehe ich mit.
Bereits jetzt zu 99% mein Album des Jahres 2021!
Antworten