HITTMAN - Destroy All Humans

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12311
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

HITTMAN - Destroy All Humans

Beitrag von oger »

Interessiert das außer mir noch jemand?

Das erste Hittman-Album ist neben dem Crimson Glory Debut imo das beste early-QR-Soundalike-Album.

Der Nachfolger war dann eher Bon Jovi als Metal aber geschenkt.

Ich freue mich, dass die noch mal was machen. Der Vorabsong klingt schon mal nach Frühphase ohne Qualitätsabfall.
Benutzeravatar
Stormrider
Beiträge: 2507
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: astral plains
Kontaktdaten:

Re: HITTMAN - Destroy All Humans

Beitrag von Stormrider »

oger hat geschrieben: 15.09.2020 22:17 Interessiert das außer mir noch jemand?

Das erste Hittman-Album ist neben dem Crimson Glory Debut imo das beste early-QR-Soundalike-Album.

Der Nachfolger war dann eher Bon Jovi als Metal aber geschenkt.

Ich freue mich, dass die noch mal was machen. Der Vorabsong klingt schon mal nach Frühphase ohne Qualitätsabfall.
Der beste Queensryche Clone ist zwar das Screamer Debut aber die Beiden Hittman Alben sind stark.

Und zu deiner Frage:

Mich.....sehr sogar.
greetings
- Stormrider

Dimebag666 hat geschrieben:
"7 Flaschen sind kein Sixpack."

If you believe "your" religion is worth killing for, do us a favor and use the first bullet for yourself!!!!!!!!!!!!!!!!

Stormrider@facebook.com
Stormrider@Musik-Sammler.de
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12311
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: HITTMAN - Destroy All Humans

Beitrag von oger »

Schön, dass ich mich nicht alleine freue.

Die Target Earth hör ich gerade zum ersten mal.

Deutlich sperriger als Hittman aber vom Sound tatsächlich sehr nah dran an der QR-EP.

Muss man wohl ein paar mal hören.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 14329
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: HITTMAN - Destroy All Humans

Beitrag von Apparition »

Interessiert mich prinzipiell sehr, weil die erste Hittman schon ein geiles Melodic Metal-Geschoss ist, aber die zwei Vorabsongs haben bei mir noch keine Begeisterungsstürme ausgelöst.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12311
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: HITTMAN - Destroy All Humans

Beitrag von oger »

Stimmt, gibt ja schon zwei.
Ich mag beide. Begeisterungsstürme habe ich eh nur noch sehr, sehr selten.

Mir reicht, wenn ich Spaß dran habe die Songs noch mal zu hören.

Das ist hier durchaus der Fall. Bleibt auch deutlich besser im Ohr als 90% der QR-Sachen seit PL.
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12311
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: HITTMAN - Destroy All Humans

Beitrag von oger »

Für die Unwissenden hier das erste Album.

https://hittmanofficial.bandcamp.com/album/hittman

Find ich von den Songs her immer noch toll. Wobei mir damals der Hall beim Schlagzeug nicht so aufgefallen ist.

80er halt.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8312
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: HITTMAN - Destroy All Humans

Beitrag von Porcupine »

oger hat geschrieben: 15.09.2020 22:17 Interessiert das außer mir noch jemand?

Das erste Hittman-Album ist neben dem Crimson Glory Debut imo das beste early-QR-Soundalike-Album.

Der Nachfolger war dann eher Bon Jovi als Metal aber geschenkt.

Ich freue mich, dass die noch mal was machen. Der Vorabsong klingt schon mal nach Frühphase ohne Qualitätsabfall.
Puh...
Der Song wird von einem laschen Standardriff getragen das es schon in besser gibt. Ich komm nur nicht drauf welcher Song das ist. :kratz:
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8312
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: HITTMAN - Destroy All Humans

Beitrag von Porcupine »

oger hat geschrieben: 15.09.2020 23:51 Stimmt, gibt ja schon zwei.
Ich mag beide. Begeisterungsstürme habe ich eh nur noch sehr, sehr selten.

Mir reicht, wenn ich Spaß dran habe die Songs noch mal zu hören.

Das ist hier durchaus der Fall. Bleibt auch deutlich besser im Ohr als 90% der QR-Sachen seit PL.
Und das ist der Song, der im Rock Hard Review als absolute Weltklasse Nummer auf Operation: Mindcrime Niveau geadelt wurde. Die Assoziation macht Sinn, denn die Strophen sind fast schon schrmerzhaft nach an I Don't Believe In Love. Aber da hat der Schleutermann dann doch etwas arg übertrieben. Mehr als solide finde ich das auch nicht.
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 4012
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: HITTMAN - Destroy All Humans

Beitrag von acore »

Wahrscheinlich bin ich jetzt der einzige hier dem Album Nummer zwei besser gefällt.

Und den QR Huldigungspreis bekommen doch Lethal für das Album "Programmed". Passt perfekt zwischen Warning und Rage For Order.
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12311
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: HITTMAN - Destroy All Humans

Beitrag von oger »

Die Lethal gehört sicher auch in die Gruppe.

Irgendwann hat SMM mal eine QR-Metal-Liste erstellt...
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12311
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: HITTMAN - Destroy All Humans

Beitrag von oger »

Gefunden...erst 10 Jahre alt.

viewtopic.php?p=2935603#p2935603


Bands sounding like early Queensryche
Lethal
Sacred Warrior
Zions Abyss
Mystic Force
Recon
1st Hittman
Crimson Glory
Heir Apparent
Etheria
Sceamer
1st Jacobs Dream
New Religion
Solar Eagle-“Charter To Nowhere”-Demo
Battle Bratt
Dreemwich
1st Reading Zero
Manifest
Dead Calm
Saharra – Times Forgotten Sands
Masquerade (NL) – Cybernetic Empire
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10827
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: HITTMAN - Destroy All Humans

Beitrag von OriginOfStorms »

Mein QR-o-Meter:

1. Crimson Glory
2. Lethal
3. Hittman
4, Zions Abyss

Heir Apparent gehört da meiner Meinung nach nicht rein, vor allem die Graceful Inheritance klingt deutlich zu anders. Und die beiden CG- Klassiker sind QR absolut ebenbürtig.

Ich freu mich auch auf die Hittman, hoffentlich funktioniert das.... :)
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 14329
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: HITTMAN - Destroy All Humans

Beitrag von Apparition »

oger hat geschrieben: 16.09.2020 12:51 Gefunden...erst 10 Jahre alt.

viewtopic.php?p=2935603#p2935603


Bands sounding like early Queensryche
Lethal
Sacred Warrior
Zions Abyss
Mystic Force
Recon
1st Hittman
Crimson Glory
Heir Apparent
Etheria
Sceamer
1st Jacobs Dream
New Religion
Solar Eagle-“Charter To Nowhere”-Demo
Battle Bratt
Dreemwich
1st Reading Zero
Manifest
Dead Calm
Saharra – Times Forgotten Sands
Masquerade (NL) – Cybernetic Empire
Kennst Du SIAM? Schau mal in den Let the Music do the Talking-Thread im DEI, da hab ich das neulich GTS vorgesetzt. Sollte eigentlich Dein Ding sein.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8312
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: HITTMAN - Destroy All Humans

Beitrag von Porcupine »

OriginOfStorms hat geschrieben: 16.09.2020 18:30 Mein QR-o-Meter:

1. Crimson Glory
2. Lethal
Ich hab das mal abgekürzt. Die beiden sind Bombe, mehr brauch ich nicht davon.
Benutzeravatar
Stormrider
Beiträge: 2507
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: astral plains
Kontaktdaten:

Re: HITTMAN - Destroy All Humans

Beitrag von Stormrider »

Bands die sich musikalisch an den guten (frühen) Queensryche orientieren kann es nie genug geben.
greetings
- Stormrider

Dimebag666 hat geschrieben:
"7 Flaschen sind kein Sixpack."

If you believe "your" religion is worth killing for, do us a favor and use the first bullet for yourself!!!!!!!!!!!!!!!!

Stormrider@facebook.com
Stormrider@Musik-Sammler.de
Antworten