Iced Earth - "Incorruptible" (Mitte Juni)

Das Forum für die traditionellen Spielarten des Metal
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 10953
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Iced Earth - "Incorruptible" (Mitte Juni)

Beitragvon BlackMassReverend » 12.10.2017 06:10

Finde Incorruptible nach wie äußerst überzeugend..... 10.01.18 Berlin dann. Geil !
For my will shall never break though it may bend
Like the scars that heal yet never mend
Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 3648
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: Iced Earth - "Incorruptible" (Mitte Juni)

Beitragvon Biernot » 24.11.2017 13:47

Über ein halbes Jahr hab ich das Album nun immer wieder mal laufen gehabt und bin jetzt echt soweit, es als schwächstes Werk der Band zu bezeichnen. Vor allem ist mir das alles viel zu lieb, stand Iced Earth nicht früher für eine düstere Atmosphäre, für thrashige Riffs? Incorruptible plätschert im entspannten Beat vor sich hin, Gettysburg II am Ende lädt dann endgültig zum fröhlichen Schunkeln ein, The Relic ist ein "Rocker", wie er öder doch kaum sein kann. Gefällig ist das ja irgendwie... :hmpf:
Iced Earth haben mir vor 17 Jahren den Weg geebnet, mich abseits von Metallica in harte Musik zu verlieben, das nächste Album werde ich wohl endgültig liegen lassen.
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 7546
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: Iced Earth - "Incorruptible" (Mitte Juni)

Beitragvon Master_of_Insanity » 29.11.2017 19:06

Iced Earth spielen laut FB-Meldung auf dem Rockfels Festival auf der Loreley nächstes Sommer. Das ist die geilste News die ich seit langem gehört habe.

Ich war dieses Jahr zum ersten Mal da, die Location ist echt der Hammer! Ich traue mich es kaum auszusprechen, aber mir hat es dort mindestens genauso gut gefallen wie beim RHF... Ich wäre nächstes Jahr sowieso wieder hingefahren, und dass jetzt sogar Jon Schaffer und seine Mannen gebucht wurden für 2018, ist für mich wie Weihnachten und Ostern zugleich
You won't suffer very long, it's almost time - Iced Earth - The Veil
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 7657
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Iced Earth - "Incorruptible" (Mitte Juni)

Beitragvon Frank2 » 29.11.2017 19:24

Master_of_Insanity hat geschrieben:Iced Earth spielen laut FB-Meldung auf dem Rockfels Festival auf der Loreley nächstes Sommer. Das ist die geilste News die ich seit langem gehört habe.

Ich war dieses Jahr zum ersten Mal da, die Location ist echt der Hammer! Ich traue mich es kaum auszusprechen, aber mir hat es dort mindestens genauso gut gefallen wie beim RHF... Ich wäre nächstes Jahr sowieso wieder hingefahren, und dass jetzt sogar Jon Schaffer und seine Mannen gebucht wurden für 2018, ist für mich wie Weihnachten und Ostern zugleich


Dazu gesellen sich noch u.a. Amorphis und Accept.
Spiele ernsthaft mit dem Gedanken da aufzuschlagen,
zumal die Location der Hammer ist.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 24749
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Iced Earth - "Incorruptible" (Mitte Juni)

Beitragvon Apparition » 29.11.2017 19:35

Frank2 hat geschrieben:
Master_of_Insanity hat geschrieben:Iced Earth spielen laut FB-Meldung auf dem Rockfels Festival auf der Loreley nächstes Sommer. Das ist die geilste News die ich seit langem gehört habe.

Ich war dieses Jahr zum ersten Mal da, die Location ist echt der Hammer! Ich traue mich es kaum auszusprechen, aber mir hat es dort mindestens genauso gut gefallen wie beim RHF... Ich wäre nächstes Jahr sowieso wieder hingefahren, und dass jetzt sogar Jon Schaffer und seine Mannen gebucht wurden für 2018, ist für mich wie Weihnachten und Ostern zugleich


Dazu gesellen sich noch u.a. Amorphis und Accept.
Spiele ernsthaft mit dem Gedanken da aufzuschlagen,
zumal die Location der Hammer ist.


Ich war zweimal da und muss nicht wieder hin, bzw. nur bei zuverlässig gutem Wetter. Bei Regen ist die Loreley ein Alptraum, so schön die Location an sich auch ist.
Der Mensch ist guat, nur die Leut san a Gsindl.
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 43879
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Iced Earth - "Incorruptible" (Mitte Juni)

Beitragvon schneezi » 29.11.2017 21:12

Apparition hat geschrieben:
Frank2 hat geschrieben:
Master_of_Insanity hat geschrieben:Iced Earth spielen laut FB-Meldung auf dem Rockfels Festival auf der Loreley nächstes Sommer. Das ist die geilste News die ich seit langem gehört habe.

Ich war dieses Jahr zum ersten Mal da, die Location ist echt der Hammer! Ich traue mich es kaum auszusprechen, aber mir hat es dort mindestens genauso gut gefallen wie beim RHF... Ich wäre nächstes Jahr sowieso wieder hingefahren, und dass jetzt sogar Jon Schaffer und seine Mannen gebucht wurden für 2018, ist für mich wie Weihnachten und Ostern zugleich


Dazu gesellen sich noch u.a. Amorphis und Accept.
Spiele ernsthaft mit dem Gedanken da aufzuschlagen,
zumal die Location der Hammer ist.


Ich war zweimal da und muss nicht wieder hin, bzw. nur bei zuverlässig gutem Wetter. Bei Regen ist die Loreley ein Alptraum, so schön die Location an sich auch ist.


Loreley or die!!!
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 6406
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Iced Earth - "Incorruptible" (Mitte Juni)

Beitragvon TMW316 » 06.12.2017 22:23

Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Zurück zu „Traditionell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste