Steven Wilson - Hand.Cannot.Erase.

Das Forum für Progrock und Progmetal
Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 6225
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album in Arbeit

Beitrag von sprity »

ich finde das Cover überdies super gut... Auf den ersten Blick ungewohnt, würde ich das Cover an sich sehen, würde ich es nicht direkt mit SW in Verbindung bringen, aber es gefällt mir, auch, weil es mal was anderes ist.
"The only music debate I will ever get into is Zeppelin versus Who because one side is so clearly right and one side is so clearly wrong."‬

@Discogs - @Goodreads
Benutzeravatar
Vector
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 419
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Kaldenkirchen Rock City
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album in Arbeit

Beitrag von Vector »

Fährt denn irgendjemand nach Köln?
Many that live deserve death. And some that die deserve life.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29638
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album in Arbeit

Beitrag von Thunderforce »

Vector hat geschrieben:Fährt denn irgendjemand nach Köln?
Bock hätte ich wohl schon, letztes Mal wars das Konzert des Jahres.
Die Preise, die der Typ inzwischen aufruft, lassen mich aber doch zweifeln.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Vector
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 419
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Kaldenkirchen Rock City
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album in Arbeit

Beitrag von Vector »

Thunderforce hat geschrieben:
Vector hat geschrieben:Fährt denn irgendjemand nach Köln?
Bock hätte ich wohl schon, letztes Mal wars das Konzert des Jahres.
Die Preise, die der Typ inzwischen aufruft, lassen mich aber doch zweifeln.
Jo, irgendwas von 44 € hab ich gelesen...
Many that live deserve death. And some that die deserve life.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29638
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album in Arbeit

Beitrag von Thunderforce »

Vector hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:
Vector hat geschrieben:Fährt denn irgendjemand nach Köln?
Bock hätte ich wohl schon, letztes Mal wars das Konzert des Jahres.
Die Preise, die der Typ inzwischen aufruft, lassen mich aber doch zweifeln.
Jo, irgendwas von 44 € hab ich gelesen...
Das ginge ja noch so eben, im Thread hier war teilweise von 60 und mehr die Rede.
Mal gucken, wie die Platte wird.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album in Arbeit

Beitrag von Rotorhead »

Thunderforce hat geschrieben: Die Preise, die der Typ inzwischen aufruft, lassen mich aber doch zweifeln.

Ich glaube, du tust ihm da ein bisschen Unrecht. Wenn man sich die Preisstruktur der Tour ansieht, dann ist es so, dass Wien z.B. 30 € kostet (+3,50 € Eventim Abzockergebühr), für die Manchester Karten habe ich 26 Pfund gezahlt.

In Deutschland kommt halt diese blöde Steuer erschwerend dazu, wodurch halt Künstler schnell mal 40 € kosten, obwohl der "eigentliche" Eintritt nur 30 € ist. Au?erdem hat er ziemlich coole Hallen zum spielen ausgesucht, ich denke z.B. dass in München die Miete für diese Alte Kongresshalle deutlich höher ist, als z.B. für das Backstage.
Benutzeravatar
Eddie75
Beiträge: 270
Registriert: 02.02.2010 13:05
Wohnort: Wenden

Re: Steven Wilson - neues Album in Arbeit

Beitrag von Eddie75 »

Vector hat geschrieben:Fährt denn irgendjemand nach Köln?

Ich bin in Köln dabei. Die Sitzplätze sind aber schon ausverkauft. Es gibt wohl nur noch Stehplatzkarten im Foyer Bereich für 44 Euro.
The Corrosion
Beiträge: 271
Registriert: 19.05.2011 11:57
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album in Arbeit

Beitrag von The Corrosion »

Ich hab für das Ticket in Wien aufgrund einer Aktion einer nicht näher genannten Bank nur EUR 25 bezahlt.
Benutzeravatar
Robbi
Beiträge: 1596
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album in Arbeit

Beitrag von Robbi »

Hui .. bei Facebook hat Steven Wilson ein neues Video hochgeladen. Aus dem Studio. 5:45 Min mit mehr Sounds. Vor allem das Ende bläst mich um. Dieses Gitarrensolo ... <3 .. allein dafür lohnt sich der Kauf des Albums.
Robbi Robb - a cry above the jungle
http://www.robbirobb.com

Concert Photography and more
https://www.facebook.com/thephotographyofmisterilms/
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8817
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Steven Wilson - neues Album in Arbeit

Beitrag von Porcupine »

Ich bin in Köln und konnte mir vor anderthalb Wochen so gerade noch ein paar gute Plätze sichern. Nachdem ich die ersten Solotouren verpasst hatte, wurde es höchste Zeit dass ich da endlich mal hingehe.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8817
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Steven Wilson - neues Album in Arbeit

Beitrag von Porcupine »

Robbi hat geschrieben:Hui .. bei Facebook hat Steven Wilson ein neues Video hochgeladen. Aus dem Studio. 5:45 Min mit mehr Sounds. Vor allem das Ende bläst mich um. Dieses Gitarrensolo ... <3 .. allein dafür lohnt sich der Kauf des Albums.
Für diejenigen, die zu faul zum Suchen sind:
:)
Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 6225
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album in Arbeit

Beitrag von sprity »

Das Solo ist selbst ohne Ton, nur mit Bild super :wink:
"The only music debate I will ever get into is Zeppelin versus Who because one side is so clearly right and one side is so clearly wrong."‬

@Discogs - @Goodreads
Benutzeravatar
Maedhros
Beiträge: 2225
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Steven Wilson - neues Album in Arbeit

Beitrag von Maedhros »

Und was mach ich jetzt bis Februar? Ich will das jetzt!
Zumindest meine Karte hab ich sicher, das letzte mal SW hier in München war eines meiner Konzerthighlights nicht nur des Jahres sondern überhaupt.
"I hate Illinois Nazis"
Benutzeravatar
DreamingInRed
Beiträge: 1166
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bamberg

Re: Steven Wilson - neues Album in Arbeit

Beitrag von DreamingInRed »

Maedhros hat geschrieben:Und was mach ich jetzt bis Februar? Ich will das jetzt!
Zumindest meine Karte hab ich sicher, das letzte mal SW hier in München war eines meiner Konzerthighlights nicht nur des Jahres sondern überhaupt.
Ja, das war ganz groß! War für mich bisher auch der beste Livegig den ich je gesehen habe.
Casus Et Natura In Nobis Dominantur.
https://www.discogs.com/de/user/andreas ... collection
Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Steven Wilson - neues Album in Arbeit

Beitrag von Rotorhead »

Cover ist mir Latte, bin aber schon heiß wie Frittenfett auf die Musik. Und die Konzerte.
Antworten