OPETH - Pale Communion (Juni 2014)

Das Forum für Progrock und Progmetal
the_edguy
Beiträge: 87
Registriert: 15.03.2009 12:00
Wohnort: 99087 Erfurt

OPETH - Pale Communion (Juni 2014)

Beitrag von the_edguy »

http://forums.stevehoffman.tv/threads/o ... se.328213/


Anscheinend wird das 'ne Mischung aus "HERITAGE" und Dio's "HOLY DIVER"

Schauen wir mal ...
Zuletzt geändert von the_edguy am 08.04.2014 18:55, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
SushiFish
Beiträge: 1497
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: OPETH - tba (Frühjahr 2014)

Beitrag von SushiFish »

Die Death-Metal-Zeiten sind wohl leider vorbei... :(
the_edguy
Beiträge: 87
Registriert: 15.03.2009 12:00
Wohnort: 99087 Erfurt

Re: OPETH - tba (Frühjahr 2014)

Beitrag von the_edguy »

Ein ganzes Album voller Songs wie "Slither" oder "Lines In My Hand" könnte ja was werden, aber es unter dem Namen OPETH zu veröffentlichen ... Hätten Opeth 2010 in 5 Jahres-Rente schicken sollen und dann nen Knaller releasen und gut.

Naja, wir werden es sehen, sprach der Blinde ...
Benutzeravatar
DerMitDemHut
Beiträge: 3840
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Da, wo die Zechen sich noch drehen...

Re: OPETH - tba (Frühjahr 2014)

Beitrag von DerMitDemHut »

the_edguy hat geschrieben:Ein ganzes Album voller Songs wie "Slither" oder "Lines In My Hand" könnte ja was werden, aber es unter dem Namen OPETH zu veröffentlichen ... Hätten Opeth 2010 in 5 Jahres-Rente schicken sollen und dann nen Knaller releasen und gut.

Naja, wir werden es sehen, sprach der Blinde ...
Wenn ich das richtig herausgelesen habe, bezog sich der Holy Diver Vergleich eher auf den Sound und die Produktion, nicht auf die Songs :)
*bildsignatur sei die DerMitDemHut gefallen tut*


Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt
Und er hat sein helles Licht bei der Nacht
schon angezündt
Schon angezündt’! Das gibt ein Schein
und damit so fahren wir bei der Nacht
ins Bergwerk ein


Iron Maiden Review Thread
Benutzeravatar
Eiswalzer
Beiträge: 5572
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the Land of Wind and Rain
Kontaktdaten:

Re: OPETH - tba (Frühjahr 2014)

Beitrag von Eiswalzer »

Ähem ja, "Knüppeln". Aber lassen wir das mal und verweisen munter weiter auf eines der offenkundigen Vorbilder der "Heritage":
the_edguy
Beiträge: 87
Registriert: 15.03.2009 12:00
Wohnort: 99087 Erfurt

Re: OPETH - tba (Frühjahr 2014)

Beitrag von the_edguy »

Eiswalzer hat geschrieben:Ähem ja, "Knüppeln". Aber lassen wir das mal und verweisen munter weiter auf eines der offenkundigen Vorbilder der "Heritage":
Ich hatte auch schon überlegt, dass in den Traditionell oder Hard Rock Bereich zu posten ^^
DerMitDemHut hat geschrieben:
the_edguy hat geschrieben:Ein ganzes Album voller Songs wie "Slither" oder "Lines In My Hand" könnte ja was werden, aber es unter dem Namen OPETH zu veröffentlichen ... Hätten Opeth 2010 in 5 Jahres-Rente schicken sollen und dann nen Knaller releasen und gut.

Naja, wir werden es sehen, sprach der Blinde ...
Wenn ich das richtig herausgelesen habe, bezog sich der Holy Diver Vergleich eher auf den Sound und die Produktion, nicht auf die Songs :)
OK, dass kann gut möglich sein. Nächstes Jahr um diese Zeit sind wir schlauer ^^
the_edguy
Beiträge: 87
Registriert: 15.03.2009 12:00
Wohnort: 99087 Erfurt

Re: OPETH - tba (Frühjahr 2014)

Beitrag von the_edguy »

Benutzeravatar
Bongripper
Beiträge: 1277
Registriert: 12.12.2011 10:42
Wohnort: Minga

Re: OPETH - tba (Frühjahr 2014)

Beitrag von Bongripper »

@the edguy
Nur da wäre es auch richtig gewesen. :wink:

Naja, meine Erwartungen sind die gleichen wie beim letzten Mal. Es wird ziemlich sicher ein gutes (nicht kaufenswertes) Album werden, welches das Potenzial der Band nur im Ansatz zum Ausdruck bringt. Verschenktes Talent. :ka:
SATAN WORSHIPPING DOOM
Mitglied der gemeinnützigen Organisation "Wahre Fußballfans gegen Vereinsfarbenblindheit"
Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2743
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: OPETH - tba (Frühjahr 2014)

Beitrag von Nicnakk »

Ich mag die "Heritage" sehr. Die Band kann gerne auf einer ähnlichen Schiene weitermachen. Wenn ich Bock auf OPETH habe, dann ist idR auch nur das letzte Album angesagt - wie gesagt, ich steh drauf.
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7657
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: OPETH - tba (Frühjahr 2014)

Beitrag von Rivers »

Wow. Schon im Frühjahr? Ich freu mich drauf, da/obwohl ich die Heritage mutig, aber etwas inkonsistent fand.
Benutzeravatar
Frank73
Beiträge: 210
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: OPETH - tba (Frühjahr 2014)

Beitrag von Frank73 »

Der schritt auf dem letzten, absolut genialen albums, war aber eigentlich vorhersehbar. Ich mag jede opeth phase....grandiose Künstler.
The Corrosion
Beiträge: 271
Registriert: 19.05.2011 11:57
Kontaktdaten:

Re: OPETH - tba (Frühjahr 2014)

Beitrag von The Corrosion »

Erwartungen? Nahe null...

Es gab Zeiten, da hätte ich Opeth ohne zu zögern als meine Lieblingsband genannt. Aber ab Ghost Reveries ging es für mich kontinuierlich bergab. Nicht dass die Scheiben schlecht waren, aber die unumstößlichen Klassiker bleiben die Alben davor.
the_edguy
Beiträge: 87
Registriert: 15.03.2009 12:00
Wohnort: 99087 Erfurt

Re: OPETH - tba (Frühjahr 2014)

Beitrag von the_edguy »

Bongripper hat geschrieben:@the edguy
Nur da wäre es auch richtig gewesen. :wink:
Ich sortiere OPETH aus Gewohnheit halt unter "Knüppeln" ...

nicht böse sein *Bongripper nen kaltes Pils ausschenk*
Benutzeravatar
puppetmaster
Beiträge: 788
Registriert: 10.07.2011 22:10

Re: OPETH - tba (Frühjahr 2014)

Beitrag von puppetmaster »

The Corrosion hat geschrieben:Erwartungen? Nahe null...

Es gab Zeiten, da hätte ich Opeth ohne zu zögern als meine Lieblingsband genannt. Aber ab Ghost Reveries ging es für mich kontinuierlich bergab. Nicht dass die Scheiben schlecht waren, aber die unumstößlichen Klassiker bleiben die Alben davor.
Whoa! Wo doch gerade die "Ghost Reveries" ein so phänomenales Denkmal in der Diskografie darstellt..
≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
Stop breathing and dedicate to me
Stop dreaming and terminate for me
All meaning you dedicate to me
All feelings you terminate for me

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
JAYMZZ
Beiträge: 4320
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Dortmund

Re: OPETH - tba (Frühjahr 2014)

Beitrag von JAYMZZ »

Grandiose Band. Egal welchen Stil sie spielen. Freue mich sehr auf die Platte.
THE POWER OF THE RIFF COMPELS ME

PÖHLER!
Antworten