DREAM THEATER - s/t

Das Forum für Progrock und Progmetal
Benutzeravatar
Skraggy
Beiträge: 234
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Oberursel

Re: DREAM THEATER - s/t oder: Klugscheißen für Fortgeschritt

Beitrag von Skraggy »

Sambora hat geschrieben:
Frank2 hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:Die beste DREAM THEATER-"Ballade" im klassischen Sinn ist für mich 'Hollow Years' vom nach wie vor tollen "Falling Into Infinity"-Album, das ja gerne vergessen oder kritisiert wird, aber im Vergleich zur selbstbetitelten wohl ganz eindeutig die Nase vorne hat was das Songwriting und die Umsetzung dessen auf allen Ebenen angeht.
Absolute Zustimmung :pommes:
Hier auch. :)

Dieses Album hat auch produktionstechnisch das, was mir bei DT-Alben (vor allem den nach Scenes) oft fehlt: Wärme.
Echt? Ich empfinde die Produktion zwar als organisch, aber auch als kalt und dunkel. Vom Klang her zusammen mit dem Debüt mein least favorite album der Band.
Madness reigns...in the hall of the Mountain King!!!
GrafMattes

Re: DREAM THEATER - s/t

Beitrag von GrafMattes »

der klang des debüts ist für mich auch ein problem. deshalb auch nur ein "gutes" album, aber natürlich immer noch geile musik. und Killing Hand alleine ist schon gold wert.
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: DREAM THEATER - s/t

Beitrag von BlackMassReverend »

eine der besten Balladen (wenn auch nur eine halbe) ist für micht Take Away My Pain, das zudem über eines der drei schönsten und gefühlvollsten Gitarrensoli verfügt....
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: DREAM THEATER - s/t

Beitrag von BlackMassReverend »

1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20871
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: DREAM THEATER - s/t

Beitrag von GoTellSomebody »

BlackMassReverend hat geschrieben:fleißig fleißig

http://www.blabbermouth.net/news/dream- ... new-album/
Sind spät dran, normalerweise sind sie jetzt schon angefangen. Rhythmusschwankungen? Der Anfang vom Ende...
Dann kommt das Album wohl erst im Oktober.
Benutzeravatar
Holgmighty
Beiträge: 2803
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Essen

Re: DREAM THEATER - s/t

Beitrag von Holgmighty »

aaalter, what a mighty beard!

strictly no capital letters
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: DREAM THEATER - s/t

Beitrag von BlackMassReverend »

Gebt ihm den Arkenstein.....könnte tatsächlich nen guten Thorin abgeben der Mann.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7277
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: DREAM THEATER - s/t

Beitrag von playloud308 »

Sieht erstens Scheiße aus und zweitens wie aufgeklebt.
Runder wird der auch immer. :D
Antworten