Devin Townsend - Lightwork (TBA)

Das Forum für Progrock und Progmetal
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Devin Townsend - Lightwork (TBA)

Beitrag von Crypt0rchild »

Schaut so aus, als wird er demnächst den "Empath"-Nachfolger raushauen.

Zumindest hat er auf Twitter dies verkündet:
Yeah, I believe Sept 1st is when this metal thing Ive been working on for the past few months will be able to be seen and heard =) Its wicked actually...
Hab ich Bock drauf. Wie er Empath allerdings toppen will, das frage ich mich ernsthaft.
Zuletzt geändert von Crypt0rchild am 04.08.2020 09:28, insgesamt 2-mal geändert.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8965
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Devin Townsend - Neue Platte (01.09.20?)

Beitrag von Porcupine »

Oh, das kommt überraschend. Ich hab natürlich (!) Bock drauf, aber Empath wird in der Tat kaum zu toppen sein.
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3761
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Devin Townsend - Neue Platte (01.09.20?)

Beitrag von KingFear »

Crypt0rchild hat geschrieben: 15.07.2020 12:51 Schaut so aus, als wird er demnächst den "Empath"-Nachfolger raushauen.

Zumindest hat er auf Twitter dies verkündet:
Yeah, I believe Sept 1st is when this metal thing Ive been working on for the past few months will be able to be seen and heard =) Its wicked actually...
Hab ich Bock drauf. Wie er Empath allerdings toppen will, das frage ich mich ernsthaft.
Isn Konzert, keine neue Platte:
Yep, playing 'live' via chain letter (starting with Sam) then we filmed ourselves with 8 cameras at the same heights and distances and we're assembling it on an epic virtual stage, playing the 'By Request set' Half SYL, Half DTP
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Devin Townsend - Neue Platte (01.09.20?)

Beitrag von Crypt0rchild »

Buh :(
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3761
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Devin Townsend - Neue Platte (01.09.20?)

Beitrag von KingFear »

*delete* @ Thread
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Devin Townsend - Neue Platte (01.09.20?)

Beitrag von Crypt0rchild »

Meine aber, jetzt öfter mal zwischen den Zeilen gelesen zu haben, dass was ganz Neues in der Mache ist, von daher dauert es sicher eh nicht mehr allzu lang.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8965
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Devin Townsend - Neue Platte (01.09.20?)

Beitrag von Porcupine »

Naja, könnte aber auch cool werden.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27680
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Devin Townsend - Neue Platte (01.09.20?)

Beitrag von Sambora »

"Empath" ist doch gerade erst rausgekommen, vor knapp 16 Monaten.
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4838
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Devin Townsend - Neue Platte (01.09.20?)

Beitrag von Defeated Hero »

Crypt0rchild hat geschrieben: 15.07.2020 16:51 Meine aber, jetzt öfter mal zwischen den Zeilen gelesen zu haben, dass was ganz Neues in der Mache ist, von daher dauert es sicher eh nicht mehr allzu lang.
Neue SYL bestimmt. Ha. Haha. Hahahahaha :hmpf:
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8965
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Devin Townsend - Neue Platte (01.09.20?)

Beitrag von Porcupine »

Sambora hat geschrieben: 15.07.2020 18:20 "Empath" ist doch gerade erst rausgekommen, vor knapp 16 Monaten.
Der Typ ist hyperaktiv und hat gerade Langeweile. Hätte ich ihm definitiv zugetraut.
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Devin Townsend - Neue Platte (01.09.20?)

Beitrag von Crypt0rchild »

Er hat ja auch schon öfter Aktionen gebracht, wie zwei Alben am gleichen Tag zu veröffentlichen. Ich glaube, er schreibt generell die ganze Zeit neue Musik, daher halte ich 1 1/2 Jahre gar nicht für so einen unrealistischen Zeitrahmen.


Defeated Hero hat geschrieben: 15.07.2020 19:33
Crypt0rchild hat geschrieben: 15.07.2020 16:51 Meine aber, jetzt öfter mal zwischen den Zeilen gelesen zu haben, dass was ganz Neues in der Mache ist, von daher dauert es sicher eh nicht mehr allzu lang.
Neue SYL bestimmt. Ha. Haha. Hahahahaha :hmpf:
Wie steht er denn eigentlich zur der SYL-Situation? Ist es so abwegig, dass da je wieder was kommt?
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23123
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Devin Townsend - Neue Platte (01.09.20?)

Beitrag von NegatroN »

Crypt0rchild hat geschrieben: 16.07.2020 11:59Wie steht er denn eigentlich zur der SYL-Situation? Ist es so abwegig, dass da je wieder was kommt?
Er hat da auf seiner Spoken-Word-Tour drüber gesprochen. Danach ist er nicht mehr die Person von damals. Diese Form des Ausdrucks würde überhaupt nicht mehr passen und lässt sich auch nicht auf heute übertragen. Demzufolge sind SYL wohl endgültig Geschichte.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4838
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Devin Townsend - Keine neue Platte

Beitrag von Defeated Hero »

Bin auch nicht mehr davon ausgegangen, dass da nochmal was kommt. Wurde mir auch damals auf der The New Black schon ein wenig zu sehr Townsend Band, von daher kann ich's verstehen, dass das Kapitel für ihn abgehakt ist. Trotzdem schade.
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3761
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Devin Townsend - Keine neue Platte

Beitrag von KingFear »

Sein Twitch-Stream von gestern Abend beantwortet viele eurer Fragen zu dem, was da konzerttechnisch kommt, was das Ende von SYL und DTP angeht, warum und wie er Musik macht (und warum keinen "heavy stuff"), und wie ModeratelyHevyDevy heutzutage so drauf ist. (Spoiler: gut!)
https://www.twitch.tv/videos/680598520

Hab's grade erst selber anschaut, lohnt sich als Ganzes, aber for your convenience, wenn ihr mal reinschauen wollt, ab 50:00 geht es um "writing heavier stuff" ("Spoiler alert: if you're waiting for another brutal record - it's not gonna happen, I'm just not interested in it"), das nächste Konzert mit der virtuellen Band und das Ende von DTP (und SYL).

Highlights außerdem: Dynamik und Beziehungen innerhalb einer Band ab 22:20, "how to stay passionate about music" ab 40:15 und seine Idee, ein neues Instrument zu bauen, den "ResoGnome" (lol) ab 18:28.
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
Benutzeravatar
KingFear
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3761
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bavaria

Re: Devin Townsend - Keine neue Platte

Beitrag von KingFear »

05. September, 22 Uhr: Empath Live Volume 2 - By Request Set. Tickets: https://www.stageit.com/devin_townsend/ ... _set/85575
"Was schreckt Euch am meisten an der Reinheit?"
"Die Eile."
Antworten