Green Carnation - Leaves of Yesteryear

Das Forum für Progrock und Progmetal
Antworten
Engelskrieger74
Beiträge: 395
Registriert: 13.01.2014 21:35

Green Carnation - Leaves of Yesteryear

Beitrag von Engelskrieger74 »

Leaves of Yesteryear wirkt zwar trotz 44 Minuten Spielzeit nicht nur wegen der geringen Anzahl der Songs wie eine EP, aber egal:

Wer nach Katatonia noch nicht genug hat von progressiver Melancholie oder wem der Zugang zum neuen Album zu schwer fiel, der könnte mal in die neue Green Carnation reinhören.

Ich finds großartig, toller Gesang, schöne Keyboards, fette Gitarren.

Als Beispiel hier der Titelsong.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8960
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Green Carnation - Leaves of Yesteryear

Beitrag von Porcupine »

Album des Monats im Eclipsed, hab ich mir letzte Woche angehört.
Die Musik ist cool, aber ehrlich gesagt empfinde ich den Gesang als Schwachpunkt. Hta mich nicht nachhaltig überzeugen können.
Engelskrieger74
Beiträge: 395
Registriert: 13.01.2014 21:35

Re: Green Carnation - Leaves of Yesteryear

Beitrag von Engelskrieger74 »

Porcupine hat geschrieben: 28.05.2020 16:40 Album des Monats im Eclipsed...
Wusste ich gar nicht. Ich dachte, es wäre eher ein "Geheimtipp" :?
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4431
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Green Carnation - Leaves of Yesteryear

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin »

Der Titeltrack läuft gerade in meiner „Missed Hits“-Spotify-Playlist (die erstaunlich gut für mich passt).
Gefällt mir sehr gut, in das Album werde ich mal komplett reinhören. :)
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)
Antworten