Ayreon: "Transitus" (2020)

Das Forum für Progrock und Progmetal
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4945
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Ayreon: "Transitus" (2020)

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Arjen hat auf Facebook ein neues Ayreon-Album angekündigt:
I’m happy to announce that my new album will be... an Ayreon!
The title is: TRANSITUS.

Many more teasers and guessing games coming soon, let the speculating begin :-)

Stay healthy,
Arjen.
https://www.facebook.com/109887886151/p ... 240581152/
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
UncleSlam
Beiträge: 65
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blödes Kaff

Re: Ayreon: "Transitus" (2020)

Beitrag von UncleSlam »

Der nichtssagende Teaser ist auch auf Youtube verfügbar:
https://www.youtube.com/watch?v=Abn0c5_6ZLM

Ich hoffe auf neue Sänger und Jef-Bertels-Bilder.
Zuletzt geändert von UncleSlam am 08.05.2020 21:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9152
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Ayreon: "Transitus" (2020)

Beitrag von Porcupine »

Mal schauen. Die letzte war ein guter Ayreon / Star One Mashup, aber bei Arjen weiß man nie.
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4945
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Ayreon: "Transitus" (2020)

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Arjen hat geschrieben:I’m very proud to tell you that for the very first time the new Ayreon album will be released with a genuine 25-page comic book! It’s illustrated by the renowned artist Felix Vega. Here is a sneak peek, the pages are animated by Dave Letelier. Hope you like it as much as this nerd here does!
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30373
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Ayreon: "Transitus" (2020)

Beitrag von Thunderforce »

Folgende Gäste sind bisher bekannt:

- Tom Baker (Dr. Who-Darsteller) als Erzähler
- Tom Karevik (Kamelot), Paul Manzi (Arena), Amanda Sommerville, Cammie Gilbert (Oceans of Slumber), Micheal Mills
- Joe Satriani
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4945
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Ayreon: "Transitus" (2020)

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Tom Baker? :sabber:
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
UncleSlam
Beiträge: 65
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blödes Kaff

Re: Ayreon: "Transitus" (2020)

Beitrag von UncleSlam »

tldr; of Arjen's facebook replies

"the album was already finished before the quarantaine"
entering two months period of cruel teasing followed by opening pre-orders
"Definitely less power-metal then The Source"
No Anneke
No aliens this time! Supernatural ... yes
albums guests: "couple of surprises"
without Ed Warby (!!!)
"very different Ayreon" but "this probably sounds very Ayreon"
"I play quite a few solos on this one! And some big surprises"
"No Dracula in this story, Wim, but plenty of supernatural stuff"
"Not that heavy actually"
"Not medieval, DrDobos, but yeah... we definitely go back in time again. Just not that far"
Ajren had quite positive response to comment mentioning Victorian era...

edit:

+ WILD speculation in YouTube comment section about John Petrucci on the album! It makes kind of sense since Arjen and John Petrucci met last year in Holland on SEGA European Guitar Awards 2019.
https://www.reddit.com/r/progmetal/comm ... eon_album/
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4350
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Ayreon: "Transitus" (2020)

Beitrag von TMW316 »

Wenn weniger Power Metal, dann hoffe ich mal mehr in Richtung Electric Castle. :) Nur ob das ohne Anneke was wird?
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Chris777
Beiträge: 2799
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Ayreon: "Transitus" (2020)

Beitrag von Chris777 »

Into the Electric Castle war ja mehr als "nur" Anneke van Giersbergen. Und ich verbinde "Power-Metal" eher mit Star One.
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4350
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Ayreon: "Transitus" (2020)

Beitrag von TMW316 »

Chris777 hat geschrieben: 05.06.2020 18:58 Into the Electric Castle war ja mehr als "nur" Anneke van Giersbergen. Und ich verbinde "Power-Metal" eher mit Star One.
Naja die letzte hat schon ordentlich gewummst. Ich bin ja mal gespannt.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4350
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Ayreon: "Transitus" (2020)

Beitrag von TMW316 »

Das hört sich doch schon mal gut und sehr nach Ayreon an. :)
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
TheRiverDragon
Beiträge: 428
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freising

Re: Ayreon: "Transitus" (2020)

Beitrag von TheRiverDragon »

TMW316 hat geschrieben: 17.06.2020 10:01 Das hört sich doch schon mal gut und sehr nach Ayreon an. :)
Prinzipiell alles im grünen Bereich. Aber die Simone Simons ist halt schon zwei bis acht Klassen unterhalb einer Anneke einzustufen.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9152
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Ayreon: "Transitus" (2020)

Beitrag von Porcupine »

Urgs, das klingt gar nicht gut.
Benutzeravatar
DNA
Beiträge: 359
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Krefeld

Re: Ayreon: "Transitus" (2020)

Beitrag von DNA »

das klingt als hätte der gute Arjen diesmal sehr in Richtung Musical-Bühne geschielt :kratz:
und daddy issues scheint er auch zu haben :D

ach ja, die Simone Simons-Vocals sind grässlich, und die Keys cheesy. Puh...
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4350
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Ayreon: "Transitus" (2020)

Beitrag von TMW316 »

DNA hat geschrieben: 18.06.2020 08:33 das klingt als hätte der gute Arjen diesmal sehr in Richtung Musical-Bühne geschielt :kratz:
und daddy issues scheint er auch zu haben :D

ach ja, die Simone Simons-Vocals sind grässlich, und die Keys cheesy. Puh...
War (nicht Aryeon) sondern Ayreon nicht schon immer ein Musical? :kratz:
Zuletzt geändert von TMW316 am 18.06.2020 11:24, insgesamt 1-mal geändert.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Antworten