Vanden Plas - The Ghost Xperiment-Awakening (11.10.2019)

Das Forum für Progrock und Progmetal
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20838
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Vanden Plas - The Ghost Xperiment-Awakening (11.10.2019)

Beitrag von GoTellSomebody »

Da ich nach Beyond Daylight ausgestiegen bin mal die Frage, können die Alben danach mit den ersten drei mithalten?
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4310
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Vanden Plas - The Ghost Xperiment-Awakening (11.10.2019)

Beitrag von TMW316 »

Alter wie geil ist der Refrain:
GoTellSomebody hat geschrieben: 04.12.2020 21:41 Da ich nach Beyond Daylight ausgestiegen bin mal die Frage, können die Alben danach mit den ersten drei mithalten?
Ich kenne alle ab Far Off Grace und würde sagen, dass mir die Christ 0 am besten gefällt. War aber auch meine erste von VP. Die einzigen Alben die IMO etwas in der Quali abfallen sind die Netherworld Sachen. Die letzte war aber wieder genial und auf Christ 0 und Beyond Daylight Niveau.
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4310
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Vanden Plas - The Ghost Xperiment-Awakening (11.10.2019)

Beitrag von TMW316 »

ja das neue braucht ein paar Durchgänge, aber mit der Zeit wirds immer geiler
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Professor Longhair
Beiträge: 3840
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Vanden Plas - The Ghost Xperiment-Awakening (11.10.2019)

Beitrag von Professor Longhair »

Wow - der Vergleich von The Ghost Xperiment - Awakening zu The Ghost Xperiment Illumination fällt EINDEUTIG zu Gunsten des nagelneuen Werkes aus.
Illumination ist um einiges vielfältiger und spannender als Tel 1. Vielleicht wäre es möglich den Thread Titel auf The Ghost Xperiment - Illumination auszudehnen.
Antworten