LEPROUS- Pitfalls (25.10.2019)

Das Forum für Progrock und Progmetal
Benutzeravatar
JungerWutz
Beiträge: 241
Registriert: 18.06.2010 08:38
Wohnort: Dortmund

LEPROUS- Pitfalls (25.10.2019)

Beitrag von JungerWutz »

Endlich... die Norweger kommen im Oktober mit ihrem neuen Album um die Ecke

Tracklisting:
1. Below (05:53)
2. I Lose Hope (04:44)
3. Observe The Train (05:08)
4. By My Throne (05:45)
5. Alleviate (03:42)
6. At The Bottom (07:21)
7. Distant Bells (07:23)
8. Foreigner (03:52)
9. The Sky Is Red (11:22)

https://www.rockhard.de/artikel/leprous ... 69274.html
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8104
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: LEPROUS- Pitfalls (25.10.2019)

Beitrag von Porcupine »

Ich bin gespannt!
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.
Professor Longhair
Beiträge: 3677
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: LEPROUS- Pitfalls (25.10.2019)

Beitrag von Professor Longhair »

Sehr schön, da werde ich sogar 2 Ohren riskieren....
Benutzeravatar
JungerWutz
Beiträge: 241
Registriert: 18.06.2010 08:38
Wohnort: Dortmund

Re: LEPROUS- Pitfalls (25.10.2019)

Beitrag von JungerWutz »

Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: LEPROUS- Pitfalls (25.10.2019)

Beitrag von oger »

Oh, fein
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28201
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: LEPROUS- Pitfalls (25.10.2019)

Beitrag von Thunderforce »

Die Streicher find ich etwas viel, aber sonst geiler Song.
Wahn, hat der Kerl eine Stimme, ey. :heul:

Wäre schön, wenn das sehr coole Massive Attack Cover noch irgendwie draufgemogelt würde.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8104
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: LEPROUS- Pitfalls (25.10.2019)

Beitrag von Porcupine »

Der Song gefällt.
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.
Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 868
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: LEPROUS- Pitfalls (25.10.2019)

Beitrag von Twinhilde »

Whooaa! :o Hammer! Ich frage mich gerade, wie ich diese Gänsehaut wieder loswerden soll...
Die Stimme! Ja, die ist der Wahnsinn.
Die Streicher für mich auch keinesfalls zu viel, integrieren sich doch ganz wunderbar.
Die Streicherparts mag ich sogar besonders gerne.
Auf Albumlänge war das für mich bisher immer nichts, obwohl ich Leprous schon toll finde!
Von daher bin ich gespannt, ob es diesmal für mich anders läuft.

Beim ProgPower dieses Jahr trommelt der Drummer von Leprous bei Rendezvous Point. Klingen auch ganz nett. :D

aufhorch@Massive Attack Cover?! Bei Spotify zu finden?
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28201
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: LEPROUS- Pitfalls (25.10.2019)

Beitrag von Thunderforce »

Twinhilde hat geschrieben:
aufhorch@Massive Attack Cover?! Bei Spotify zu finden?
:)
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Frank73
Beiträge: 207
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: LEPROUS- Pitfalls (25.10.2019)

Beitrag von Frank73 »

Das dürfte das beste Jahr seit langem werden. So viele unfassbar gute Alben und Bands die was veröffentlichen.

Leprous spielen definitiv in einer eigenen Liga mittlerweile. Direkt die Karten für November in Köln gesichert:)
Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 868
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: LEPROUS- Pitfalls (25.10.2019)

Beitrag von Twinhilde »

Thunderforce hat geschrieben:
Twinhilde hat geschrieben:
aufhorch@Massive Attack Cover?! Bei Spotify zu finden?
:)
Oh. Angel. <3
Mir fehlen die Worte!
Unheimlich toller Song, schon im Original.
Als Cover mindestens genauso gut, vielleicht sogar noch etwas intensiver. Ich liebe es! DIE STIMME!!! :D
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin
Benutzeravatar
Mountain King
Beiträge: 689
Registriert: 29.04.2011 13:30

Re: LEPROUS- Pitfalls (25.10.2019)

Beitrag von Mountain King »

Youtube-Kommentar hat geschrieben:Came here for some AaaAAAAaaaAAAA and I was not disappointed.
Manchmal treffen youtube-Kommentare halt doch ins Schwarze :-D

Wieder guter Stoff und diesesmal nehm ich dann auch die Tour mit.
Weltuntergangnam-Style!
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8104
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: LEPROUS- Pitfalls (25.10.2019)

Beitrag von Porcupine »

Der neue Song "Alleviate" unterstreicht, dass sich das Album wohl deutlich von den Vorgängern unterscheidet. Was IMO auch wirklich mal fällig war.
Großartige Nummer!
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8104
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: LEPROUS- Pitfalls (25.10.2019)

Beitrag von Porcupine »

Thunderforce hat geschrieben:Wäre schön, wenn das sehr coole Massive Attack Cover noch irgendwie draufgemogelt würde.
Das ist einer der beiden Bonustracks auf der Mediabook Version. :)
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28201
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: LEPROUS- Pitfalls (25.10.2019)

Beitrag von Thunderforce »

Sehr schön. :)
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Antworten