RAY ALDER - What The Water Wants / 18.10.2019

Das Forum für Progrock und Progmetal
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 33623
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

RAY ALDER - What The Water Wants / 18.10.2019

Beitrag von Glaurung » 23.08.2019 12:11

Das erste Soloalbum soll am 18.10.2019 rauskommen.

Erster Song:
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 34279
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: RAY ALDER - What The Water Wants / 18.10.2019

Beitrag von oger » 23.08.2019 12:15

Kann ja nur gut werden.

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 37857
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: RAY ALDER - What The Water Wants / 18.10.2019

Beitrag von Porcupine » 23.08.2019 12:36

Ui, ich bin gespannt.

*später mal anhör*
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 9225
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: RAY ALDER - What The Water Wants / 18.10.2019

Beitrag von Flow » 23.08.2019 13:59

Neue Sacred Reich, neue New Model Army, Ray kündigt sein Soloalbum an - gute, gute Zeiten.

(Song klingt sehr Engine-ig, ist daher superapproved)
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 16959
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: RAY ALDER - What The Water Wants / 18.10.2019

Beitrag von Susi666 » 23.08.2019 16:06

Flow hat geschrieben:Neue Sacred Reich, neue New Model Army, Ray kündigt sein Soloalbum an - gute, gute Zeiten.

(Song klingt sehr Engine-ig, ist daher superapproved)
Erste Engine oder zweite Engine?
(Kann grad nicht reinhören, werde ich heute Abend nachholen...)
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 9225
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: RAY ALDER - What The Water Wants / 18.10.2019

Beitrag von Flow » 23.08.2019 16:26

Susi666 hat geschrieben:
Flow hat geschrieben:Neue Sacred Reich, neue New Model Army, Ray kündigt sein Soloalbum an - gute, gute Zeiten.

(Song klingt sehr Engine-ig, ist daher superapproved)
Erste Engine oder zweite Engine?
(Kann grad nicht reinhören, werde ich heute Abend nachholen...)
Erste, sag' ich.
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me

Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 33623
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: RAY ALDER - What The Water Wants / 18.10.2019

Beitrag von Glaurung » 23.08.2019 17:15

Susi666 hat geschrieben:
Flow hat geschrieben:Neue Sacred Reich, neue New Model Army, Ray kündigt sein Soloalbum an - gute, gute Zeiten.

(Song klingt sehr Engine-ig, ist daher superapproved)
Erste Engine oder zweite Engine?
(Kann grad nicht reinhören, werde ich heute Abend nachholen...)
Erste.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 16959
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: RAY ALDER - What The Water Wants / 18.10.2019

Beitrag von Susi666 » 23.08.2019 21:38

Ja, die erste Engine ist auch mein Fave.
Song ist natürlich super! Wer spielt hier mit? Vielleicht gibt's ja sogar ne Tour! (Ja, ja, frau darf doch wohl noch träumen... :prost: )
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 27897
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: RAY ALDER - What The Water Wants / 18.10.2019

Beitrag von Apparition » 23.08.2019 22:51

Cool. Wird auf jeden Fall angecheckt.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 33623
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: RAY ALDER - What The Water Wants / 18.10.2019

Beitrag von Glaurung » 24.08.2019 07:03

Susi666 hat geschrieben:Ja, die erste Engine ist auch mein Fave.
Song ist natürlich super! Wer spielt hier mit? Vielleicht gibt's ja sogar ne Tour! (Ja, ja, frau darf doch wohl noch träumen... :prost: )
Songs hat er wohl teilweise mit Mike Abdow geschrieben, der hier auch Gitarre und Bass spielt.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 10027
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: RAY ALDER - What The Water Wants / 18.10.2019

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin » 24.08.2019 16:31

Schöne Neuigkeiten. Der Song weiß nach dem ersten Durchgang auch zu überzeugen. Ich freu mich drauf. :)

Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 12299
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: RAY ALDER - What The Water Wants / 18.10.2019

Beitrag von BlackMassReverend » 27.08.2019 08:38

Glaurung hat geschrieben:Das erste Soloalbum soll am 18.10.2019 rauskommen.

Erster Song:
Gang ganz toll finde ich das......

Ich habe hier mal einen Post von Youtube kopiert, weil der Typ das cool zusammenfasst:

Ray is a prime example of somebody who can’t hit the notes anymore, but has learned to adjust the way he sings without the highs, still sounds amazing, and releases new rock/metal music with substance, groove and emotion. I really wish more singers from that era followed his lead.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 37857
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: RAY ALDER - What The Water Wants / 18.10.2019

Beitrag von Porcupine » 27.08.2019 10:15

Keine Ahnung ob das wie Engine klingt, das Projekt hab ich bisher immer ignoriert.
Aber der Song hier gefällt mir.
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 7952
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: RAY ALDER - What The Water Wants / 18.10.2019

Beitrag von Master_of_Insanity » 27.08.2019 10:26

Yep, Song gefällt, und auch ich kenne bisher nix von Engine
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies

Professor Longhair
Beiträge: 3594
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: RAY ALDER - What The Water Wants / 18.10.2019

Beitrag von Professor Longhair » 18.10.2019 13:44

Ich habe sie seit einer Stunde - schönes kompaktes Teil - noch nicht ganz durchgehört - werde sie am Wochenende intensiv checken. Wer Fates Warning mag, und das sind ganz viele hier, der kann bedenkenlos zugreifen.

Antworten