Soen - Imperial (29.01.2021)

Das Forum für Progrock und Progmetal
Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 469
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: Soen - Imperial (29.01.2021)

Beitrag von blakkadder »

Schönes Dingen. Freu mich auf die Tour, von April 21 auf Februar 22 verschoben :traenenlach:
Wie schnell hat man mal nix getrunken 🍺
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9112
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Soen - Imperial (29.01.2021)

Beitrag von Porcupine »

Deceiver ist echt die pure Geilerei:
TAFKAR
Beiträge: 3555
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Soen - Imperial (29.01.2021)

Beitrag von TAFKAR »

Porcupine hat geschrieben: 01.02.2021 09:36 Ja, ich bin inzwischen auch überzeugt. Sehr starkes Songwriting.
Nur das Selbst-Ripoff bei "Illusion" stört. Ich kann den Song nicht hören, ohne an "Lotus" zu denken. Die Gesangslinie am Anfang ist 1:1 dieselbe.
Das stimmt, aber das macht nix, weil Lotus auch in der Illusion-Version ein grandioser Song ist! ;-) Und "Antagonist" ist 11/10.
Ich bin der letzte richtige Fußballfan.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15580
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Soen - Imperial (29.01.2021)

Beitrag von Apparition »

Schon sehr gefällig. Man fühlt sich einerseits sofort wohl in dem Album, weil für modernen Prog eine ganz außergewöhnliche Wärme davon ausgeht. Toller Gesang, auch nette harte Passagen. Andererseits ist das so eingängig und widerstandslos, dass sich erstmal auch nichts wirklich festsetzt. Es gibt quasi keine Aha-Momente. Würde ich jederzeit nebenher hören und mich drüber freuen, aber das hab ich möglicherweise auch schnell über. Immerhin, ich bin von der Gesangsfixierthait und Eingängigkeit erstmal nicht genervt.
Ihr macht Euch das zu einfach. Ihr versucht hier immer, beide Seiten zu verstehen.
Professor Longhair
Beiträge: 3905
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Soen - Imperial (29.01.2021)

Beitrag von Professor Longhair »

Wahrscheinlich Zufall ....aber die oben beschriebene "WÄRME" paßt wunderbar zur gegenwärtigen Kälte im Land.
Benutzeravatar
logos
Beiträge: 1824
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Printenhausen

Re: Soen - Imperial (29.01.2021)

Beitrag von logos »

Ich fand die bisher eigentlich nur "okay". Konnte man sich halt anhören, aber bei der neuen bin ich tatsächlich mittlerweile auf diese "Eingängigkeit" hereingefallen und hab mich mitreißen lassen. Deceiver ist bisher der klare Favorit. Diese Fills da im zweiten Refrain-Teil... nicht übel. Überhaupt ist das Drumming phänomenal. Macht sehr viel Spaß, sich das anzuhören. Ich wusste bis dato nichtmal, dass das ja der Lopez von Opeth ist. Insgesamt ist der Sound der Platte überhaupt ziemlich geil.
"Halte dich fern von Idioten!", Lemmy
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 10332
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Soen - Imperial (29.01.2021)

Beitrag von Hyronimus »

Ich hab' das Album jetzt bestimmt 20-mal gehört, weil's beim Hören wirklich Spaß macht, aber es bleibt irgendwie nichts hängen. Und wenn ich gerade denke, dass es an Hooks fehlt, kommt "Antagonist" und ich denke, dass sich das doch komplett ins Hirn fräsen müsste. Ganz komisches Ding, hatte ich in der Form noch nie.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9866
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Soen - Imperial (29.01.2021)

Beitrag von MetalEschi »

Hier ist es schon passiert: Hab überhaupt keine Motivation mehr für die Platte. War abzusehen.
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2021
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30286
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Soen - Imperial (29.01.2021)

Beitrag von Thunderforce »

MetalEschi hat geschrieben: 19.02.2021 12:45 Hier ist es schon passiert: Hab überhaupt keine Motivation mehr für die Platte. War abzusehen.
So'en Mist.

:hmpf:
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9866
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Soen - Imperial (29.01.2021)

Beitrag von MetalEschi »

Ach wat soll es, aber war gut, den trotzdem zu bringen. :D
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2021
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30286
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Soen - Imperial (29.01.2021)

Beitrag von Thunderforce »

MetalEschi hat geschrieben: 19.02.2021 17:00 Ach wat soll es, aber war gut, den trotzdem zu bringen. :D
Ging nicht anders :D
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28063
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Soen - Imperial (29.01.2021)

Beitrag von costaweidner »

Thunderforce hat geschrieben: 19.02.2021 12:53
MetalEschi hat geschrieben: 19.02.2021 12:45 Hier ist es schon passiert: Hab überhaupt keine Motivation mehr für die Platte. War abzusehen.
So'en Mist.

:hmpf:
*stumpfhuld*
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 7059
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Soen - Imperial (29.01.2021)

Beitrag von Diewaldo »

Also mir gefällt die Platte ausgesprochen gut. Tolle Melodien, der Gesang ist auch klasse.

Gefällt mir auch wesentlich besser als die Tribulation die in der RH auf Platz 1 gelandet ist. :ka:
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Professor Longhair
Beiträge: 3905
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Soen - Imperial (29.01.2021)

Beitrag von Professor Longhair »

Bei mir hat sich "Imperial" noch nicht abgenutzt - trotz vielfachen Abspielens .... ich hoffe, das bleibt noch lange so.
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 7059
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Soen - Imperial (29.01.2021)

Beitrag von Diewaldo »

Professor Longhair hat geschrieben: 21.02.2021 12:55 Bei mir hat sich "Imperial" noch nicht abgenutzt - trotz vielfachen Abspielens .... ich hoffe, das bleibt noch lange so.
Noch keine Eselsohren im Booklet?
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Antworten