MUSE - neues Album im November

Das Forum für Progrock und Progmetal
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4431
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin »

Nachdem mir die letzte nicht ganz so gut reingegangen ist, war ich bei dem neuen Album erstmal skeptisch.

Aber mir gefällt die Simulation Theory richtig gut. Tickets für Köln im Juni sind auch schon bestellt und das neue Album habe ich in dieser Porno-Deluxe-Version geordert: (Die Version von Pressure mit der Marching Band <3)

https://store.warnermusic.com/simulatio ... set-1.html
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7749
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Rivers »

Hat das Album was mit dem Film "Ready Player One" zu tun? Das Cover sieht so ähnlich aus.
Professor Longhair
Beiträge: 3829
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Professor Longhair »

Ich war zunächst total geschockt ... mit der Reaktion "was`n das für n Scheiß" ? Hab sie dann doch mehrere Male aufgelegt und, siehe da, irgendwas hat das Album, daß es mich zumindest zeitweise nicht losläßt. Mit Rock oder gar Metal hat das NICHTS zu tun - aber hörbar ist das schon, was MUSE da abziehen.
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Crypt0rchild »

Gewohnt super, das Album. Macht von Durchlauf zu Durchlauf mehr Bock.
Welcher Stil es nun sein soll, ist mir egal. Es klingt ja schon immer jede Platte von denen anders, als die zuvor.

Saustarkes Jahr, ey. Das mit dem Poll wird ne harte Aufgabe.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Engelskrieger74
Beiträge: 395
Registriert: 13.01.2014 21:35

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Engelskrieger74 »

Boa ey...war jemand am Samstag in Kölner Stadion beim Muse-Konzert?

Ich bin immer noch schwer beeindruckt vom Sound, vom musikalischen Vermögen der Musiker, von der Show. Es war auch das erste Stadion-Konzert meines Lebens, aber ich denke, dass außer Rammstein keine andere Band so eine geile und durchchoreographierte Live-Show über 2 Stunden lang auf die Bühne bringt. Da wurde ja bei jedem Lied ein Feuerwerk abgefackelt und man wusste gar nicht, wo man hinschauen sollte. Oft war auf dem riesigen Bildschirm, der Hauptbühne und der Zweitbühne (Nase) sogar gleichzeitig was los. HAmmer!

Da stimmte echt alles! Perfekte Unterhaltung.

Und 8 Songs vom neuen Album wurden genial umgesetzt. Algorythm wurde gleich zweimal gespielt.
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4431
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin »

Engelskrieger74 hat geschrieben:Boa ey...war jemand am Samstag in Kölner Stadion beim Muse-Konzert?

Ich bin immer noch schwer beeindruckt vom Sound, vom musikalischen Vermögen der Musiker, von der Show. Es war auch das erste Stadion-Konzert meines Lebens, aber ich denke, dass außer Rammstein keine andere Band so eine geile und durchchoreographierte Live-Show über 2 Stunden lang auf die Bühne bringt. Da wurde ja bei jedem Lied ein Feuerwerk abgefackelt und man wusste gar nicht, wo man hinschauen sollte. Oft war auf dem riesigen Bildschirm, der Hauptbühne und der Zweitbühne (Nase) sogar gleichzeitig was los. HAmmer!

Da stimmte echt alles! Perfekte Unterhaltung.

Und 8 Songs vom neuen Album wurden genial umgesetzt. Algorythm wurde gleich zweimal gespielt.
Kann ich so bestätigen. Fantastische Show, fantastischer Sound.

Hätten nur ruhig eine Stunde später anfangen dürfen, damit die ganze Light-Show noch mehr Wirkung entfacht... wobei ich dann meinen Anschlusszug nach Hause nicht erreicht hätte... *g*
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7266
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von playloud308 »

Leider konnte ich in Köln nicht. Hoffe noch auf eine Hallentour.
Engelskrieger74
Beiträge: 395
Registriert: 13.01.2014 21:35

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Engelskrieger74 »

Noch bis zum 14.2. in der Drei-Sat-Mediathek!

Ein 90-Minuten-Zusammenschnitt der besten Live-Band (?) der Welt von der letzten Tour.

https://www.3sat.de/kultur/pop-around-t ... e-104.html

Die Zwischensequenzen in dem Video mögen etwas nerven und das eigentliche Konzert war deutlich über 2 Stunden lang, aber ich finds trotzdem super. Es weckt Erinnerungen.
Die Dramaturgie des Konzerts ist der Hammer. Besonders beeindruckend das :pommes: "Heavy-Metal-Medley" :pommes: am Ende ab 1:18:30 mit Riesen-"Monster".

"Algorythm" taucht als Song auch in dem Zusammenschnitt 2x auf (Der erste Song und der letzte vor dem Metal-Medley). Passt aber hervorragend.
Antworten