MUSE - neues Album im November

Das Forum für Progrock und Progmetal
Engelskrieger74
Beiträge: 395
Registriert: 13.01.2014 21:35

MUSE - neues Album im November

Beitrag von Engelskrieger74 »

Album im November und schon drei Videos veröffentlicht!

OK, auf "New Prog", der Stadien füllt, steht hier sicherlich nicht jeder progressive Metaller, aber eine MEldung ist es allemal Wert.

...zumal ich auch die etwas umstrittenen letten beiden Alben super fand.
Professor Longhair
Beiträge: 3829
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Professor Longhair »

Verhaltene ... Vorfreude kann ich nicht verhehlen !
Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Rotorhead »

Für mich eine der schlimmsten Bands ever. :(

Dann lieber 2 Stunden Rex Gildo, als das.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8960
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Porcupine »

Och, die Black Holes And Revelations kann schon einiges.
Die aktuelleren Scheiben sind aber tatsächlich Mist.
Engelskrieger74
Beiträge: 395
Registriert: 13.01.2014 21:35

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Engelskrieger74 »

Rotorhead hat geschrieben:Für mich eine der schlimmsten Bands ever. :(

Dann lieber 2 Stunden Rex Gildo, als das.
Sag das nicht zu laut! Ich komme vorbei und spiele dir 2 Stunden lang Rex Gildo vor. Ich habe dann alle unsterblichen Hits dabei:

- Fiesta Mexikana
- Komm Maria, tanz mit mir
- Wenn ich je deine Liebe verlier
- Es grünt so grün
- Vom Stadtpark die Laternen
- Schönes Mädchen weine nicht
- Das alte Lied von St. Helena
- Erinnerung an deine Zärtlichkeit
- Du bist einsam heut Nacht
- Was ist schon eine NAcht
- Tränen sollst du niemals weinen
- Oky - Doky
- Sieben Wochen nach Bombay
- Hast du das alles vergessen
- Ein Sonntag ohne dich
- HAben wir zwei gelacht
- Du bist mein Typ
- Was tut man nicht mit 18 Jahren

Und das war dann erst die erste Stunde! :D
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23114
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von NegatroN »

Das hier ist für mich schon klar die Kategorie "große Rockshow, wie sie seit Queen niemand mehr gemacht hat":
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
KnitterRitter
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2562
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von KnitterRitter »

NegatroN hat geschrieben:Das hier ist für mich schon klar die Kategorie "große Rockshow, wie sie seit Queen niemand mehr gemacht hat":
Das ist tatsächlich ziemlich groß.
They throw the best damn parties at the rim of hell
---
Knitter Marketplace
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Crypt0rchild »

Wird, wie alles von Muse, Day 1 blind gekauft.
Götter.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Professor Longhair
Beiträge: 3829
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Professor Longhair »

Blind gekauft wird das nicht ..., aber MUSE haben schon ganz nette Sachen gemacht bis dato, wenn mir auch kein Album durchgängig gefällt !
Engelskrieger74
Beiträge: 395
Registriert: 13.01.2014 21:35

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Engelskrieger74 »

Also mir gefallen auch die (umstrittenen?) neuen Sachen.

Hier z.B. Psycho (auch zum Thema große Rock-Show)
Besonders "2nd Law" finde ich großartig.
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9259
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Frank2 »

Professor Longhair hat geschrieben:Blind gekauft wird das nicht ..., aber MUSE haben schon ganz nette Sachen gemacht bis dato, wenn mir auch kein Album durchgängig gefällt !
Selbst "Black Holes And Revelations" nicht ?
Du bist ein schlechter Mensch :wink:
Professor Longhair
Beiträge: 3829
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Professor Longhair »

DOCH , jetzt hast Du mich verhaftet !!! Dieses Album ist geil von Anfang bis Schluß....
Trotzdem, ich bleibe dabei ... bei den allermeisten Muse-Alben gibt es 2-3 Ausreißer nach unten.
sharkattack2
Beiträge: 1925
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von sharkattack2 »

Mich hat das letzte Album nimmer "abgeholt", die 2 (oder 3 :kratz: ) Songs von der neuen, scheinen diesen Trend nimmer ändern zu können... :hmpf:
Die Alben davor, gerade die vor dem letzten, habe ich aber immer gerne goutiert, auch die Weiterentwicklung durchaus nachvollziehen können.
Wobei icke zugeben muss, dass es (nicht wenige) Phasen gibt, in denen ich mir deren Mucke nicht "geben kann", manschmal gehen se mir regelrecht auffen Sack.^^
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9259
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Frank2 »

Professor Longhair hat geschrieben:DOCH , jetzt hast Du mich verhaftet !!! Dieses Album ist geil von Anfang bis Schluß....
Trotzdem, ich bleibe dabei ... bei den allermeisten Muse-Alben gibt es 2-3 Ausreißer nach unten.
Das wiederum kann ich, mir eben jener Ausnahme in Form von
"Black Holes...", durchaus nachvollziehen :wink:
Engelskrieger74
Beiträge: 395
Registriert: 13.01.2014 21:35

Re: MUSE - neues Album im November

Beitrag von Engelskrieger74 »

Jetzt isses da!

Heilige Scheiße, was machen die denn da? Nachdem auf "Drones" geradeaus und ohne Kompromisse nach vorne gerockt wurde, höre ich jetzt ein steril produziertes Pop-Album gefühlt ohne wirkliche Instumente.

Eigentlich müsste ich es hassen, aber nach 3-4 Durchläufen gefällt es mir richtig gut. Muse scheinen die Band zu sein, die machen können, was sie wollen - ich werde trotzdem erotisiert.

Der Mehrheit hier wird es sicherlich nicht gefallen, was ich gut verstehen kann....
Antworten