HAKEN - Vector (26.10.18)

Das Forum für Progrock und Progmetal
Benutzeravatar
Disbeliefer
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9809
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

HAKEN - Vector (26.10.18)

Beitrag von Disbeliefer » 02.08.2018 15:52

YEAH! Das wird ein feiner Herbst! :pommes:


HAKEN, one of progressive music’s most exciting bands, have announced details of their much-anticipated fifth studio album titled ‘Vector’, due for release on the 26th October 2018.
The album was produced by the band themselves, and recorded & mixed by Adam ‘Nolly’ Getgood (Periphery, Devin Townsend Project), with the artwork once again being handled by Blacklake.

Cover

The album will be available as:

- Limited edition 2CD Mediabook (including instrumental versions)
- Gatefold vinyl 2LP + CD
- Standard CD Jewelcase
- Digital download.


Track listing:

1. Clear
2. The Good Doctor
3. Puzzle Box
4. Veil
5. Nil By Mouth
6. Host
7. A Cell Divides

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7649
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: HAKEN - Vector (26.10.18)

Beitrag von Porcupine » 02.08.2018 18:21

Geil!

Laut Facebook wird das Album rifforientierter und hat wohl sowas wie ein gemeinsames Thema das den Texten zugrundeliegt.

Ich freu mich!!!
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 7167
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: HAKEN - Vector (26.10.18)

Beitrag von Frank2 » 02.08.2018 18:25

Wollte mich schon immer mal mit der Band beschäftigen.
Die kommende Scheibe dürfte somit ein willkommener Anlass
sein.

Professor Longhair
Beiträge: 3612
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: HAKEN - Vector (26.10.18)

Beitrag von Professor Longhair » 02.08.2018 19:12

Geil Mann ... freu mich wie ein Schneekönig !!!

Rotorhead
Beiträge: 18398
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: HAKEN - Vector (26.10.18)

Beitrag von Rotorhead » 02.08.2018 19:53

Frank2 hat geschrieben:Wollte mich schon immer mal mit der Band beschäftigen.
Die kommende Scheibe dürfte somit ein willkommener Anlass
sein.

Wenn du noch 3 Monate deines Lebens ohne Haken verplempeln willst ... :ka:

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7649
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: HAKEN - Vector (26.10.18)

Beitrag von Porcupine » 03.08.2018 07:25

Frank2 hat geschrieben:Wollte mich schon immer mal mit der Band beschäftigen.
Die kommende Scheibe dürfte somit ein willkommener Anlass
sein.
Hör dir einfach direkt die Affinity an. Dann weißt du auf Anhieb ob die Band was für dich ist oder nicht.
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Rotorhead
Beiträge: 18398
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: HAKEN - Vector (26.10.18)

Beitrag von Rotorhead » 03.08.2018 09:58

Porcupine hat geschrieben:
Frank2 hat geschrieben:Wollte mich schon immer mal mit der Band beschäftigen.
Die kommende Scheibe dürfte somit ein willkommener Anlass
sein.
Hör dir einfach direkt die Affinity an. Dann weißt du auf Anhieb ob die Band was für dich ist oder nicht.

Kommt drauf an.

Für mich a) die untypischste und b) die "schlechteste."

Wenn man eher auf moderneren Prog steht, sollte man sich die Mountains oder halt Affinity zulegen.

Wenn die klassische Dream Theater Schule der 90er eher präferiert wird, dann zur Visions oder zum Debut greifen.

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7649
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: HAKEN - Vector (26.10.18)

Beitrag von Porcupine » 03.08.2018 10:37

Ansichtssache.
Affinity ist sehr klar die eingängigste und beste Haken-Scheibe überhaupt.
Die ersten beiden sind auch toll, aber deutlich konventioneller.
The Mountain ist sehr sperrig, streckenweise langatmig und daher auch eindeutig die schwächste.
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
Disbeliefer
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9809
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: HAKEN - Vector (26.10.18)

Beitrag von Disbeliefer » 03.08.2018 10:44

Und wieder Ansichtssache.

Ich sehe "The Mountain" dank ihrer Sperrigkeit (hm... so sperrig find ich die eigentlich gar nicht... ^^) nämlich deutlich vor den ersten beiden. Ansonsten stimme ich dir zu.
"Affinity" ist schon ganz eindeutig das große Ding. Und das nicht nur im Haken-Universum.
Generell das bisherige Prog-Highlight dieses Millenniums.

Vergessen sollte man dabei aber nicht die "Restoration"-EP. Die is auch gaaaaanz großes Kino.

Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 3958
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: HAKEN - Vector (26.10.18)

Beitrag von TMW316 » 03.08.2018 11:35

IMO Aquarius -> Visions -> The Mountain -> Affinity (hat zwar durchaus gute Songs, ist aber auch die "simpelste" von allen)

Aber ich freu mich trotzdem ungemein auf die Neue. :)
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7649
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: HAKEN - Vector (26.10.18)

Beitrag von Porcupine » 03.08.2018 12:38

Disbeliefer hat geschrieben:Vergessen sollte man dabei aber nicht die "Restoration"-EP. Die is auch gaaaaanz großes Kino.
Richtig. :)
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Professor Longhair
Beiträge: 3612
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: HAKEN - Vector (26.10.18)

Beitrag von Professor Longhair » 03.08.2018 18:03

Für Neueinsteiger, der ich dank diesem Forum mit The Mountain selbst erst vor 2 Jahren war, wäre vielleicht auch die erst kürzlich erschienene HAKEN 1Live
zu empfehlen !! Bedenkenlos hören ... und zugreifen,

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7649
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: HAKEN - Vector (26.10.18)

Beitrag von Porcupine » 03.08.2018 19:02

Das Livalbum ist großartig und lohnt sich schon alleine wegen des überragenden Aquamedleys.
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19373
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: HAKEN - Vector (26.10.18)

Beitrag von Dimebag666 » 03.08.2018 20:11

Porcupine hat geschrieben:Das Livalbum ist großartig und lohnt sich schon alleine wegen des überragenden Aquamedleys.
Spielen die da auch Barbie Girl?

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 24833
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: HAKEN - Vector (26.10.18)

Beitrag von Sambora » 03.08.2018 20:13

Dimebag666 hat geschrieben:
Porcupine hat geschrieben:Das Livalbum ist großartig und lohnt sich schon alleine wegen des überragenden Aquamedleys.
Spielen die da auch Barbie Girl?
:D

*spontan Ohrwurm hab*

Antworten