Elder - aktuell: Omens (2020)

Das Forum für Progrock und Progmetal
Antworten
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7171
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Elder - aktuell: Omens (2020)

Beitrag von Rivers » 27.04.2017 18:03

Heavy Psych Stoner Rock aus irgendwo in den USA. Das letzte Album "Lore" hat mich aus allen Socken gehauen mit den 4 oder 5 langen Songs.

Hier ein Teaser: Hier die Bandcamp Seite zum Anhören: https://beholdtheelder.bandcamp.com/

Hier die bisherigen Tourdaten:
14.07.2017 GER - Erfurt, Stoned From The Underground
15.07.2017 PL - Pleszew , Red Smoke Festival
16.07.2017 GER - Hannover, Chez Heinz
17.07.2017 DK - Copenhagen, Pumpehuset
18.07.2017 TBA
20.07.2017 NOR - Tromsö, Bukta Festival
21.07.2017 NOR - Oslo, Blå
22.07.2017 NOR - Fekkefjord, Fjellparkfestivalen
24.07.2017 GER - Hamburg, Hafenklang
25.07.2017 GER - Wiesbaden, Schlachthof
26.07.2017 GER - Berlin, Lido
27.07.2017 NL - Nijmegen, Merleyn
28.07.2017 GER - Siegen, Vortex
29.07.2017 TBA
30.07.2017 F - Paris, Glazart
31.07.2017 GER - Munich, Backstage
01.08.2017 I - Milan, Magnolia
02.08.2017 RUS - Moscow, Volta*
03.08.2017 RUS - St.Petersburg, MOD*
04.08.2017 A - Waldhausen, Lake On Fire Festival
05.08.2017 GER - Beelen, Krach Am Bach
06.08.2017 UK - Bristol, The Fleece
07.08.2017 UK - Edinburgh, Studio 24
08.08.2017 UK - Manchester, Soup Kitchen
09.08.2017 UK - London, Underworld
10.08.2017 UK - Bournemouth
11.08.2017 P - Moledo, Sonic Blast Festival*

* only Elder
Zuletzt geändert von Rivers am 09.03.2020 17:35, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7171
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Elder: Reflections of a Floating World (2. Juni 2017)

Beitrag von Rivers » 05.06.2017 15:14

Alter! Wie geil das gerade ist. Bei der Hitze!

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7171
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Elder: Reflections of a Floating World (2. Juni 2017)

Beitrag von Rivers » 10.06.2017 08:33

Das Album kann man sich in voller Gänze (oder in Gänze voll) auf Bandcamp anhören.

https://beholdtheelder.bandcamp.com/

Alter, das kann doch nicht sein, dass das hier so untergeht...

*verzweif*

Bislang ALBUM DES JAHRES!!!

*g*

Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Elder: Reflections of a Floating World (2. Juni 2017)

Beitrag von Rotorhead » 10.06.2017 10:22

Was??? Ein neues Elder Album???

Warum erfahre ich das jetzt erst???

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13745
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Elder: Reflections of a Floating World (2. Juni 2017)

Beitrag von Apparition » 10.06.2017 11:33

Gutes Album. Die Letzte hat mich nicht so angesprochen, aber die kann was. Ob ich's brauche, weiss ich noch nicht, aber für die Pyschedelic-Stunde zwischendurch 'ne gute Wahl.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3172
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: Elder: Reflections of a Floating World (2. Juni 2017)

Beitrag von Weakling » 10.06.2017 13:30

Hab's zufälligerweise auch erst heut erfahren, weil ich mir auf Spotify mehr von denen anhören wollte, nachdem ich gestern ein Ticket geschenkt bekommen habe, sie zum zweiten Mal zu sehen. Wollte das gerade posten, und jetzt hast du deinen älteren Thread hochgeholt... Das Album läuft gerade, aber ich weiß nicht so recht, ob ich das in Studioaufnahme öfter brauche.
It's okay password, I'm insecure too.

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7171
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Elder: Reflections of a Floating World (2. Juni 2017)

Beitrag von Rivers » 14.06.2017 09:39

Weakling hat geschrieben:nachdem ich gestern ein Ticket geschenkt bekommen habe, sie zum zweiten Mal zu sehen.
Ich überlege mir, nach Siegen zu fahren um die anzuschauen. Das ist halt eine Ecke. Wie waren die denn Live? Bei Youtube macht das schon einen guten Eindruck.

Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3172
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: Elder: Reflections of a Floating World (2. Juni 2017)

Beitrag von Weakling » 14.06.2017 14:49

Rivers hat geschrieben:
Weakling hat geschrieben:nachdem ich gestern ein Ticket geschenkt bekommen habe, sie zum zweiten Mal zu sehen.
Ich überlege mir, nach Siegen zu fahren um die anzuschauen. Das ist halt eine Ecke. Wie waren die denn Live? Bei Youtube macht das schon einen guten Eindruck.
Sehr geil, obwohl ich mit dem Material nicht so vertraut war und auf Stoner-/Psyschedelic-Kram nur in Ausnahmefällen noch kann. Allerdings war der Laden viel zu voll und es war teilweise echt unangenehm. v.a. also dann Leute angefangen haben zu pogen, und das bei der Musik und vielen Scherben auf dem Boden... Mein Kumpel hat das ganze aber dankenswerterweise in Bild und Ton festgehalten:
Spoiler:
Ich denke, wenn dich die Musik in den Studioaufnahmen schon so flasht, wäre es das für dich trotz weiterem Weg wert.
It's okay password, I'm insecure too.

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7171
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Elder - aktuell: The Gold & Silver Sessions (2019)

Beitrag von Rivers » 16.09.2019 17:14

So, Tüten raus, Klassenarbeit. Wer hat das wegdämmerigste, verkiffteste und entspannteste Album des Jahres veröffentlicht? Tool? Nope. Gustavo Santaolalla? Nein.

Elder haben im Sommer die "Gold & Silver Sessions" veröffentlicht, die - soweit ich weiß - irgendwann im Anschluß des letzten Albums entstanden sind. Und so wie der Song "Sonntag" auf "Reflections..." klang, so klingt diese EP/Scheibe aus 3 Songs. Dämmerige, schummerige Drogenmusik. Super Sound, sehr nett, im nüchternen Zustand vielleicht nicht für jedermann/frau. Als Gitarren-Üb-Vorlage jedoch wiederum Bombe.

Anhören auf: https://beholdtheelder.bandcamp.com/alb ... r-sessions

Cover: https://f4.bcbits.com/img/a2012554351_10.jpg

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7171
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Elder - aktuell: Omens (2020)

Beitrag von Rivers » 09.03.2020 17:34

Am 20.04 wird das neue Album "Omens" veröffentlicht.

Die neue Single ist bei Bandcamp: https://beholdtheelder.bandcamp.com/album/omens oder bei Youtube.
*Tränchen voller Glücksgefühle verdrück*

Benutzeravatar
blakkadder
Beiträge: 412
Registriert: 14.10.2016 12:26
Wohnort: Sauerland

Re: Elder - aktuell: Omens (2020)

Beitrag von blakkadder » 10.03.2020 12:34

Frisch fürs Freak Valley bestätigt...muss ich wohl mal reinhören :)
18.02. Slipknot 14.03. Audrey Horne 20.03. Heaven Shall Burn 03.04. Threshold 11.-13.06. Freak Valley 12.08. Life of agony

Benutzeravatar
Bloody_Sandman
Beiträge: 2926
Registriert: 22.02.2019 16:09

Re: Elder - aktuell: Omens (2020)

Beitrag von Bloody_Sandman » 10.03.2020 22:17

Bin sehr auf das kommende Album gespannt. Die "Reflections ..." fand ich gut, aber an die überragende "Lore" kam sie nicht ran. Werde die Jungs dann auch zum vierten und fünften Mal live sehen (falls Corona bis dahin mal Geschichte ist) ... Freak Valley und 15 Years Sound of Liberation. Und live sind ELDER eh unschlagbar.

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 2953
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Elder - aktuell: Omens (2020)

Beitrag von Axe To Fall » 28.03.2020 11:57

Bloody_Sandman hat geschrieben:
10.03.2020 22:17
Bin sehr auf das kommende Album gespannt. Die "Reflections ..." fand ich gut, aber an die überragende "Lore" kam sie nicht ran. Werde die Jungs dann auch zum vierten und fünften Mal live sehen (falls Corona bis dahin mal Geschichte ist) ... Freak Valley und 15 Years Sound of Liberation. Und live sind ELDER eh unschlagbar.
Noch gar nicht mitbekommen dass was neues kommt. Mega Vorfreude, bis jetzt tadellose Band mit zwei enormen Höhepunkten in Form "Dead Roots Stirring" und "Reflections...". Nice.

Antworten