Opeth - Sorceress (30. September)

Das Forum für Progrock und Progmetal
Benutzeravatar
Lindes
Beiträge: 2256
Registriert: 04.03.2010 09:41
Wohnort: Südbaden
Kontaktdaten:

Re: Opeth - Sorceress (30. September)

Beitrag von Lindes »

Opeth geben 20% Rabatt auf ihr Book of Opeth wenn man folgenden Code benutzt:

Opeth play Kansas City tonight, which means there are only two days left to get the 20% discount on Book of Opeth! And every book comes with this limited edition EP on vinyl and download.

So get over to opethbook.com now & use the code: OpethUSTour17 at checkout for money off any edition of Book of Opeth.


Ich hab mal bei der classic edition zugeschlagen, kam dann mit Porto nach Deutschland bei 47,71 € raus.

Wer es nicht kennt, hier wird durchgeblättert:
Video
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30409
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Opeth - Sorceress (30. September)

Beitrag von Thunderforce »

Neues Live-Album / Bluray / DVD namens "Garden of the Titans" im November

Es gibt nur ca. 54 Versionen *lol*

https://media.nuclearblast.de/shoplandi ... itans.html


01. Sorceress
02. Ghost Of Perdition
03. Demon Of The Fall
04. The Wilde Flowers
05. In My Time Of Need
06. The Devil’s Orchard
07. Cusp Of Eternity
08. Heir Apparent
09. Era
10. Deliverance
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: Opeth - Sorceress (30. September)

Beitrag von casta »

Das sich dieser Versionsoverkill wirklich rechnet, will sich mir einfach nicht erschließen. Das ist echt nur noch grotesk.

Opeth habe ich wirklich lange nicht mehr gehört. So wirklich Muse zu habe ich aktuell auch nicht, obwohl das eigentlich eine wirklich wichtige Band für mich ist/war. Das letzte Album steht bei mir auch noch ungehört im Schrank... Das muss sich definitiv ändern.

Gibt es weitere Infos zu der Livescheibe? Reines Konzert oder Doku? Welche Show wurde da aufgenommen?
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10934
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Opeth - Sorceress (30. September)

Beitrag von Disbe »

casta hat geschrieben:Gibt es weitere Infos zu der Livescheibe? Reines Konzert oder Doku? Welche Show wurde da aufgenommen?
OPETH-veröffentlichen Live-DVD/Blu-Ray"Garden of the Titans: Live at Red Rocks Amphitheater".

Die schwedischen Progressive-Metal-Legenden OPETH werden am 2. November "Garden of the Titans: Live im Red Rocks Amphitheatre" über Moderbolaget Records / Nuclear Blast Entertainment veröffentlichen. Dieses historische Ereignis wurde als DVD, Blu-Ray und Vinyl während ihres Auftritts am 11. Mai 2017 im Red Rocks Amphitheatre in Denver, CO, aufgenommen. Sowohl das DVD- als auch das Blu-Ray-Format enthalten eine zusätzliche Audio-CD mit der kompletten Show. Hört jetzt die erste Single 'Sorceress (live)' hier:
Die Filmaufnahmen für "Garden of the Titans" wurden von den Deka Brothers (CARPENTER BRUT, THE PRODIGY) gemacht und das Audio von David Castillo (KATATONIA, BLOODBATH) gemixt. Alle Versionen enthalten das meisterhafte Artwork des gefeierten Künstlers Travis Smith (NEVERMORE, KATATONIA, TESTAMENT).
Das Frisbee ist der Spiegel der menschlichen Seele.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27831
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Opeth - Sorceress (30. September)

Beitrag von Sambora »

Hoffentlich sind die Ansagen in Gänze enthalten. *g*
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30409
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Opeth - Sorceress (30. September)

Beitrag von Thunderforce »

Die Location macht natürlich schon ganz schön was her:

https://s3.amazonaws.com/origin-hotel/w ... 24x544.jpg
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: Opeth - Sorceress (30. September)

Beitrag von casta »

Danke für die Info. Die Location ist wirklich sehr stimmungsvoll. Da lohnt sich eine filmische Verarbeitung natürlich.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9162
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Opeth - Sorceress (30. September)

Beitrag von Porcupine »

Thunderforce hat geschrieben:Die Location macht natürlich schon ganz schön was her:

https://s3.amazonaws.com/origin-hotel/w ... 24x544.jpg
Krass! :o
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7852
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Opeth - Sorceress (30. September)

Beitrag von Susi666 »

Das U2-Video "Live At Red Rocks" wurde ja auch dort gefilmt. Die Location kommt sogar auf Filmmaterial von 1983 - v.a. nach Einbruch der Dunkelheit - sehr beeindruckend und atmosphärisch rüber.
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
Lepra_Messias
Beiträge: 160
Registriert: 28.05.2013 21:34
Wohnort: Hamburg

Re: Opeth - Sorceress (30. September)

Beitrag von Lepra_Messias »

casta hat geschrieben:Das sich dieser Versionsoverkill wirklich rechnet, will sich mir einfach nicht erschließen. Das ist echt nur noch grotesk.
Ich finde es auch geradezu absurd. Vor allem die Version, die da als erstes aufgeführt wird: Blu-ray+DVD+2CDs. Wo liegt der Sinn, dasselbe Material auf Blu-ray und DVD in ein und derselben Box zu haben? War bei dem neuen Moonspell-Live-Album, das letzten Freitag rauskam, ebenso der Fall. Wenn ich die Blu-ray habe, brauche ich die DVD doch nicht, zumal es hier ja auch noch die Versionen DVD+2CD und Blu-ray+2CD gibt und das reicht dann doch. :ka:
"We are worse than animals, we hunger for the kill.
We put our faith in maniacs the triumph of the will,
We kill for money, wealth and lust, for this we should be damned.
We are disease upon the world, brotherhood of man."

(Motörhead - Brotherhood Of Man)

http://www.the-pit.de
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30409
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Opeth - Sorceress (30. September)

Beitrag von Thunderforce »

Lepra_Messias hat geschrieben:
casta hat geschrieben:Das sich dieser Versionsoverkill wirklich rechnet, will sich mir einfach nicht erschließen. Das ist echt nur noch grotesk.
Ich finde es auch geradezu absurd. Vor allem die Version, die da als erstes aufgeführt wird: Blu-ray+DVD+2CDs. Wo liegt der Sinn, dasselbe Material auf Blu-ray und DVD in ein und derselben Box zu haben? War bei dem neuen Moonspell-Live-Album, das letzten Freitag rauskam, ebenso der Fall. Wenn ich die Blu-ray habe, brauche ich die DVD doch nicht, zumal es hier ja auch noch die Versionen DVD+2CD und Blu-ray+2CD gibt und das reicht dann doch. :ka:
Dass es Bluray und DVD in einer Box gibt und dann aber auch beiudes nochmal einzeln, hab ich auch schon öfters gesehen.
Raffe ich auch null.
Der einzige Anwednungsfall wäre doch, dass man einen BR und einen DVD-Player im Haushalt hat, außerdem 2 Fernseher und 2 Leute wollen das Konzert gucken, aber unterschiedliche Songs *lol*

Oder aber für Leute, die die DVD dann weiterverschenken. ABer das kann ja nicht im Sinne der Plattenfirma sein.

Noch kranker finde ich aber eigentlich den Vinylfarben-Overkill. Komplett bescheuert. Ob es tatsächlich Leute gibt, die sich alle 12 Versionen, die es allein auf LP gibt, kaufen`?
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Lepra_Messias
Beiträge: 160
Registriert: 28.05.2013 21:34
Wohnort: Hamburg

Re: Opeth - Sorceress (30. September)

Beitrag von Lepra_Messias »

Thunderforce hat geschrieben: Noch kranker finde ich aber eigentlich den Vinylfarben-Overkill. Komplett bescheuert. Ob es tatsächlich Leute gibt, die sich alle 12 Versionen, die es allein auf LP gibt, kaufen`?
Also, ich bin zwar echt glühender Opeth-Fan (ist allein am Avatar ja nicht schwer zu sehen :D ), aber das wäre mir dann doch zu übertrieben. :) Für mich wird es wohl auf die Variante Blu-ray+2CDs hinauslaufen. Und das reicht mir dann auch.
"We are worse than animals, we hunger for the kill.
We put our faith in maniacs the triumph of the will,
We kill for money, wealth and lust, for this we should be damned.
We are disease upon the world, brotherhood of man."

(Motörhead - Brotherhood Of Man)

http://www.the-pit.de
Benutzeravatar
DNA
Beiträge: 359
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Krefeld

Re: Opeth - Sorceress (30. September)

Beitrag von DNA »

wow, das klingt ja Welten (!) besser als die Studio-Version (die aber auch soundmäßig ziemlich verhunzt war). Dazu ein angenehm ruhiger Schnitt...ich gucke zwar so gut wie nie Live-DVDs, aber da könnte ich fast schwach werden :D
gibt's irgendwo schon die Tracklist?
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30409
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Opeth - Sorceress (30. September)

Beitrag von Thunderforce »

DNA hat geschrieben:wow, das klingt ja Welten (!) besser als die Studio-Version (die aber auch soundmäßig ziemlich verhunzt war). Dazu ein angenehm ruhiger Schnitt...ich gucke zwar so gut wie nie Live-DVDs, aber da könnte ich fast schwach werden :D
gibt's irgendwo schon die Tracklist?
Ja, ein paar Postings weiter oben, El Blindo. :D
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
DNA
Beiträge: 359
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Krefeld

Re: Opeth - Sorceress (30. September)

Beitrag von DNA »

ach, guck an...sag das doch gleich! :D

ist aber eher so ne gute 3, die Setlist...
Antworten