Psychotic Waltz - The God-Shaped Void (14.02.2020)

Das Forum für Progrock und Progmetal
Engelskrieger74
Beiträge: 370
Registriert: 13.01.2014 21:35

Re: Psychotic Waltz - The God-Shaped Void (14.02.2020)

Beitrag von Engelskrieger74 »

Maedhros hat geschrieben:
16.02.2020 09:01
Crypt0rchild hat geschrieben:
15.02.2020 22:47
Und das mit dem Bonustrack ist halt Quatsch, der ist mittendrin platziert und sogar eines der Highlights der Platte, warum ist er nicht als regulärer Song enthalten? Gibt es überhaupt eine Version ohne?
Ja, die normale CD. Da ich mich im Vorfeld nicht informiert habe, bin ich bei der gelandet.
Ich finde, das Album fällt in der zweiten Hälfte deutlich ab. Bis inklusive While the spider spins alles super, danach verlieren sie mich etwas.
KAnn ich so eigentlich nicht unterschreiben. "Demystified" ist ein Song, bei dem ich schon nach 30 Sekunden wusste, dass er absolut großartig ist, und "Sisters of the Dawn" erscheint mir als das eingängigste Stück des Albums auch wichtig (Habe das Stück auch als Anspieltipp weiterempfohlen an Freunde, die die BAnd bislang nicht kannten).
Benutzeravatar
Maedhros
Beiträge: 2100
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Psychotic Waltz - The God-Shaped Void (14.02.2020)

Beitrag von Maedhros »

Engelskrieger74 hat geschrieben:
16.02.2020 14:28
Maedhros hat geschrieben:
16.02.2020 09:01
Crypt0rchild hat geschrieben:
15.02.2020 22:47
Und das mit dem Bonustrack ist halt Quatsch, der ist mittendrin platziert und sogar eines der Highlights der Platte, warum ist er nicht als regulärer Song enthalten? Gibt es überhaupt eine Version ohne?
Ja, die normale CD. Da ich mich im Vorfeld nicht informiert habe, bin ich bei der gelandet.
Ich finde, das Album fällt in der zweiten Hälfte deutlich ab. Bis inklusive While the spider spins alles super, danach verlieren sie mich etwas.
KAnn ich so eigentlich nicht unterschreiben. "Demystified" ist ein Song, bei dem ich schon nach 30 Sekunden wusste, dass er absolut großartig ist, und "Sisters of the Dawn" erscheint mir als das eingängigste Stück des Albums auch wichtig (Habe das Stück auch als Anspieltipp weiterempfohlen an Freunde, die die BAnd bislang nicht kannten).
Gerade Demyistified läuft noch ziemlich an mir vorbei. Vielleicht ändert sich das ja noch.
Insgesamt ist mir das Album vielleicht etwas zu geradlinig ausgefallen, die verdrehten Parts sind doch recht spärlich gesäht. Es wird mir etwas zu viel Fokus auf den zweiten Teil des Bandnamens gelegt und zu wenig auf den ersten, wenn man so will.
"I hate Illinois Nazis"
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26171
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Psychotic Waltz - The God-Shaped Void (14.02.2020)

Beitrag von Sambora »

"Demystifified" treibt mir die Freudentränen ins Auge und erinnert mich daran, warum ich mich seinerzeit in diese Musikrichtungen verliebt habe.
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5213
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Psychotic Waltz - The God-Shaped Void (14.02.2020)

Beitrag von Space_Lord »

gutklassig, aber ein wenig gleichförmig im gemäßigten Fahrwasser unterwegs. Hätte mehr Space Cookies vertragen können.
TAFKAR
Beiträge: 3427
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Psychotic Waltz - The God-Shaped Void (14.02.2020)

Beitrag von TAFKAR »

Damit hätte ich nie und nimmer gerechnet: dass die nach 24 Jahren und nach 9 Jahren Rumwerkeln etwas mehr als Gutklassiges rausbringen. Imho kommt man nicht an ASG und ITE ran, aber vor Mosquito würde ich dieses Album schon sehen.

Auf ganz hohem Jammer-Niveau würde ich das hier unterschreiben:
Maedhros hat geschrieben:
16.02.2020 15:47
Es wird mir etwas zu viel Fokus auf den zweiten Teil des Bandnamens gelegt und zu wenig auf den ersten, wenn man so will.
Es ist alles schon sehr eingängig. Mal schauen, wie das im Langzeittest wirkt....

Jetzt aber bitte auch noch touren.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13868
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Psychotic Waltz - The God-Shaped Void (14.02.2020)

Beitrag von Apparition »

Ehrlich gesagt, ich war mehr als skeptisch, ob Waltz nochmal was relevantes rausbringen. Die Bedenken kann ich ablegen, "The God-Shaped Void" ist super geworden. Keine Neunziger-Reminiszenz, sondern ein toaktuell klingendes Album mit ein paar neuen Farbtupfern. Klar, so versponnen und Phantasievoll wie die ersten beiden Alben ist es nicht, dazu muss man wohl eine gewisse jugendliche Unbekümmertheit und vielleicht auch etwas Überheblichkeit mitbringen. Aber das war ja schon auf Mosquito und Bleeding so, und in die Reihe passt das neue Album bestens.

Was mir ein wenig fehlt, sind die fetten Grooves, die sie in Songs wie "Dancing in the Ashes" oder "Faded" hatten. Oder überhaupt ein, zwei tempomäßige Ausbrüche. Ob alle Songs wirklich richtig stark sind, muss ich noch rausfinden, aber um dieses Jahr ganz oben mitzuspielen, wird's reichen.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
Professor Longhair
Beiträge: 3677
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: Psychotic Waltz - The God-Shaped Void (14.02.2020)

Beitrag von Professor Longhair »

So, jetzt habt Ihr mich - ich werde mir das Teil zulegen, bei soviel positiver Kritik kann das nicht verkehrt sein.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19343
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Psychotic Waltz - The God-Shaped Void (14.02.2020)

Beitrag von GoTellSomebody »

TAFKAR hat geschrieben:
17.02.2020 07:54
Jetzt aber bitte auch noch touren.
Oktober.
TAFKAR
Beiträge: 3427
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Psychotic Waltz - The God-Shaped Void (14.02.2020)

Beitrag von TAFKAR »

GoTellSomebody hat geschrieben:
17.02.2020 10:03
TAFKAR hat geschrieben:
17.02.2020 07:54
Jetzt aber bitte auch noch touren.
Oktober.
Sicher? Aber genaueres weiß man noch nicht? Ich seh jedenfalls mal noch nix bei Eventim und Co...
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24485
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Psychotic Waltz - The God-Shaped Void (14.02.2020)

Beitrag von costaweidner »

TAFKAR hat geschrieben:
17.02.2020 11:12
GoTellSomebody hat geschrieben:
17.02.2020 10:03
TAFKAR hat geschrieben:
17.02.2020 07:54
Jetzt aber bitte auch noch touren.
Oktober.
Sicher? Aber genaueres weiß man noch nicht? Ich seh jedenfalls mal noch nix bei Eventim und Co...
GTS dürfte sowas ja auch unter Umständen vor anderen Leuten erfahren. *g*
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19343
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Psychotic Waltz - The God-Shaped Void (14.02.2020)

Beitrag von GoTellSomebody »

TAFKAR hat geschrieben:
17.02.2020 11:12
GoTellSomebody hat geschrieben:
17.02.2020 10:03
TAFKAR hat geschrieben:
17.02.2020 07:54
Jetzt aber bitte auch noch touren.
Oktober.
Sicher? Aber genaueres weiß man noch nicht? Ich seh jedenfalls mal noch nix bei Eventim und Co...
Die Tour wird gerade zusammengestellt. Ich bin Veranstalter und habe selbst Interesse an einer Show, deswegen kannste mir dieses eine Mal ruhig trauen.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8039
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Psychotic Waltz - The God-Shaped Void (14.02.2020)

Beitrag von Porcupine »

Und ich hab selbstredend wieder großes Interesse hinzugehen. Alelrdings hoffe ich wirklich, dass Mr. Graves sich in Zukunft VOR der Show warmsingt und nicht währenddessen. :hmpf:
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19343
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Psychotic Waltz - The God-Shaped Void (14.02.2020)

Beitrag von GoTellSomebody »

Porcupine hat geschrieben:
17.02.2020 12:50
Und ich hab selbstredend wieder großes Interesse hinzugehen. Alelrdings hoffe ich wirklich, dass Mr. Graves sich in Zukunft VOR der Show warmsingt und nicht währenddessen. :hmpf:
Mein Eindruck 2017 war, dass die Tour so etwas wie eine Klassenfahrt für sie war und sie gar nicht wussten wohin mit den ganzen Komplimenten und der Dankbarkeit, die sie selbst auch empfunden haben. Das war sicherlich nicht deren professionellste Herangehensweise, aber eine äußerst wichtige Tour, die sie sehr motiviert hat.
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12958
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Psychotic Waltz - The God-Shaped Void (14.02.2020)

Beitrag von Glaurung »

Schon sind Ende Oktober zwei Shows in Griechenland bestätigt.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8039
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Psychotic Waltz - The God-Shaped Void (14.02.2020)

Beitrag von Porcupine »

GoTellSomebody hat geschrieben:
17.02.2020 14:04
Porcupine hat geschrieben:
17.02.2020 12:50
Und ich hab selbstredend wieder großes Interesse hinzugehen. Alelrdings hoffe ich wirklich, dass Mr. Graves sich in Zukunft VOR der Show warmsingt und nicht währenddessen. :hmpf:
Mein Eindruck 2017 war, dass die Tour so etwas wie eine Klassenfahrt für sie war und sie gar nicht wussten wohin mit den ganzen Komplimenten und der Dankbarkeit, die sie selbst auch empfunden haben. Das war sicherlich nicht deren professionellste Herangehensweise, aber eine äußerst wichtige Tour, die sie sehr motiviert hat.
Ja, aber Ende 2019 gab es noch eine Tour, da hab ich sie in der Matrix gesehen. Da war es im Vergleich zu 2017 leider schlechter bzw. es hat noch länger gedauert bis der Gesang einigermaßen in der Spur war. Devon hat auch sympathisch-offensiv um Geduld gebeten, da es etwas dauern würde bis seine Stimme aufgewärmt ist. Aber darunter hat die Show halt schon ziemlich gelitten.
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.
Antworten