Riverside - Wasteland (September 2018)

Das Forum für Progrock und Progmetal
Benutzeravatar
Robbi
Beiträge: 1595
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Riverside - Wasteland (September 2018)

Beitrag von Robbi »

Ich werde hier wohl hoffentlich als Fotograf aktiv werden können.
Robbi Robb - a cry above the jungle
http://www.robbirobb.com

Concert Photography and more
https://www.facebook.com/thephotographyofmisterilms/
Benutzeravatar
OldschdodPiranha
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2483
Registriert: 19.01.2009 23:20
Wohnort: Bayreuth

Re: Riverside - Wasteland (September 2018)

Beitrag von OldschdodPiranha »

Habe heute meine erste Riverside-Platte bekommen. "Second Life Syndrome". Erster Durchlauf: Gefällt mir richtig gut.
"Der Weg der hermaneutischen Fundamentalontologie als Analytik der Existenzialität des Denkens, des Wesens vom Sein ist ja bei Heidegger fast besser ausgearbeitet als bei Hegel. ....übrigens, kennen Sie den Witz von dem Feuerwehrmann? Mei, der ist gut. Der ist spitze. Hihi. Der ist ganz gut."
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7237
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Riverside - Wasteland (September 2018)

Beitrag von playloud308 »

Acid Rain ist aber ab Mitte von Frankie Goes To Hollywood- Welcome To The Pleasuredome LP Version angekupfert. Ab Minute 350.
Geil ist es dennoch. :)

Hier bei FGTH ab 7:40 Oder ab Minute 1:24 sind auch starke Gemeinsamkeiten.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15038
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Riverside - Wasteland (September 2018)

Beitrag von Apparition »

Ich hab sie nun auch endlich. Nach 2 Durchgängen gefällt sie mir sehr gut, aber das "Boah!"-Niveau der ersten beiden und ADHD wird erneut nicht erreicht. Auf einem Level mit S.O.N.G.S. ist sie aber leicht.

Lieblingssongs hab ich noch keine, was ich gerade aber eher als Kompliment für die Homogenität des Albums ansehe.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Journey.nk
Beiträge: 81
Registriert: 01.02.2017 01:22
Wohnort: Berlin

Re: Riverside - Wasteland (September 2018)

Beitrag von Journey.nk »

War das ein Konzert! Ich bin vom Auftritt der sympathischen Polen in Berlin immer noch geplättet. Ich bin kein absoluter Riverdside Insider und erst seit dem vorletzten Album richtig mit ihrer Musik befasst. Ihr aktuelles Album Wasteland kommt auch derzeit kaum aus dem Player. 2007, als Opener für Dream Theater sind sie aus unerfindlichen Gründen an mir vorbei gegangen. War wohl noch nicht bereit. Aber zum Auftritt. Jeder Song hatte soviel Emotionen in sich, genauso wie die Performance und die Live Umsetzung. Mich hat das sehr berührt. Die Setlist in Berlin war wohl wohl die gleiche wie hier:
https://www.setlist.fm/setlist/riversid ... 609de.html
Dazu gab es einen brillianten Sound und eine sehr geschmackvolle Lichtshow. Super Abend.
Benutzeravatar
LadyVader
Moderator
Moderator
Beiträge: 5036
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern
Kontaktdaten:

Re: Riverside - Wasteland (September 2018)

Beitrag von LadyVader »

Ich werd‘ alt:
Ich mag ein Riverside Album :o
You know this end of days, will be a lot of days
- New Model Army, "End of Days"

Wenn ich so schreibe, wirds ernst. <== so schreibe ich als Mod
So ist nur Spaß. <== so schreibe ich als Forumsuser

Check out My Virtual Mission

http://europa.dengelnet.de/
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15038
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Riverside - Wasteland (September 2018)

Beitrag von Apparition »

LadyVader hat geschrieben:Ich werd‘ alt:
Ich mag ein Riverside Album :o
Dann magst du noch mehr von denen, Du weisst es nur noch nicht... :wink:
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
LadyVader
Moderator
Moderator
Beiträge: 5036
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern
Kontaktdaten:

Re: Riverside - Wasteland (September 2018)

Beitrag von LadyVader »

Apparition hat geschrieben:
LadyVader hat geschrieben:Ich werd‘ alt:
Ich mag ein Riverside Album :o
Dann magst du noch mehr von denen, Du weisst es nur noch nicht... :wink:
Ohjeminee.

Kann sein. Mittlerweile mag es ich ja sogar Pink Floyd (nachdem ich in den 90ern immer gelästert habe dass sie ohne die Bombastlightshows die Leute am Ende schlafend aus dem Stadion tragen müssten).

Werd mich dann mal demnächst mit dem Zeug beschäftigen.
You know this end of days, will be a lot of days
- New Model Army, "End of Days"

Wenn ich so schreibe, wirds ernst. <== so schreibe ich als Mod
So ist nur Spaß. <== so schreibe ich als Forumsuser

Check out My Virtual Mission

http://europa.dengelnet.de/
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15038
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Riverside - Wasteland (September 2018)

Beitrag von Apparition »

LadyVader hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:
LadyVader hat geschrieben:Ich werd‘ alt:
Ich mag ein Riverside Album :o
Dann magst du noch mehr von denen, Du weisst es nur noch nicht... :wink:
Ohjeminee.

Kann sein. Mittlerweile mag es ich ja sogar Pink Floyd (nachdem ich in den 90ern immer gelästert habe dass sie ohne die Bombastlightshows die Leute am Ende schlafend aus dem Stadion tragen müssten).

Werd mich dann mal demnächst mit dem Zeug beschäftigen.
Anno Domini High Definition. Bei der schläft mit Sicherheit keiner ein. Danach die ersten beiden.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Riverside - Wasteland (September 2018)

Beitrag von Rotorhead »

Die halt alle komplett anders sind als die aktuelle ... Aber halt auch saugeil. Im Gegensatz zur aktuellen imho ^^
Benutzeravatar
Robbi
Beiträge: 1595
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Riverside - Wasteland (September 2018)

Beitrag von Robbi »

15.11. in Oberhausen :-)
Robbi Robb - a cry above the jungle
http://www.robbirobb.com

Concert Photography and more
https://www.facebook.com/thephotographyofmisterilms/
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8814
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Riverside - Wasteland (September 2018)

Beitrag von Porcupine »

Vector hat geschrieben:
Porcupine hat geschrieben:
Vector hat geschrieben:Ist jemand in Oberhausen?
Ich muss mich noch um einen Firmentermin drücken. Wenn das klappt: Ja
8)
Hat geklappt, ich hab mir heute das Ticket geholt. :)
Benutzeravatar
Vector
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 419
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Kaldenkirchen Rock City
Kontaktdaten:

Re: Riverside - Wasteland (September 2018)

Beitrag von Vector »

Porcupine hat geschrieben:
Vector hat geschrieben:
Porcupine hat geschrieben:
Vector hat geschrieben:Ist jemand in Oberhausen?
Ich muss mich noch um einen Firmentermin drücken. Wenn das klappt: Ja
8)
Hat geklappt, ich hab mir heute das Ticket geholt. :)
Ich wird mir morgen ein Ticket an der Abendkasse holen :)
Many that live deserve death. And some that die deserve life.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29625
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Riverside - Wasteland (September 2018)

Beitrag von Thunderforce »

Es geht übrigens schon um 19:00 los (Einlass 18:30), dann spielt die Vorband
Riverside vermutlich dann um 20:00 Uhr

Nur zur Sicherheit, ist ja eher ungewöhnlich.

Ich war noch nie in der Turbinenhalle 2, aber so groß wird die ja kaum sein, da findet man sich dann schon.
:)
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Robbi
Beiträge: 1595
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Riverside - Wasteland (September 2018)

Beitrag von Robbi »

Ihr findet mich im Fotograben :-)
Robbi Robb - a cry above the jungle
http://www.robbirobb.com

Concert Photography and more
https://www.facebook.com/thephotographyofmisterilms/
Antworten