Elephant Talk reloaded: King Crimson und das Crimsoverse

Das Forum für Progrock und Progmetal
Benutzeravatar
Flossensauger
Beiträge: 337
Registriert: 21.08.2020 22:37

Re: Elephant Talk reloaded: King Crimson und das Crimsoverse

Beitrag von Flossensauger »

DreamingInRed hat geschrieben: 13.01.2021 08:22
Lobi hat geschrieben: 13.01.2021 07:56
DreamingInRed hat geschrieben: 13.01.2021 07:40
Lobi hat geschrieben: 11.01.2021 09:22 Mastelotto und Frau mit interessantem Projekt:

https://patmastelotto7d.bandcamp.com/al ... ng-crimson

Werde ich mir holen, fand das Gehörnte ziemlich gut.
Klingt super, werde ich mir auch besorgen.

Hat jemand Erfahrungen mit den Steven Wilson Mix der ersten vier Alben aus der 1969-1972 LP Box?
Beziehe mich auf die Boxen. Saubere Pressungen, toller Sound, leider wirklich unverhältnismäßig teuer. Und ich empfehle, bei einem lokalen Händler zu kaufen, bei dem Umtausch kein Problem ist bzw. bei dem man die Ware vor Kauf begutachten kann. Die Dinger kommen gerne mit Seam Splits (200g Platten und lange Transportwege; hatte selbst bei Amazon drei beschädigte und habe dann aufgegeben).
Der Preis ist echt unverschämt, aber ist halt KC. Werde meinen Plattenladen vor Ort mal fragen, ob er mir die Box besorgen kann.
Black friday cyber week 3 in 1 deal amazon marketplace 89€ für vol.I, kann nicht klagen. Zustand mint. Bei seam split oder leicheten (nur leichten!) Gebrauchsspuren hätte ich eine mail an amazon geschrieben und vermutlich 50% Preisnachlass bekommen.

Jetzt warte ich auf ähnlichen Preis für Vol.II.

Inhaltlich, so sehr ich die Steven Wilson Mixe liebe (Yes!, Gentle Giant!, Jethro Tull!) können sie nur eine Ergänzung zum Orginalmix sein.
Benutzeravatar
DreamingInRed
Beiträge: 1167
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bamberg

Re: Elephant Talk reloaded: King Crimson und das Crimsoverse

Beitrag von DreamingInRed »

Flossensauger hat geschrieben: 13.01.2021 10:03
DreamingInRed hat geschrieben: 13.01.2021 08:22
Lobi hat geschrieben: 13.01.2021 07:56
DreamingInRed hat geschrieben: 13.01.2021 07:40

Klingt super, werde ich mir auch besorgen.

Hat jemand Erfahrungen mit den Steven Wilson Mix der ersten vier Alben aus der 1969-1972 LP Box?
Beziehe mich auf die Boxen. Saubere Pressungen, toller Sound, leider wirklich unverhältnismäßig teuer. Und ich empfehle, bei einem lokalen Händler zu kaufen, bei dem Umtausch kein Problem ist bzw. bei dem man die Ware vor Kauf begutachten kann. Die Dinger kommen gerne mit Seam Splits (200g Platten und lange Transportwege; hatte selbst bei Amazon drei beschädigte und habe dann aufgegeben).
Der Preis ist echt unverschämt, aber ist halt KC. Werde meinen Plattenladen vor Ort mal fragen, ob er mir die Box besorgen kann.
Black friday cyber week 3 in 1 deal amazon marketplace 89€ für vol.I, kann nicht klagen. Zustand mint. Bei seam split oder leicheten (nur leichten!) Gebrauchsspuren hätte ich eine mail an amazon geschrieben und vermutlich 50% Preisnachlass bekommen.

Jetzt warte ich auf ähnlichen Preis für Vol.II.

Inhaltlich, so sehr ich die Steven Wilson Mixe liebe (Yes!, Gentle Giant!, Jethro Tull!) können sie nur eine Ergänzung zum Orginalmix sein.
Das war echt ein Schnapper, danke für den Hinweis.
Die Box ist auch nur als Ergänzung gedacht, deshalb hab ich keine Eile.
Casus Et Natura In Nobis Dominantur.
https://www.discogs.com/de/user/andreas ... collection
Benutzeravatar
Lobi
Beiträge: 1037
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Pesthessen

Re: Elephant Talk reloaded: King Crimson und das Crimsoverse

Beitrag von Lobi »

DreamingInRed hat geschrieben: 13.01.2021 08:22
Lobi hat geschrieben: 13.01.2021 07:56
DreamingInRed hat geschrieben: 13.01.2021 07:40
Lobi hat geschrieben: 11.01.2021 09:22 Mastelotto und Frau mit interessantem Projekt:

https://patmastelotto7d.bandcamp.com/al ... ng-crimson

Werde ich mir holen, fand das Gehörnte ziemlich gut.
Klingt super, werde ich mir auch besorgen.

Hat jemand Erfahrungen mit den Steven Wilson Mix der ersten vier Alben aus der 1969-1972 LP Box?
Beziehe mich auf die Boxen. Saubere Pressungen, toller Sound, leider wirklich unverhältnismäßig teuer. Und ich empfehle, bei einem lokalen Händler zu kaufen, bei dem Umtausch kein Problem ist bzw. bei dem man die Ware vor Kauf begutachten kann. Die Dinger kommen gerne mit Seam Splits (200g Platten und lange Transportwege; hatte selbst bei Amazon drei beschädigte und habe dann aufgegeben).
Der Preis ist echt unverschämt, aber ist halt KC. Werde meinen Plattenladen vor Ort mal fragen, ob er mir die Box besorgen kann.
Sag dann mal, zu welchem Kurs. Ggfls. hätte ich Interesse.
My job is making windows where there were once walls.
Antworten