Caligula's Horse - Bloom (16.10.2015)

Das Forum für Progrock und Progmetal
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4082
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Caligula's Horse - Bloom (16.10.2015)

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin » 09.05.2020 22:04

stormcloak hat geschrieben:
09.05.2020 20:57
Bin auch erst jetzt auf die Band aufmerksam geworden und höre gerade die "In Contact". Gefällt mir sehr gut. Die neuen Vorabsongs sind halt auch super!
Die „In Contact“ habe ich vorgestern auch gehört, gefällt mir ebenfalls sehr gut. Kommt auf die Einkaufsliste.
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7992
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Caligula's Horse - Bloom (16.10.2015)

Beitrag von Porcupine » 10.05.2020 10:28

In Contact ist die bisher beste von denen, die neuen Songs hinterlassen aber auch einen starken Eindruck.
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Psychoprog
Beiträge: 150
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leipzig

Re: Caligula's Horse - Bloom (16.10.2015)

Beitrag von Psychoprog » 19.05.2020 12:14

"In Contact" empfand ich als Meisterwerk. Das neue Album finde ich nur solide.

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7992
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Caligula's Horse - Bloom (16.10.2015)

Beitrag von Porcupine » 22.05.2020 19:59

Wow, mit Rise Radiant setzen sie tatsächlich noch einen drauf. Noch einen Tick zugänglicher (aber natürlich immer noch weit von Easy Listening entfernt), hymnischer und doch immer noch sehr verfrickelt. Anspruchsvoll und episch.
Wer Haken und Leprous mag, muss dieses Album kennen!
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Antworten