Ehrliche Worte oder Die Beinahe-Reunion von Chroming Rose

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
ziagg
Beiträge: 151
Registriert: 30.01.2011 07:47

Re: Ehrliche Worte

Beitrag von ziagg »

Wahn. Zahlt sich halt doch noch aus, hier ab und zu noch reinzuschaun :D
[b][i]NOW[/i] a warning?!?[/b]
Benutzeravatar
Tokaro5
Beiträge: 1262
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Ehrliche Worte

Beitrag von Tokaro5 »

Und deutsche Texte bitte, die kann er.



Deine Ernsthaftigkeit in allen Ehren, Daniel, aber ich fürchte, das ist vergebliche Liebesmüh.
Benutzeravatar
magic_child
Beiträge: 403
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hessen

Re: Ehrliche Worte

Beitrag von magic_child »

Tokaro5 hat geschrieben: Deine Ernsthaftigkeit in allen Ehren, Daniel, aber ich fürchte, das ist vergebliche Liebesmüh.
Ich wollte damit nur noch mal klarstellen, dass sein Ansatz (erstmal im Forum fragen, was die Leute hören wollen, bevor irgendetwas spruchreif ist) wohl der falsche war. Um den ursprünglichen Thread zu einem netten Abschluss zu bringen :wink: Und damit es auch konstruktiv ist, habe ich halt gleich mal erklärt, wie die richtige Vorgehensweise aussieht, meiner Ansicht nach :wink:
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 3981
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: Ehrliche Worte

Beitrag von acore »

Eindeutig der kultigste Thread seit langem! Die reinste Realsatire.
Benutzeravatar
Tokaro5
Beiträge: 1262
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Ehrliche Worte

Beitrag von Tokaro5 »

magic_child hat geschrieben:
Tokaro5 hat geschrieben: Deine Ernsthaftigkeit in allen Ehren, Daniel, aber ich fürchte, das ist vergebliche Liebesmüh.
Ich wollte damit nur noch mal klarstellen, dass sein Ansatz (erstmal im Forum fragen, was die Leute hören wollen, bevor irgendetwas spruchreif ist) wohl der falsche war. Um den ursprünglichen Thread zu einem netten Abschluss zu bringen :wink: Und damit es auch konstruktiv ist, habe ich halt gleich mal erklärt, wie die richtige Vorgehensweise aussieht, meiner Ansicht nach :wink:
Bei mir hat er anfangs ja auch einiges Interesse geweckt, da ich den ganzen alten Kram ja auch kenne, und durchaus an neuem Material interessiert wäre. Allerdings waren mir seine "ehrlichen Worte" von Anfang an doch zu "ehrlich" - sprich seine Sprache und wie er pöbelnderweise und beleidigend in alle Richtungen nachgetreten hat, äußerst suspekt. Da war doch schnell zu merken, dass es ihm fast noch mehr darum ging, alte 'Feinde' in aller Öffentlichkeit in den Dreck zu ziehen, als darum, wieder Musik zu machen. So interessant Geschichten aus dem Nähkästchen auch sind.
Ich hatte auch schon einige Namen, die mir als mögliche Mit-Musiker eingefallen sind, aufgeschrieben, aber nachdem er weiter hier rumtourettiert hat ("Produzent die fette Qualle" oder so ähnlich usw.) habe ich es dann wieder gelöscht.
Man kann sich nur zu gut vorstellen, warum er damals aus der Band geflogen ist und selbst sein Bruder die 'andere Seite' gewählt hat. Und eben, dass er heute immer noch einige Probleme hat.
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8451
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Ehrliche Worte

Beitrag von Feindin »

Da hab ich ja was schönes angerichtet und eine hoffnungsvolle Karriere zerstört.
Tut mir echt leid.
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Ehrliche Worte

Beitrag von Rotorhead »

Ich feier das alles grade so. Su-per!

Dieser Matthias hat echt ein Rad ab. Er wurde damals aus der Band gekickt, weil alle anderen solche Trottel waren, erinnert mich an die Story vom Geisterfahrer. "Einer?! Dutzende!!!"

*rofl*


Viel Erfolg noch auf dem weiteren Lebensweg. Klappt bestimmt, wenn man sich sämtliche Leute zum Feind macht.
Benutzeravatar
LuciFernatas
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2415
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schlaraffenland

Re: Ehrliche Worte

Beitrag von LuciFernatas »

Feindin hat geschrieben:Da hab ich ja was schönes angerichtet und eine hoffnungsvolle Karriere zerstört.
Tut mir echt leid.
Das sollte es auch. Ab in die Ecke, geh dich schämen! :x
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8451
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Ehrliche Worte

Beitrag von Feindin »

LuciFernatas hat geschrieben:
Feindin hat geschrieben:Da hab ich ja was schönes angerichtet und eine hoffnungsvolle Karriere zerstört.
Tut mir echt leid.
Das sollte es auch. Ab in die Ecke, geh dich schämen! :x
*Verschämt Steinchen in den Rinnstein kick*
Löffel wird mich ewig hassen :heul:
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6771
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Ehrliche Worte

Beitrag von Diewaldo »

Rotorhead hat geschrieben:Ich feier das alles grade so. Su-per!

Dieser Matthias hat echt ein Rad ab. Er wurde damals aus der Band gekickt, weil alle anderen solche Trottel waren, erinnert mich an die Story vom Geisterfahrer. "Einer?! Dutzende!!!"

*rofl*


Viel Erfolg noch auf dem weiteren Lebensweg. Klappt bestimmt, wenn man sich sämtliche Leute zum Feind macht.
Er hätte sich wohl besser mal mehrere Stunden am Tag mit Fußball beschäftigt ...
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
LuciFernatas
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2415
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schlaraffenland

Re: Ehrliche Worte

Beitrag von LuciFernatas »

Feindin hat geschrieben:
LuciFernatas hat geschrieben:
Feindin hat geschrieben:Da hab ich ja was schönes angerichtet und eine hoffnungsvolle Karriere zerstört.
Tut mir echt leid.
Das sollte es auch. Ab in die Ecke, geh dich schämen! :x
*Verschämt Steinchen in den Rinnstein kick*
Löffel wird mich ewig hassen :heul:
Zu Recht!
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7254
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Ehrliche Worte

Beitrag von Rivers »

LuciFernatas hat geschrieben:
Rivers hat geschrieben:
LuciFernatas hat geschrieben:
reissdorf hat geschrieben:falls der Fikus ausreichend steil geht.
Achtung, Fikusse verlieren sehr schnell ihre Blätter, wenn sie zu heftig moshen!
Kaktus -> Kakteen.
Fikus -> Fikeen.
Perversling! :x
Ja, sorry. Ich scheine einfach aus der Metal-Zeit zu kommen, wo so eine Sprache wohl Gang und Gebe war. Und jetzt mal unter uns, ich finds fetzig :pommes: Diese Umgangssprache von damals scheint halt noch in mir zu stecken und meine Fresse, wie Energiegeladen und Traditionell bin ich denn eventuell noch, wenn ich so geil abgehen kann, wie die ganzen kaputten von früher? Würde gerne mal mit mir ein Bierchen trinken :prost:
Benutzeravatar
LuciFernatas
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2415
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schlaraffenland

Re: Ehrliche Worte

Beitrag von LuciFernatas »

Rivers hat geschrieben:
Ja, sorry. Ich scheine einfach aus der Metal-Zeit zu kommen, wo so eine Sprache wohl Gang und Gebe war. Und jetzt mal unter uns, ich finds fetzig :pommes: Diese Umgangssprache von damals scheint halt noch in mir zu stecken und meine Fresse, wie Energiegeladen und Traditionell bin ich denn eventuell noch, wenn ich so geil abgehen kann, wie die ganzen kaputten von früher? Würde gerne mal mit mir ein Bierchen trinken :prost:
*Wortlos Spiegel und Traugott Simon vor Rivers stell*
Trink, bevor's dir der Zivi wegnimmt!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26312
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Ehrliche Worte

Beitrag von Sambora »

LuciFernatas hat geschrieben:
Rivers hat geschrieben:
Ja, sorry. Ich scheine einfach aus der Metal-Zeit zu kommen, wo so eine Sprache wohl Gang und Gebe war. Und jetzt mal unter uns, ich finds fetzig :pommes: Diese Umgangssprache von damals scheint halt noch in mir zu stecken und meine Fresse, wie Energiegeladen und Traditionell bin ich denn eventuell noch, wenn ich so geil abgehen kann, wie die ganzen kaputten von früher? Würde gerne mal mit mir ein Bierchen trinken :prost:
*Wortlos Spiegel und Traugott Simon vor Rivers stell*
Trink, bevor's dir der Zivi wegnimmt!
Gutmütig und sadistisch zugleich - du konntest nur Lehrerin werden.
Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 358
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Graz

Re: Ehrliche Worte

Beitrag von Ravenpride »

Aaaaaaaaaaaah, Traugott Simon ist ein Bier! :prost: Man lernt nie aus! :)
Gesperrt