Der Forums-Körperklaus-Thread

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
Janeck
Beiträge: 2687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der Forums-Körperklaus-Thread

Beitrag von Janeck » 04.07.2013 18:57

Mich hat es auch mal auf dem Eis von den Beinen geholt. Bin nach vorne mit dem Kinn aufgeschlagen.
Bis auf die Narbe die mein Kinn quer ziert, ist aber nichts weiter passiert. Ist auch der Grund, warum ich seit der 7. Klasse Vollkinnbart trage.

Ein schöner Silversterböller, der bei -43°C ohne Handschuhe und bereits schwarzen Fingern in der Hand losgeht, war mein bisheriger höchster Schmerzlevel, den ich erreicht habe.

"Zieh dir Hausschuhe an! Da liegt zerbrochenes Glas auf dem Küchenboden.", meckerte mich meine Holde noch aus, als ich maskulin abwinkte.
5 Minuten später saß ich heulend mit 27 Jahren auf dem Küchenstuhl und habe meiner Alten noch hinterhergeschrien, dass sie sich beeilen sollte, beim Nachbarn das verfickte Pflaster und einen Verband aufzutreiben.
"Nie willst du auf mich hören! Du kannst auch mal auf mich hören! Mein Gott, was bist du nur für ein Idiot! Heute gibt's nix mehr!"
Von da an laufe ich immer beim Einkaufen mit dem Stoffbeutel und gesenktem Kopf hinter ihr her.

Benutzeravatar
Tailgunner
Beiträge: 5816
Registriert: 26.07.2010 19:01
Wohnort: Somewhere in Time

Re: Der Forums-Körperklaus-Thread

Beitrag von Tailgunner » 04.07.2013 19:42

Dimebag666 hat geschrieben:Mir ist doch nochwas eingefallen, auf einer Klassenfahrt bin ich mal (völlig grundlos, stocknüchtern) vom dritten Stock eines Hochbetts gefallen und habe mir das Handgelenk gebrochen. Wenigstens bin ich dadurch um die 20 Kilometer Wandertour rum gekommen. Es gab schon Gerüchte, ich hätte mich deswegen vom Bett gestürzt.....
Auf was für ner fiesen Schule Du doch warst, 20km auf Händen laufen... tssss.
Now I am a 21st Century digital unicorn

Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1668
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: Der Forums-Körperklaus-Thread

Beitrag von Ratatata » 04.07.2013 19:48

Dimebag666 hat geschrieben:Tolpantsch? Hat er auch Schnaps gebrannt?

Mir ist doch nochwas eingefallen, auf einer Klassenfahrt bin ich mal (völlig grundlos, stocknüchtern) vom dritten Stock eines Hochbetts gefallen und habe mir das Handgelenk gebrochen. Wenigstens bin ich dadurch um die 20 Kilometer Wandertour rum gekommen. Es gab schon Gerüchte, ich hätte mich deswegen vom Bett gestürzt.....
"Er hat sich dann vom Bett gestürzt." :heul: Darf ich das als Textzeile benutzen? Das ist so groß!

Benutzeravatar
DeadRabbit
Beiträge: 1339
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Aken

Re: Der Forums-Körperklaus-Thread

Beitrag von DeadRabbit » 04.07.2013 19:52

Wer hier war eigentlich nochmal derjenige, der sich beim Kochen oder so die Pulsschlagader aufgeschlitzt hat? :kratz:

Benutzeravatar
Total_Annihilation
Beiträge: 547
Registriert: 09.10.2010 22:03

Re: Der Forums-Körperklaus-Thread

Beitrag von Total_Annihilation » 04.07.2013 19:59

DeadRabbit hat geschrieben:Wer hier war eigentlich nochmal derjenige, der sich beim Kochen oder so die Pulsschlagader aufgeschlitzt hat? :kratz:
Nezyrael hat geschrieben:Siehe auch hier: http://forum.rockhard.de/rhf/viewtopic. ... =wetzstahl
Facing Entropy, Death Metal aus Hamburg
facebook

Benutzeravatar
Nezyrael
Beiträge: 3274
Registriert: 15.02.2010 18:29

Re: Der Forums-Körperklaus-Thread

Beitrag von Nezyrael » 04.07.2013 19:59

Rotstift. Siehe 2 Seiten vorher oder so
Zertifiziertes Bibelbrot

Benutzeravatar
DeadRabbit
Beiträge: 1339
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Aken

Re: Der Forums-Körperklaus-Thread

Beitrag von DeadRabbit » 04.07.2013 20:01

Hätte ich mal genauer gelesen! :D

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7173
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Der Forums-Körperklaus-Thread

Beitrag von Rivers » 07.07.2013 22:51

Für euch. Für uns alle.

http://i.imgur.com/vtkN1.jpg

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6458
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Der Forums-Körperklaus-Thread

Beitrag von 1984 » 08.07.2013 06:41

Rivers hat geschrieben:Für euch. Für uns alle.

http://i.imgur.com/vtkN1.jpg
*LOL*

Aber GENAU so!
Come on man, berserker!
BC | RYM

Benutzeravatar
Necronom
Beiträge: 1017
Registriert: 24.08.2009 13:39
Wohnort: Stuhr

Re: Der Forums-Körperklaus-Thread

Beitrag von Necronom » 08.07.2013 08:41

Rivers hat geschrieben:Für euch. Für uns alle.

http://i.imgur.com/vtkN1.jpg
Herrlich, wenn der Schmerz nachlässt.
That is not dead which can eternal lie,
And with strange æons, even death may die.

Benutzeravatar
OlleSvenska
Beiträge: 5051
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Der Forums-Körperklaus-Thread

Beitrag von OlleSvenska » 08.07.2013 08:45

Necronom hat geschrieben: Herrlich, wenn der Schmerz nachlässt.
Das ist es ja! So schrecklich das ist, zum Beispiel mit dem Fuß volle Lotte irgendwo gegenzulaufen. Wenn der Schmerz nachlässt, das Gefühl ist doch eines der geilsten die es überhaupt gibt! *lol*
Now I am dead and gone, my friend
Life’s pain has come to end
Your star will guide my soul
To ride the winds above

Summoning - The Glory Disappears

Wer den Tod kennt, hat weiten Blick
Und lacht, wenn Wahrheit Lüge empfängt
Schwert an Schwert ziehen wir in die Schlacht
Und reiten das Feuer, aus dem wir gemacht.

Nagelfar - Meuterei

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Der Forums-Körperklaus-Thread

Beitrag von GoTellSomebody » 08.07.2013 09:09

Als ich ca. 10 war, wurden in der Straße, in der meine Oma wohnte neue Leitungen gelegt und zu diesem Zweck der komplette Bürgersteig aufgerissen, ca. 1,50 m tief, sodaß man aus der Einfahrt nur noch über ein Brett auf die Straße kam. Meine Oma hatte kein Auto, also führte aus ihrer Einfahrt nur ein ca. 30cm schmales Brett auf die Straße.
Als ich mit meinem neuen Fahrrad zu Besuch war, wurde ich natürlich eindringlich gewarnt, nicht mit dem Fahrrad über dieses Brett zu fahren. Irgendwann hörte meine Oma dann ein lautes Scheppern, kam heraus und rief "Wo bist du?", weil sie mich nicht mehr sehen konnte. "Hier", habe ich da gerufen, und eine Hand kam aus der Tiefe. Keine Schramme, unglaublich.

Ungefähr zwei Wochen später kaufte ich mir einen Tacho und genau am Tag der ersten Fahrt damit hatte mein Vater sein Auto, was er sonst immer in der Einfahrt parkte, am Straßenrand abgestellt.
Genau.
Dicke Beule, sowohl an mir als auch am Auto.

Benutzeravatar
DerMitDemHut
Beiträge: 3840
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Da, wo die Zechen sich noch drehen...

Re: Der Forums-Körperklaus-Thread

Beitrag von DerMitDemHut » 09.07.2013 01:41

Ich habe mir mal mit nem 20 Kilo Vorschlaghammer den dicken Zeh am rechten Fuss gebrochen. Das ganze geschah, als ich noch an der Uni Bochum Geologie studiert habe und wir auf einer Exkursion bei strömendem Regen im Wald unbedingt eine Rammkernsondierung vornehmen mussten. Man nimmt dazu ein 1 m langes, etwa 5 cm dickes und innen hohles Gestänge und rammt dieses mit einem XXL Thorshammer voller Grimm und Hate in den Boden. Diese Methode nennt sich Pürckhauen.

Ausgerechnet an dem Tag hatte ich statt Stahlkappenschuhen Gummistiefel an (klar bei dem Regen). Unser Proff pürckte wie ein Wahnsinniger im Minutentakt 10 dieser Dinger in den Boden und ich wollte ihn unbedingt übertrumpfen. Am Ende lachten viele und jammerte einer. Nass wie der Hauklotz war bin ich mit dem Ding abgerutscht und hab es mir voller brachialer Gewalt auf den rechten Fuss gekloppt. Ich humpelte 2 Wochen und war das Gespött des Institutes. Das Gestein, was wir gesucht haben, konnten wir nicht finden und mein Zeh war schwarz wie der Arsch von Morgan Freeman. Alles für die Wissenschaft.
*bildsignatur sei die DerMitDemHut gefallen tut*


Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt
Und er hat sein helles Licht bei der Nacht
schon angezündt
Schon angezündt’! Das gibt ein Schein
und damit so fahren wir bei der Nacht
ins Bergwerk ein


Iron Maiden Review Thread

Benutzeravatar
LadyVader
Moderator
Moderator
Beiträge: 5010
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern
Kontaktdaten:

Re: Der Forums-Körperklaus-Thread

Beitrag von LadyVader » 10.07.2013 09:16

Ich kenn da einen, der findet mit traumwandlerischer Sicherheit auf unserem 710m² Areal das Stückchen Holz, in dem der rostige 7cm lange Nagel steckt.

*hektisch umguck*
You know this end of days, will be a lot of days
- New Model Army, "End of Days"

Wenn ich so schreibe, wirds ernst. <== so schreibe ich als Mod
So ist nur Spaß. <== so schreibe ich als Forumsuser

Check out My Virtual Mission

http://europa.dengelnet.de/

Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Der Forums-Körperklaus-Thread

Beitrag von Undo » 10.07.2013 10:51

LadyVader hat geschrieben:Ich kenn da einen, der findet mit traumwandlerischer Sicherheit auf unserem 710m² Areal das Stückchen Holz, in dem der rostige 7cm lange Nagel steckt.

*hektisch umguck*
:D
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Gesperrt