Der Forums-Körperklaus-Thread

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10218
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Der Forums-Körperklaus-Thread

Beitrag von Kaleun Thomsen » 03.07.2013 14:52

Ok, ich oute mich mal : Ich bin Bewegungslegastheniker der übelsten Sorte. STÄNDIG fallen mir Dinge runter, ich stoß mich irgendwo, stolper über irgendwas oder ich zerstöre ohne Absicht schöne Dinge. Allein heute sind mir ( ich hab heute morgen bewusst den Entschluss gefasst, all meine Missgeschicke zu zählen ) 14 Mal Dinge runtergefallen ( allein 2 x die Tabak-Packung, natürlich offen, im Auto ), ich bin 2 mal gestolpert ( Treppe und Bordstein ) und hab mir sowohl den linken Ellenbogen, als auch das linke Knie mehr oder weniger derb gestoßen, und der Tag ist ja noch nicht mal rum. Da es mir wirklich täglich so geht, lässt mir der Mist meine ansonsten recht tolle Existenz doch hin und wieder zur Hölle werden.
Bin ich allein mit dieser "Behinderung" oder gibt's hier ebenso geplagte Seelen, die am gegenseitigen Bedauern interessiert sind ?
Zuletzt geändert von Kaleun Thomsen am 03.07.2013 21:29, insgesamt 1-mal geändert.
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19941
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Koordination vs. me

Beitrag von Dimebag666 » 03.07.2013 14:54

Das ist die Rache dafür, das du BM 1994 nach Deutschland gebracht hast.

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21776
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Koordination vs. me

Beitrag von NegatroN » 03.07.2013 14:54

Geht mir nicht so. Zumindest nicht mehr als anderen und nicht nüchtern. *g*

Hast du es mal mit Jonglieren versucht? Das erlernt man normalerweise recht schnell (zumindest die einfache Variante mit 3 Bällen) und es fördert die Koordination.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
Nahemah
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3942
Registriert: 12.10.2009 07:25
Wohnort: Hollywoo

Re: Koordination vs. me

Beitrag von Nahemah » 03.07.2013 14:58

Da stell ich mich doch gleich mal dazu. Umschmeißen, fallenlassen, gegenlaufen, Beinearmekopf oder sonstwas anstoßen, gegen Türrahmen oder andere Menschen rennen, Leute versehentlich mit irgendwelchen Utensilien beinahe umbringen - you name it. Kann ich alles. *lol*

Ich gebe allerdings zu, Du scheinst Vollprofi zu sein, Deine Beschreibung des heutigen Tages klingt nicht ohne, und wenn das dann auch noch täglich so ist, dann Hut ab. *g*

Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10218
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Koordination vs. me

Beitrag von Kaleun Thomsen » 03.07.2013 14:59

Das mit der Jonglage lass ich mal lieber, da tu ich entweder mir oder anderen sicher sehr weh damit. Aber danke für den Tipp. Komischerweise passiert mir sowas im Suff so gut wie gar nicht. Bedeutet das, dass ich alles umgekehrt erlebe und ich mich nüchtern so fühle, wie ihr besoffen und andersrum ? Würde zumindest einiges erklären, wenn ich mal so drüber nachdenke..
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16805
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Koordination vs. me

Beitrag von DerHorst » 03.07.2013 15:02

Das hat mir die Bundeswehr sogar schriftlich gegeben und darum ausgemustert :D

Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10218
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Koordination vs. me

Beitrag von Kaleun Thomsen » 03.07.2013 15:04

Jo, normalerweise kommen solche Leute wie ich ja auch im Extremfall zu den T7-Special Forces, aber mich hat man mit T2 gemustert. Hatte wohl 'nen guten Tag.
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21776
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Koordination vs. me

Beitrag von NegatroN » 03.07.2013 15:05

Kaleun Thomsen hat geschrieben:Das mit der Jonglage lass ich mal lieber, da tu ich entweder mir oder anderen sicher sehr weh damit. Aber danke für den Tipp. Komischerweise passiert mir sowas im Suff so gut wie gar nicht. Bedeutet das, dass ich alles umgekehrt erlebe und ich mich nüchtern so fühle, wie ihr besoffen und andersrum ? Würde zumindest einiges erklären, wenn ich mal so drüber nachdenke..
Ich hatte eigentlich schon gehofft, dass du das mit der Jonglage probierst und ein Youtube-Video davon machst.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10218
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Koordination vs. me

Beitrag von Kaleun Thomsen » 03.07.2013 15:26

Würd ich eh nie hinbekommen, da selbst das Tippen auf dem Smartphone ein Martyrium aligherischen Ausmaßes für mich ist. "..Bn fleirch dsa.." Vergiss es.
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22435
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Koordination vs. me

Beitrag von Tolpan » 03.07.2013 15:37

Kaleun Thomsen hat geschrieben:Ok, ich oute mich mal : Ich bin Bewegungslegastheniker der übelsten Sorte. STÄNDIG fallen mir Dinge runter, ich stoß mich irgendwo, stolper über irgendwas oder ich zerstöre ohne Absicht schöne Dinge.
Und das auf nem U-Boot. Kein Wunder, dass wir den Krieg verloren haben.

Zu mir: Ich glaube, ich bewege mich im Rahmen. Ich stoße mir gerne mal den kleinen Zeh bis hin zum Sternchen-sehen und lasse auch mal was fallen, was bei unserem Parkettfußboden direkt ne Erinnerung-Kerbe hinterlässt, so dass ich immer noch genau weiß, wo ich den Trafo der Weihnachtsbeleuchtung, den Blumentopf oder die Tasse hab fallen lassen.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Endamon

Re: Koordination vs. me

Beitrag von Endamon » 03.07.2013 15:40

[GTL] Wenn du dich immer im Rahmen bewegst..... [/GTL]

Benutzeravatar
David Lee Hasselhoff
Beiträge: 1651
Registriert: 08.01.2010 16:36
Wohnort: Birmingham
Kontaktdaten:

Re: Koordination vs. me

Beitrag von David Lee Hasselhoff » 03.07.2013 15:42

Mir sind eine Weile lang ständig Bierflaschen aus der Hand gerutscht :( Bitter.
Was Ecken und kleine Zehen angeht. Eines Tages lasse ich alle Ecken dieser Welt für ihr Verhalten büssen!1!!1

Benutzeravatar
Total_Annihilation
Beiträge: 547
Registriert: 09.10.2010 22:03

Re: Koordination vs. me

Beitrag von Total_Annihilation » 03.07.2013 15:53

Ich habe öfter mal einen etwas niedrigeren Blutdruck, was medizinisch zwar unbedenklich ist, bei mir jedoch schon zwei bis dreimal dazu führte, dass ich nach dem Aufstehen gleich wieder umgefallen bin. :D

Ansonsten stoße ich mir immer den kleinen Zeh an meinem Gitarrenverstärker. :x
Facing Entropy, Death Metal aus Hamburg
facebook

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24268
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Koordination vs. me

Beitrag von costaweidner » 03.07.2013 15:54

Ich werf bei unbedachten Bewegungen auch ständig irgendwas um oder hau mir irgendwelche Körperteile an, so dass es richtig schmerzt. Ganz so extrem wie bei dir isses wohl nicht, aber Spaß macht's auch nicht.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Nezyrael
Beiträge: 3274
Registriert: 15.02.2010 18:29

Re: Koordination vs. me

Beitrag von Nezyrael » 03.07.2013 16:02

Ich bin auch manchmal ein ziemlicher Körperklaus, aber ganz so schlimm wie von dir geschildert isses nicht.

Aber wenn ich was mache, mach ichs richtig, hab mir vor nem Jahr an meiner Zimmertür den kleinen Zeh gebrochen, das hat wochenlang ziemlich geschmerzt.
Zertifiziertes Bibelbrot

Gesperrt