Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10155
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von LordVader »

NegatroN hat geschrieben:Ein Banker, ein BILD-Leser und ein Asylbewerber sitzen an einem Tisch. Auf dem Tisch liegen 20 Kekse. Der Banker nimmt sich 19 und raunt dem BILD-Leser zu: "Pass auf, der Asylbewerber will deinen Keks!"
Das schlimme an diesen plumpem Gag ist: Er ist so wahr und augenscheinlich funktioniert das in seiner ganzen Hohlheit perfekt.
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11270
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Bin da voll bei Geno. Ich bin's auch so leid, mir tagtäglich diese ganzen dumpfen Hassfressen im TV, auf der Straße oder ( ganz schlimm ) im Netz ansehen zu müssen.
Ich habe keine Ahnung, was hier grad abgeht, aber mir kommt's wieder mal so vor, als hätte dieses Land wieder mal komplett den Verstand verloren.
Und mal ganz ehrlich, man kommt doch auch als "besorgter Bürger" ( Unwort des Jahres, da schwillt mir so der Kamm, ey ) nach ganz kurzem nachdenken zu der Erkenntnis, dass muslimische Flüchtlinge aus z.B. Syrien/Irak, die selbst vor islamistischem Terror geflohen sind, ganz sicher auf alles Bock haben, aber nicht auf einen islamischen Gottesstaat in Deutschland. Fickt euch, besorgte Bürger. Ernshaft, macht's einfach.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3215
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Weakling »

Kaleun Thomsen hat geschrieben:Ernshaft, macht's einfach.
Einfach machen die Leute sich's doch schon *g*
It's okay password, I'm insecure too.
Benutzeravatar
Warpig1975
Beiträge: 2068
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Duisburg/Ruhrpott

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Warpig1975 »

Was mich an diesem "Pegida-Phänomen" nachdenklich macht, ist weniger die wieder einmal offen zu Tage tretende Fremdenfeindlichkeit (die hat es bei uns und anderswo in unterschiedlicher Intensität und Ausprägung immer schon gegeben und scheint im menschlichen Zusammenleben aus unerfindlichen Gründen einfach dazu zu gehören :ka: ), als vielmehr die Ablehnung und Verachtung des politischen und gesellschaftlichen Systems. Man ist gegen "die da oben", gegen die "Blockparteien", gegen die "Systempresse", gegen die "Kriegstreiberei der NATO", gegen die "amerikanische Weltherrschaft", gegen den "Zionismus", gegen die "Einmischerei in anderen Ländern" gegen den "Turbo-Kapitalismus", gegen "Wirtschaftsasylanten" gegen "Islamisierung" usw. Eigentlich kann man unter dem Banner Pegida so ziemlich gegen alles demonstrieren, was einem in unserer leider immer komplexer werdenden Welt gerade so den Tag verdirbt. Und sowas ist dann die Grundlage für den Wahlerfolg populistischer Parteien, die, unabhängig vom gängigen Rechts-Links-Schema, einfache Antworten auf komplizierte Fragen versprechen.
Heavy Metal in my ears, Is all i ever want to hear.
Before the sands of time run out, We'll stand our ground and all scream out!

Manilla Road - Heavy Metal to the World
On Tour: Slayer - Westfalenhalle, Dortmund
http://www.musik-sammler.de/sammlung/eddie1975 http://www.lastfm.de/user/Eddie1975
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11270
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Warpig1975
Beiträge: 2068
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Duisburg/Ruhrpott

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Warpig1975 »

Kaleun Thomsen hat geschrieben:Neues vom Hassprediger:

http://www.bz-berlin.de/berlin/sarrazin ... t.facebook
Wie grotesk. Guckt der Mann nie den Tatort? Oder andere Krimiserien? Man weiß doch, dass Polizisten, die in ihrer Jugend selbst schwere Jungs waren, bzw. einen Migrationshintergrund haben, im Zweifel die besseren Bullen sind. Schimanski, irgendwer?^^

Sarrazin konnte man noch nie sonderlich ernst nehmen, und mit der Zeit wirds auch nicht besser.
Heavy Metal in my ears, Is all i ever want to hear.
Before the sands of time run out, We'll stand our ground and all scream out!

Manilla Road - Heavy Metal to the World
On Tour: Slayer - Westfalenhalle, Dortmund
http://www.musik-sammler.de/sammlung/eddie1975 http://www.lastfm.de/user/Eddie1975
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23297
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Tolpan »

Kaleun Thomsen hat geschrieben:Neues vom Hassprediger:

http://www.bz-berlin.de/berlin/sarrazin ... t.facebook
Ohne Worte.

Wenn sie sich nicht integrieren wollen, ist es schlecht. Wenn sie sich integrieren wollen, ist es schlecht.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2268
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Hampel2 »

Die "heute show" hat am letzten Freitag einen ihrer Reporter mit "RT-Mikro" ausgestattet. Und siehe da, schon haben die Mitmarschierer bei DÜGIDA ihre Gehirnfürze ins Mikro gekotzt: PEGIDA Today
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."
Benutzeravatar
Ragdoll
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1539
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Ragdoll »

Hampel2 hat geschrieben:Die "heute show" hat am letzten Freitag einen ihrer Reporter mit "RT-Mikro" ausgestattet. Und siehe da, schon haben die Mitmarschierer bei DÜGIDA ihre Gehirnfürze ins Mikro gekotzt: PEGIDA Today
Danke, ich habe sehr gelacht.
Ist es nicht vor diesem Hintergrund irgendwie tröstlich, dass wir keine Volksentscheide haben? :wink:
Ich spreche zu Ihnen als eine Frau, die aus einem der reichsten Länder der Welt kommt; einem Land mit einer blutigen, nach Gas stinkenden Geschichte... Reich ist die Welt, in der ich lebe, vor allem an Tod und besseren Möglichkeiten zu töten.“
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12401
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Schnabelrock »

Ragdoll hat geschrieben:Ist es nicht vor diesem Hintergrund irgendwie tröstlich, dass wir keine Volksentscheide haben? :wink:

Nein, vor diesem Hintergrund ist es traurig, dass wir Demokratie haben. :traenenlach:
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2268
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Hampel2 »

Was hab ich das heute morgen abgefeiert: WDR 2-Klartext: Nein, ihr seid nicht das Volk!
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15066
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Apparition »

Ragdoll hat geschrieben:
Hampel2 hat geschrieben:Die "heute show" hat am letzten Freitag einen ihrer Reporter mit "RT-Mikro" ausgestattet. Und siehe da, schon haben die Mitmarschierer bei DÜGIDA ihre Gehirnfürze ins Mikro gekotzt: PEGIDA Today
Danke, ich habe sehr gelacht.
Ist es nicht vor diesem Hintergrund irgendwie tröstlich, dass wir keine Volksentscheide haben? :wink:
Darüber bin ich völlig ohne Ironie tatsächlich sehr froh.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11270
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Meine beiden Lieblings-Fuckbuddys haben mir am Sonntag bei ihrer Radiosendung "Sanft und Sorgfältig" mal wieder aus dem Herzen gesprochen. <3
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3396
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von borsti »

Mit solchen Aussagen hilft man allerdings auch keinem weiter und man sorgt auch ganz sicher nicht dafür, dass die Demonstranten und ihre Sympatisanten umdenken - im Gegenteil. Schlimm finde ich, dass man das Thema Migration in der Politik seit Jahren so dilletantisch anfasst, dass man sich nun in der Situation sieht, dass andere Leute die Initiative übernehmen.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23297
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Tolpan »

Mittlerweile glaube ich, dass mit dem vielbemühten Slogan "Aus der Mitte der Gesellschaft" eigentlich "Aus der Mitte des Stammtischs" gemeint ist.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Gesperrt